Politikfeld "Verkehr"

   Grüne Ansprechpartner zu diesem Thema:

Leserbrief im  Postillon vom 29. 11. 2017

Radweg Helpuper Str. - eine unendliche Geschichte

Die Probleme um den Bau des Radweges an der Helpuper Straße wurden in der Presse reichlich seltsam dargestellt. - Eine Richtigstellung bringt dieser Leserbrief. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag der Grünen im Wortlaut   Leserbrief in der LZ   


Carsharing-Parkplatz in Detmold
hier mit Ladesäule für E-Auto
Anfrage zu Carsharing in Lage   -  26. 11. 2017

Wann gibt es in Lage Carsharing-Angbote?

Reimund Neumann - für die Grünen im Rat - fragt: Wie stehen die Möglichkeiten des Carsharings in Lage? - Laut Presseberichten gibt es in verschiedenen auch kleineren Orten in Lippe inzwischen Carsharing-Angebote. Laut LZ bietet die Firma app2drive in Detmold, Lemgo, Kalletal, Extertal und Dörentrup diesen Service an. Gibt es schon Gespräche das Angebot auf Lage auszuweiten und wie sind die Erfolgsaussichten?.


Liemer Straße - noch kein Radweg
Antrag zum Haushalt 2018 vom 19. 11. 2017

Mittel für Bürgerradwege

Die Grünen beantragen die Mittel für 'Materialkosten Radwege an Landstraßen (Bürgerradwege)', Haushaltsstelle: T11066005/785200 um 75.000 € auf 150.000 € zu erhöhen ... mehr lesen >>


Große Pfütze an der Kläranlage
Antrag vom 19. 11. 2017

Radweg an der Pottenhauser Straße

Die Grünen beantragen, den kreiseigenen Radweg durch das Ohrser Holz schnellstmöglich so auszubauen, dass er wieder problemlos zu befahrbar ist. ... mehr lesen >>


Anfrage im Rat   -  16. 11. 2017

Instandsetzung des Buswartehäuschens an der Lückhauser Straße

Ute Habigsberg-Bicker - für die Grünen im Rat weist darauf hin, dass am Buswartehäuschen Lückhauser Straße eine zerstörte Scheibe ersetzt werden muss. In diesem Zusammenhang möchte sie wissen, ob es richtig sei, dass Ersatz nur dann erfolge, wenn mehrere Schäden behoben werden müssen.


Radwegbaustelle Kurve Vogelsänger
Anfrage zu Radwegen in Lage vom 05. 11. 2017

Wieviele Haushaltsmittel wurden für Bürgerradwege abgerufen?

Seit langem werden in Lage Radwege in der Form des Bürgerradweges gebaut. Zu diesem Thema fragt Reimund Neumann: 1.) Wieviel Mittel sind in den letzten Jahren verbraucht worden? 2.) Wieviel der in den letzten Jahren beschlossenen Haushaltsmittel stehen noch zur Verfügung? 3.) Ca. wieviele Kilometer Radweg können mit diesen Mitteln gebaut werden?. ... mehr lesen >>


Anzeige auf Gleis 5
Anfrage zum Bahnhof Lage vom 3. 11. 2017

Fehlende Anzeigetafeln auf Gleis 2 und 4 auf dem Bahnhof Lage

Auf dem Bahnhof Lage gibt es Anzeigetafeln für die Information der Reisenden auf den Gleisen 3 und 5. Sie fehlen auf den Gleisen 2 und 4. Reimund Neumann - für die Grünen im Rat - fragte die Verwaltung: 'Wann werden die Anzeigetafeln auf den Gleisen 2 und 4 montiert, die Herr Nowosat (Bahnhofsmanager DB) bei der offiziellen Eröffnung des Bahnhofs Lage angekündigt hat?'. ... mehr lesen >>


Bahnbaustelle - hier Bahnhof Lage
Anfrage zum Ersatzverkehr vom 19. 10. 2017

Ersatzlösungen während der Bahngroßbaustellen in 2018 und 2019

Wird Lage über Monate vom Bahnverkehr abgehängt und Pendler und Reisende müssen umständliche und zeitraubenden Busfahrten auf sich nehmen? Welche Ersatzlösungen wird es geben, wenn während der Großbaustellen der Bahn in Bielefeld und bei der Brückenerneuerung in Lage Züge nicht fahren können. Reimund Neumann - für die Grünen im Verkehrsausschuss - bittet um Aufklärung. ... mehr lesen >>


