Politik in Lage

Stolperfallen im Gehweg
Antrag   -  25. 2. 2019Artikel kommentieren


Bei einer öffentlichen Fraktionssitzung in Ohrsen hatte es von den BürgerInnen viele Anregungen gegeben. Zu einem weiteren Punkt stellen die Grünen einen entsprechenden Antrag.
Weitere Infos: Bericht im Postillon   
      .

Antrag: Umgestaltung und Ertüchtigung des Fußweges an der Ehlenbrucher Straße



Die Fraktion B90/Grüne beantragen den Fußweg entlang der Ehlenbrucher zu einem kombinierten Fuß-und Radweg umzugestalten und Schäden im Wegebereich zu beseitigen.

Begründung:

Die Ehlenbrucher Straße ist ein vielgenutzter Schulweg für Kinder der Grundschule Kachtenhausen und der August Hermann Franke - Grundschule.

Derzeit befindet sich auf der linken Straßenseite in Richtung Kachtenhausen ein reiner Fußweg, der wegen hochstehender Platten und anderer Schäden im Wegebereich von Radfahrern nicht gefahrlos nutzbar ist. Außerdem müsste durch eine entsprechende Beschilderung und Wegemarkierung die Befahrung durch Radfahrer legalisiert werden.

Im Verkehrsentwicklungsplan wird der Ausbau des Gehweges zu einem Fuß- und Radweg ebenfalls vergeschlagen (s. S 65 ).

   


Abgesackte Gewegplatten


Unebene Kanaldeckelanschlüsse


Schule, Bushaltestelle, Radwegkreuzung, Siedlung Ringstraße


Eine lange gerade und abschüssige Strecke


Der Gehweg hat schon bessere Zeiten gesehen.

nach oben
Zur Startseite