Newsletter vom 5. 4. 2007

Hallo Leute,

hier wieder unser Kulturtipp- und Inforundbrief - diesmal kurz - es sind Osterferien. Wenn ich richtig gezählt habe ist es der Brief Nr 10.


1) *Vier Minuten* ein Film von Chris Kraus

für Schnellentschlossene, am Dienstag den 10. 4. 07 um 19.00 im Kino Lichtwerk, Bielefeld, Ravensberger Park. Mitfahrgelegenheiten können eventuell noch organisiert werden. Bitte melden unter Reimund@lage-im-netz.de
Darsteller: Monica Bleibtreu, Hannah Herzsprung, Sven Pippig Kurzbeschreibung: Traude Krüger gibt seit über sechzig Jahren Klavierunterricht in einem Gefängnis für Frauen und ist fasziniert von dem Talent der jungen Jenny. Traude setzt sich dafür ein, dass die verschlossene und nicht unproblematische Jenny an einem Klavierwettbewerb teilnehmen kann. Doch während der Proben für den Wettbewerb kommt es zur Belastungsprobe für beide Frauen. Wird sich Jenny am Ende bewähren? Dafür bleiben ihr lediglich vier Minuten Zeit.


2) Wer in Lage bleiben will: "*Ein gutes Jahr"* Film nach einem Roman von Peter Mayle

Auch am Dienstag 10. 4. 07 aber um 15.00 in der Kinowelt in Lage, Im Bruche 2
Regie: Ridley Scott, Darsteller: Russell Crowe, Albert Finney, Marion Cotillard Kurzbeschreibung: Max Skinner, ein Londoner Investment-Banker, bekommt von seinem Onkel ein kleines Weingut in der Provence vererbt. Da Max nicht allzu viel mit der französischen Lebensart anzufangen weiß, reist er nach Südfrankreich, um dort den Verkauf des Weinguts abzuwickeln. Erst die Caféhausbesitzerin Fanny versteht es, Max' stoffeligem Verhalten entsprechend Paroli zu bieten. Nach den Provence-Romanen von Peter Mayle. Ich habe den Film schon gesehen. Mein Urteil: Es lohnt sich, beste Unterhaltung. Und stört Euch nicht daran, das dieser Film in der Reihe Seniorenkino läuft, er ist auch für die geeignet, die jünger sind als ich.

3) *Bilderrätsel*

Zunächst die Auflösung des letzten Rätsels: Bei der Abbildung handelte es sich um eine Biogasanlage zur Produktion von Methan aus biogenen Stoffen. Soweit war die Antwort von Ulrich L. richtig. Was fehlte, war die Ortsangabe. Diese recht grosse Anlage befindet sich auf einem Hof in Lückhausen. Beide Teile der Frage richtig beantwortet hat Ursula M. Der Gewinn für sie ist unterwegs.

Mit der neuen Frage bleiben wir im Grunde beim gleichen Thema. Und wieder gilt es Ort und Funktion von dem zu nennen, was auf dem angehängten Bild zu sehen ist. Wer als Erste(r) richtig antwortet erhält einen Büchergutschein über 5 Euro.


Schöne Feiertage!


Gruss Reimund


PS: Für alle, die unseren Rundbrief zum erstenmal bekommen - keine Sorge Euer Postkasten wird nicht überquellen - der Rundbrief erscheint nur alle 1-2 Monate. Wer ihn nicht mehr bekommnen möchte - kurze Mail genügt.




Zur Newsletterübersicht