Haltestelle Friedrichstraße
Anfrage zu Bushaltestellen vom 16. 10. 2017

Wie steht es um die Bushaltestellen in Lage

Der Zustand von Bushaltestellen wird häufig von Bürgern kritisiert. Geplant ist barrierefreier Ausbau. Reimund Neumann - für die Grünen im Rat - möchte mehr über den Ist-Zustand erfahren und stellt dazu mehrere Fragen. ... mehr lesen >>


Brücke in Lage muß erneuert werden
Fraktionssitzung mit Gästen vom 27. 9. 2017

Neues vom ÖPNV in Lage - Fachleute in der Grünen Fraktion

Grüne erfuhren Neues vom ÖPNV in Lage: Informationsdisplay am Busbahnhof / Carsharing / Günstige Tickets / Bahnbaustellen - Der neue Lagenser Verkehrsentwicklungsplan war Anlaß, sich mit dem Thema ÖPNV zu beschäftigen. Für die Grünen ergaben sich eine Menge Fragen. Achim Oberwöhrmeier von der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe und Willi Wächter vom Fahrgastverband PRO BAHN aus Leopoldshöhe waren eingeladen, bei der Beantwortung zu helfen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon   Bericht in der LZ   


Geländer an der Werrebrücke
Endlich erledigt vom 23. 9. 2017

Defekte Absperrung an der Holzhofstraße endlich erneuert

Es bedurfte ganz vieler Nachfragen und Erinnerungen bis endlich der Mißstand an der Werrrebrücke Holzhofstraße beseitigt wurde. Die Absperrung war schon sehr lange defekt und wurde jetzt grundlegend renoviert. ... mehr lesen >>


Radweg vom Ellernkrug zur Sülterheide
Anfrage im Bau- und Planungsausschuss vom 21. 9. 2017

Schotter auf dem Radweg nach Detmold - ein altes Ärgernis

Hanns-Jürgen Hammesfahr - für die Grünen im Bau- und Planungsausschuss - stellt fest, daß auf dem Radweg nach Detmold zwischen Gewerbegebiet Sülterheide und Ellernkrug seit langem häufig an mehreren Stellen Schotter liegt. Es stellt zu dem Problem mehrere Fragen. ... mehr lesen >>


Ladesäule hinter dem histor. Rathaus
Anfrage im Bau- und Planungsausschuss   -  21. 9. 2017

Parkplatz für E-Auto-Ladesäule muß freigehalten werden

Jürgen Rosenow - für die Grünen im Bau- und Planungsausschuss - weist darauf hin, dass die beiden Stellflächen vor der Ladesäule hinter dem historischen Rathaus für das Aufladen von E-Autos freigehalten werden müssen.


Absenkung- so sollte sie sein
Anfrage im Ausschuss für Öffentl.Ordnung...  -  11. 9. 2017

Fehlende Bordsteinabsenkungen am Busbahnhof

Reimund Neumann - für die Grünen im Ausschuss fragt an, warum die Bordsteinabsenkungen auf dem Geh/Radweg am Busbahnhof immer noch ungenügend sind.


Plötzlich ist Schluss
Antrag vom 30. 8. 2017

Lückenschluss beim Radweg Pottenhausen - Helpup

Im Bereich Vogelsänger ist der Radweg Pottenhausen-Helpup bald fertiggestellt. Aber seit langem ein Ärgernis - das kleine fehlende Stück an der Pottenhauser Heide. Die Grünen beantragen ein Enteignungsverfahren einzuleiten, um diese Gefahrenstelle zu beseitigen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ   


Der VEP in Papierform
Anfrage im Rat   -  13. 7. 2017

VEP auf der Webseite der Stadt einsehbar?

