Politik in Lage

Die Windräder von der Hagenschen Str.
Einladung zur Veranstaltung vom 7. 5. 2011Artikel kommentieren


Einweihung der Windräder in Lage: Informationen über Funktion und Leistung der Anlagen, Informationen über regenerative Energien, mit etwas Glück bei der Verlosung kann man eines der Windräder besteigen. Kaffee, Kuchen und Gespräche.
in Lage-Lückhausen, Windrad am Wasserwerk, Lückhauser Strasse, 7. 5. 2011 - 15.00 Uhr
Weitere Infos:  LZ über die Einweihungsparty    Der Bericht des Postillons    Technische Daten der Windräder in Lage
      

Hier die komplette Einladung:

Einweihung der Lagenser Windräder

Seit Anfang April drehen sich auch in Lage die ersten Windräder. Damit ist in unserer Stadt endlich der Einstieg in die erfolgreichste regenerative Energieform geschafft.
Das ist eine Einweihungsfeier wert, zu der der Betreiber Markus Jansen und Bündnis 90 / Die Grünen interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich einladen. Die Einweihung findet an der Windkraftanlage nahe des Hardisser Wasserwerkes am Samstag, dem 7. Mai um 15.00 Uhr statt.
Es besteht bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit sich über die Technik der Windkraftanlagen zu informiern. Mit etwas Glück kann man eins der Windräder besteigen.
Nach einer sehr langen zehnjährigen Zeit der Planungen und Auseinandersetzungen konnten jetzt die Windkraftanlagen nach kurzer Bauzeit errichtet und in Betrieb genommen werden. Die Windkraftanlagen haben eine Nennleistung von 2000 kW und können bei einem zu erwartenden Stromertrag von zusammen 16.000.000 kWh pro Jahr den Stromverbrauch für etwa ein Drittel der Lagenser Einwohner produzieren.
Auch die Lagenser Windräder sind nach Ansicht der Grünen ein wichtiger Beitrag, um die nicht mehr zu verantwortende Produktion von Atomstrom zu ersetzen.

nach oben
Zur Startseite