Politik in Lage

Grundschule Lage
Antrag vom 22. 9. 2016Artikel kommentieren


Immer wieder müssen Eltern, die ihr Kind in der OGS an der Grundschule Lage anmelden wollen erfahren, daß kein Platz mehr zur Verfügung steht. Die Warteliste ist lang. Die Grünen fordern an der Grundschule Lage eine weitere OGS-Gruppe einzurichten. Die erforderlichen Mittel sollen kurzfristig bereitgestellt werden.
Weitere Infos: Bericht im Postillon   
      

Weitere OGS-Gruppe an der Grundschule Lage

Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen stellt folgenden Antrag:

Wir beantragen, dass im Rahmen der Neuberatung der Baumaßnahme Grundschule Lage genügend Mittel bereitgestellt werden, um die notwendigen Baumaßnahmen und weitere Investitionen durchzuführen, damit an der Grundschule Lage
  1. die jetzt laufenden Gruppen genügend Räume haben
    und dass
  2. eine weitere OGS-Gruppe eingerichtet werden kann.
Es stehen 144 000 Euro an Fördermitteln bereit. Im Haushalt sind weitere 120 000 Euro vorgesehen. Die Summe soll so aufgestockt werden, dass beide Forderungen verwirklicht werden können.


Begründung:

zu 1) Die jetzt laufenden Gruppen können wegen der fehlenden Räume nur unzureichend betreut werden. Die schon beschlossene und leider verzögerte Baumaßnahme sollte schnell durchgeführt werden.

zu 2) Laut Protokoll der Schulausschusssitzung vom 21.6. mußte 34 Kindern, die eine OGS-Gruppe besuchen sollten, eine Absage erteilt werden. Gerade in der Innenstadt ist der Bedarf nach weiteren OGS-Plätzen vorhanden.

In der schon angesprochenen Schulausschusssitzung führte Herr Landrock aus, dass sich die Schule eine Entscheidung der Politik zu den Voraussetzungen einer weiteren Gruppe wünsche. Auf Grund der Entwicklung der letzten Jahre ist nicht zu erwarten, dass der Bedarf nach OGS-Plätzen sinkt. Im Gegenteil, der prozentuale Anteil von Kindern eines Jahrgangs, die die OGS besuchen, ist kontinuierlich gestiegen.

Mit freundlichen Grüßen

Titus Donhauser - Reimund Neumann - Jürgen Rosenow


Ergebnisse:

22. 9. 16 - Im Rat wird der Eingang des Antrages bestätigt.

1. 12. 16 - Hauptausschuss: Die Verwaltung erläutert, es seien erste Planungskosten im Haushalt 2017 vorgesehen. Mit der Umsetzung der Maßnahme selbst könne erst im Jahre 2018 begonnen werden.

22. 11. 16 - Schulausschuss: Der Antrag wird im Schulausschuss behandelt. Es ergeht folgende Beschlussempfehlung: Es werden ausreichend Mittel bereitgestellt, um die notwendigen Baumaßnahmen und weitere Investitionen durchzuführen, damit an der Grundschule Lage 1.) die jetzt laufenden Gruppen genügend Räume haben und dass 2.) eine weitere OGS-Gruppe eingerichtet werden kann. Mit 9 Ja-Stimmen, keiner Nein-Stimme und 4 Enthaltungen angenommen.
    
Die Baustelle auf dem Schulhof - Sie steht derzeit still, es geht schon seit Monaten nicht voran.


Turnhalle und Schulhof der Grundschule Lage


Die Schule von der Sedanstrasse aus gesehen

nach oben
Zur Startseite