Politik in Lage

'Seenplatte an der Langen Straße'
Aus dem Ausschuss für öffentliche Ordnung vom 15. 2. 2016Artikel kommentieren


In der Sitzung des Ausschusses für Öffentliche Ordung, Sicherheit und Feuerwehr waren die Parteien aufgerufen, Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge zu Fragen wie Ordnung, Sauberkeit, Sicherheit, Beleuchtung, Verkehrssicherheit, Radwege und dergleichen darzulegen. Hier einige der Probleme, die von den Grünen angesprochen wurden.
      

Kleinere und größere Mißstände in Lage

In der Sitzung des Ausschusses für Öffentliche Ordung, Sicherheit und Feuerwehr waren die Parteien aufgerufen, möglichst direkt per Foto, Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge zu Fragen wie Ordnung, Sauberkeit, Sicherheit, Beleuchtung, Verkehrssicherheit, Radwege und dergleichen darzulegen. Hier einige der Probleme, die von den Grünen angesprochen wurden.


Matschiger Weg in der Nähe des Lagenser Kinos

    
Wenige Tage später wird der Weg neu geschottert. - Die Büsche wurden zurückgeschnitten.


Große Pfützen in der Langen Straße


Umgeworfenes Bushaltestellenschild in Hardissen

    
Aufgabe erledigt: Das Schild steht wieder


Pfützen und zerfahrener Bürgersteig Parkplatz Rhienstrasse - Diese Stelle wird häufig fälschlicherweise als Ausfahrt genutzt, weil hier seit längerer eine Absperrung fehlt.

    
Der Bautrupp rückt an und setzt die Absperrung neu.


Allerdings sind die Absenkungen im Bürgersteig noch nicht repariert worden.


Große Pfütze auf dem Radweg nach Pottenhausen in Höhe Kläranlage.


Brücke am Freibad: Weil in der Mitte der Brücke Strauchwerk den Wasserdurchfluß hemmt, strömt das Wasser seitwärts und zerstört die Böschung..

    
Äste und Müll sind entfernt. Das Wasser kann wieder seinen vorgesehenen Weg nehmen.


Stolperfalle - ein loser und schiefer Kanaldeckel auf dem Sedanplatz

    
Das Problem ist beseitigt. Der Deckel war anscheinend überflüssig.


Verbogene Fahrradständer auf dem City-Center-Parkplatz - Das Modell ist im übrigen auch im heilen Zustand nicht gut zu gebrauchen - Es ist eher ein 'Vorkriegsmodell'.

    
Bleibt zu hoffen, das im Rahmen der Erneuerung des City-Centers auch der Parkplatz vernünftig gestaltet wird und zeitgemäße Fahrradständer in ausreichender Zahl aufgestellt werden. Bild oben der derzeitige Plan für den Parkplatz. Der Standort des jetzige Fahrratständers ist eingezeichnet.


Absperrung an der Brücke Holzhofstraße ist defekt.


Nach Bauarbeiten sind Absenkungen in der Rhienstraße entstanden, selbst bei trockenem Wetter zu erkennen - bei Regen stehen hier große Pfützen

    
Kurzfristig rückt der Bagger an.

Die verantworliche Firma zieht eine Teerdecke über die schadhafte Stelle. Das Pflaster wurde allerdings nicht wiederhergestellt.


Das Schild am Pendlerparkplatz am Bahnhof Ehlenbruch ist umgefahren oder umgeworfen worden.

    
Der Bauhof hat die Sache in Ordnung gebracht.

nach oben
Zur Startseite