Politik in Lage

Die Eurobahn in Ehlenbruch
Antrag vom 8. 3. 2018Artikel kommentieren


Die Grünen stellen den Antrag, daß das Umfeld des Bahnhofs Ehlenbruch für die Zeit der Bahngroßbaustelle im Jahre 2019 so hergerichtet wird, daß der zu erwartenden Schienenersatzverkehr (Bus) problemlos durchgeführt werden kann.
Weitere Infos: Bericht in der LZ   Bericht im Postillon   
      .

Schienenersatzverkehr am Bahnhof Ehlenbruch sicherstellen

Der Bahnhof Ehlenbruch ist im nächsten Jahr für einen länger dauernden Schienenersatzverkehr vorgesehen. Die Grünen stellen dazu folgenden Antrag:

Das Umfeld des Bahnhofs Ehlenbruch wird so hergerichtet, daß der zu erwartende Schienenersatzverkehr zügig und problemlos durchgeführt werden kann.

In der Begründung heißt es:

Wie aus dem Vortrag der Vertreterin des VVOWL im Ausschuss für öffentliche Ordnung, Sicherheit und Feuerwehr am 8.2.18 zu entnehmen war, hat der VVOWL für die Zeit der Bahngroßbaustelle im Jahre 2019 eine wesentliche Verbesserung erreicht. Der Zugverkehr kann bis zum Bahnhof Ehlenbruch geführt werden, sodass nur das kurze Stück Ehlenbruch - Lage mit dem Schienenersatzverkehr (Bus) bewältigt werden muss. Dadurch wird die Fahrzeitverlängerung nicht so groß sein, wie befürchtet.
Voraussetzung dafür ist, dass der Busverkehr am Bahnhof Ehlenbruch entsprechend abgewickelt werden kann. Es ist deshalb erforderlich, dass rechtzeitig, also innerhalb des Jahres 2018, die notwendigen baulichen Maßnahmen getroffen werden

Ergebnisse:

8.3.2018 Rat: Der Bürgermeister bestätigt, daß der Antrag eingegangen ist.
    
Eurobahn am Bahnhof Ehlenbruch


Diese Brücke, Nähe Schötmarsche Straße muß saniert werden


Eurobahn kurz vor der zu sanierenden Brücke


Eurobahn zwischen Ehlenbruch und Lage

nach oben
Zur Startseite