Politik in Lage

Informationsrundgang vom 4. 12. 2010Artikel kommentieren


Die Innenstadt ist häufig im Gespräch: Klagen über leerstehende Geschäfte, große Pläne von Investoren, juristische Auseinandersetzungen, widerstreitende Meinungen - zuviel Verkehr, zu wenig Parkplätze, Sorgen um eine ausreichende Nahversorgung - Wie geht es weiter mit der Innenstadt in Lage?
      

Grüne machten Rundgang durch die Lagenser Innenstadt

Die Innenstadt ist häufig im Gespräch: Klagen über leerstehende Geschäfte, große Pläne von Investoren, juristische Auseinandersetzungen, widerstreitende Meinungen – zu viel Verkehr, zu wenig Parkplätze, Sorgen um eine ausreichende Nahversorgung. Wie geht es weiter mit der Innenstadt in Lage?

Auf einem Rundgang durch die Innenstadt informierte sich die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen über die derzeitige Situation und ließ sich von Stefan Schmidt die Ideen des Lippischen Heimatbundes erläutern.

Ideen des Heimatbundes sind u. a. ein Bürgerpark hinter der Marktkirche, eine zentrale Bushaltestelle beim City-Center, die Ansiedlung eines Elektromarktes und weiterer Geschäfte sowie eine bessere Nutzung des Werrebereichs zur Naherholung.

Bei ihrem Rundgang schauten sich die Grünen die angesprochenen Bereiche an. Zusätzlich besichtigten sie noch das Gelände der ehemaligen Mühle Altrogge, für das ein McDonalds-Restaurants im Gespräch ist, sowie den Bereich um die Gerichtsstrasse. An mehreren Stellen wurde deutlich, wie wichtig gute fußläufige Verbindungen in der Innenstadt sind.

Nach Ansicht der Grünen enthalten die Überlegungen des Heimatbundes bedenkenswerte Vorschläge, die es wert sind, geprüft zu werden. Ob und inwieweit sie realisiert werden können, wird die Zukunft zeigen. Die Grünen halten es für ein gutes Zeichen, wenn sich die Bürger Gedanken über die Zukunft ihrer eigenen Stadt machen. Bürger sollten in den Stadtplanungsprozess einbezogen und ihre Äußerungen nicht als Störfeuer betrachtet werden.

Nach Abschluss des Rundgangs bei frostiger Witterung hatten alle Teilnehmer das dringende Bedürfnis nach einem warmen Getränk. Dafür fanden sich in der Innenstadt genügend Gelegenheiten.
  


Stefan Schmidt erläutert Pläne und Skizzen


Hinterhofsituation der Langen Strasse


Bereich hinter der Marktkirche - für Einkaufszentrum im Gespräch


Zwischen Werre und Mühlengraben
Gelände Altrogge - McDonalds?

nach oben
Zur Startseite