Reimund Neumann - für die Grünen im Rat - fragt an, wann der Verkehrsentwicklungsplan auf der Webseite der Stadt Lage für die Bürger einzusehen ist.
Antwort: Herr Paulussen antwortet für die Verwaltung, daß dies kurzzeitig möglich sein wird.
Das ist inzwischen erfolgt: Link zum VEP


Es geht voran vom 6. 7. 2017

Bauarbeiten am Radweg an der Pottenhauser Straße

Der Fortschritt ist eine Schnecke. Nach vielen Verzögerungen geht es jetzt wieder etwas voran. Die Bauarbeiten am Radweg an der Pottenhauser Straße sind wieder aufgenommen worden. Hier Arbeiten kurz vor der gefährlichen Kurve nähe Vogelsänger. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bürgerradwege - lange Geschichte in Lage 


Haltepunkt Ehlenbruch
Geschichtsstunde im Kreistag   -  5. 7. 2017

Elektrifizierung der Bahnstrecke Bielefeld Lemgo

Der Kreistag diskutierte auf Grund eines FDP-Antrages, nachdem der Landrat sich für die Elektrifizierung einsezten solle über die Bahnstrecke Lemgo - Bielefeld. Werner Loke - für die Grünen im Kreistag - begrüßte den Antrag und gab (Zitat LZ) 'eine Geschichtsstunde', indem er daruf hinwies, daß der Kreistag schon 2015 beschlossen habe, Elektifizierung und Ausweichgleis Ehlenbruch zu fordern.
Weitere Infos: Forderung der Lagenser Grünen vom Jan. 16 


Anschußpunkt an der Detmolder Str.
Veranstaltung des BUND vom 23. 6. 2017

Klimaschutz durch neue Straßen?

Vortrag und Diskussion mit Dr. Werner Reh, Leiter Infrastruktur und Verkehr Bund für Umwelt udn Naturschutz - Freitag 23. Juni 2017 18.30 Bürgerhgaus, Clara-Ernst-Platz 6 in Lage (Zugang über Bergstr. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  


Beim Zeppelinbaum in Ohrsen
Fotobericht vom 30. 5. 2017

Radtour 'Besondere Bäume in Lage' Teil 1

Im Rahmen des Lagenser Stadtradelns haben die Grünen zwei Touren angeboten. Am 30. 5. ging es vom Marktplatz abseits der befahrenen Straßen in großem Bogen durch die westlichen Ortsteile von Lage. Unterwegs wurden zahlreiche Stationen angefahren, an denen jeweils ein besonderer Baum im Mittelpunkt stand. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Vorbericht in der LZ   Ankündigung im Postillon   Bericht im Postillon   


Start auf dem Lagenser Marktplatz
Fotobericht vom 21. 5. 2017

Start zum Stadtradeln 2017: Radtour nach Detmold

Das Stadtradeln 2017 findet in ganz Lippe statt. Auftakt war das Treffen auf dem Marktplatz in Detmold. Aus allen Städten und Gemeinden trafen Gruppen von Radfahrern in. Auch die Lagenser beteiligten sich an der Sternfahrt und konnten beim bestem Wetter das interessante Programm in Detmold verfolgen. ... mehr lesen >>


Veranstaltung im Bürgerhaus vom 25. 4. 2017

Umgehungsstraßen und Nahverkehr im ländlichen Raum

Der verkehrspolitische Sprecher der Grünen NRW zu einer Diskussion im Bürgerhaus in Lage. Ausführlicher Bericht über die Veranstaltung und die verkehrspolitischen Forderungen der Grünen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Ankündigung in der LZ   Bericht im Postillon   


Bericht in der LZ vom 25. 4. 2017

Diskussionsveranstaltung mit Arndt Klocke

Am 25. April ist der verkehrspolitische Sprecher der Grünen NRW in Lage und stellt sich der Diskussion über Umgehungsstraßen und Nahverkehr im ländlichen Raum - hier die Ankündigung in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Fotobericht von der Veranstaltung   Bericht im Postillon   


Rathausbaustelle
Anfrage im Rat   -  23. 2. 2017

Aufladestationen und Stellflächen für Pedelecs am neuen Rathaus

Reimund Neumann - für die Grünen im Rat - fragt nach der Unterbringung der Dienstpedelecs am zukünfigen Rathaus. Herr Paulussen von der Verwaltung erläutert, die bislang im Hof des ehemaligen Rathauses II aufgestellten Boxen werden im Nahbereich des künftigen Rathauses aufgestellt. Es werden dann auch Stationen zum Aufladen von E-Bikes geschaffen. Diese stehen der Allgemeinheit ebenfalls zur Verfügung.


