Politik in Lage

Antrag vom 20. 1. 2010Artikel kommentieren


In vielen ländlichen Regionen wird die Problematik der ärztlichen Versorgung diskutiert. Auch wenn in Lage die Situation noch nicht dramatisch ist, sollte rechtzeitig über die zukünftige Entwicklung nachgedacht werden.
      

Ärztliche Versorgung


Sehr geehrter Herr Bürgermeister

Die ärztliche Versorgung in den Ortsteilen muss – sofern vorhanden – erhalten bleiben. Viele allgemeinmedizinische Arztpraxen werden aber in den nächsten Jahren mangels Nachfolger aufgeben müssen. Diese Problematik wird mittlerweile in allen ländlichen Gegenden diskutiert.

Eine Übersicht über evtl. betroffene Praxen in Lage ist durch die Verwaltung durch Befragung zu erstellen. Die Verwaltung soll Lösungsmöglichkeiten für die o.g. Probleme aufzeigen bzw. Beispiele aus anderen Gebieten vorstellen

Mit freundlichen Grüßen

CDU      Bündnis 90/Die Grünen     FDP

nach oben
Zur Startseite