Politik in Lage

Eine Institution nach Lage holen
Antrag vom 25. 5. 2010Artikel kommentieren


Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, bringt die Koalition aus CDU, Bündnis 90/Grüne und FDP den Antrag zur Errichtung einer Gesamtschule zum Schuljahr 2011/2012 an die Schulaufsichtsbehörde auf den Weg. Am 12.7. wurde dieser Antrag im Schulausschuss einstimmig angenommen.
Weitere Infos:         
      

Antrag an den Rat der Stadt Lage: Einrichtung einer Gesamtschule

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Liebrecht,

CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP beantragen:

Die Stadt Lage strebt die Einrichtung einer integrierten Gesamtschule an. Die Stadt Lage stellt bei der Schulaufsichtsbehörde den Antrag zur Errichtung einer Gesamtschule zum Schuljahr 2011/2012. Sollte solcher Antrag positiv beschieden werden, beginnt zum frühestmöglichen Zeitpunkt die integrierte Gesamtschule Lage mit der 5. Jahrgangsstufe aufsteigend. Wenn das Land NRW weiterhin wie z. Zt. keine Genehmigung für die Einrichtung einer Ganztagsschule erteilt, wird die Schule zunächst als Halbtagsschule eingerichtet. Sie wird aber sofort in eine Ganztagsschule umgewandelt, wenn das Land dies genehmigt.

Die Verwaltung wird beauftragt, alle entsprechenden Schritte für die Einrichtung einer solchen Schule zu unternehmen.

nach oben
Zur Startseite