Politik in Lage

Kinder an der Grundschule Lage
Antrag vom 22. 11. 2014Artikel kommentieren


Um die Qualität der Offenen Ganztagsschule an den Grundschulen in Lage sicherzustellen und zu verbessern beantragen die Grünen im Rahmen der Haushaltsberatungen eine Erhöhung der Mittel für die OGS.
      

Mehr Mittel für Verbesserung der Offenen Ganztagsgrundschule in Lage

Bündnis 90/Die Grünen stellen hiermit den Antrag,

die finanziellen Mittel für Arbeit in den OGS (Offenen Ganztagsgrundschulen) um mindestens 10 % zu erhöhen, damit die bisherige Qualität der Arbeit, u-a. der Personaleinsatz nicht nur beibehalten, sondern endlich verbessert werden kann.

Begründung:
Die Gesamtverantwortung für die OGS hat der Schulträger im Rahmen einer gemeinsamen Schulentwicklungs- und Jugendhilfeplanung. Lage ist im Vergleich mit anderen lippischen Kommunen bei der Finanzierung der OGS nahezu Schlusslicht, die Mittel sind zu knapp.
Die Kosten sind durch allgemeine Teuerungen und durch die erhebliche Veränderung der Bedarfe der Kinder deutlich gestiegen. Zusätzlicher Bedarf ergibt sich aus dem Zuzug europäischer Bürger und der vermehrten Aufnahme von Asylsuchenden.
Zudem werden die Geldmittel in der OGS Hörste und OGS Müssen eingesetzt, die rechnerisch den Grundschulen Ehrentrup und Sedanplatz zugeordnet sind und dort auch dringend benötigt werden.
Damit weiterhin gute pädagogische Arbeit geleistet werden kann beantragen wir für die OGSn eine Mittelerhöhung um mindestens 10 %. Eine Erhöhung von 10 % ergibt ca. 30.000 Euro.

Titus Donhauser

nach oben
Zur Startseite