Heidensche Str. - Hier fehlt der Radweg
Anfrage im Bau- und Planungsausschuss   -  16. 2. 2017

Dämmung Grundschule Lage / Radwege nach Heiden und Schötmarsche Str.

Hanns-Jürgen Hammesfahr - für die Grünen im Ausschuss - fragt an, wie der U-Wert des obersten Geschosses in der Grundschule Lage sei. (Der U-Wert gibt die Qualität der Dämmung an und in den betreffenden Räumen ist es im Winter sehr kalt) - Außerdem fragt er nach dem Stand der Dinge bei der Radweg Planung Heidensche Straße und Schötmarsche Straße.


Breitenheider Straße
Anfrage im Ausschuss für Ordnung ...   -  23. 11. 2016

Verkehrsberuhigung K5 Breitenheider Straße

Reimund Neumann - für die Grünen im Ausschuss fragt an, ob es mittlerweile Gespräche mit dem Kreis Lippe über eine Einengung auf der K5 Breitenheider Straße gegeben habe. Dieses sei in einer der letzten Sitzungen angekündigt worden, er habe jedoch keine Rückmeldung erhalten.


Blick von der B239 auf die Wegstrecke
Anfrage im Stadtentwicklungsausschuss vom 17. 11. 2016

Geh- und Radweg von der B239 ins Gewerbegebiet Sülterheide

Reimund Neumann - für die Grünen im Ausschuss erkundigt sich nach dem Sachstand hinsichtlich des Geh- und Radwegs der von der B239 / Detmolder Strasse in das Gewerbegebiet Sülterheide führt. Ein solcher Weg würde Radfahrern und Fußgängern , die ins Gewerbegebiet wollen einen Umweg ersparen. Siehe auch Antwort und Lageplan. ... mehr lesen >>


Gutes Beispiel für Fahrradständer
Antrag vom 17. 11. 2016

Antrag für Stadtradeln 2017 und Klimaschutztag

Die Grünen beantragen im Haushalt 2017 einen ausreichenden Betrag für die erneute Teilnahme an der Aktion Stadtradeln vorzusehen. Außerdem schlagen sie einen Klimaschutztag vor. ... mehr lesen >>


Anzeigetafeln an zwei Bahnsteigen fehlen
Anfragen im Rat   -  10. 11. 2016

Platz für Schaukästen / Anzeigetafeln Bahnhof / WLAN Wohnheim Bredestraße

Reimund Neumann - für die Grünen im Rat - stellt drei Fragen: 1) Wann werden die fehlenden, von der Bahn versprochenen Anzeigentafeln auf Gleis 2 und 4 angebracht? Gibt Fortschritte bei der Suche nach Ersatzflächen für die Schaukästen an Rathaus II? Ist das WLAN in der Asylbewerberunterkunft Bredestraße inzwischen eingerichtet?.


Ladesäule hinter dem histor. Rathaus
Anfrage im Umweltausschuss   -  25. 10. 2016

Wie bezahlt man an der Ladestation für Elektrofahrzeuge

Helmut Behnisch - f+r die Grünen im Ausschuss - fragt nach der Bezahlmöglichkeit an der neuen Ladestation für Elektrofahrzeuge hinter dem historischen Rathaus.
Antwort: Herr Paulussen von der Verwaltung antwortet, dasss man eine App auf dem Smartphone installieren müsse und damit den QR-Code an der Station scannen könne. Die Station sei seit letzter Woche in Betrieb. 2 Fahrzeuge können dort parallel geladen werden.


Zitat aus der LZ   -  26. 9. 2016

Investitionsstau von 34 Milliarden

In einem Artikel beschäftigt sich die LZ mit mangelnden Investitionen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen marode Schulen, die den Bildungserfolg gefährden. Wer bis zum Ende liest, findet eine interessante Aussage der sogenannten Fratzscher-Kommission - benannt nach dem Vorsitzenden Marcel Fratscher, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung - Die Kommission kritisiert die Investitionspolitik der Bundesregierung und schreibt "Es gebe abgesehen vom Verkehrssektor in allen Bereichen eindeutige Defizite". Hier müssen dann doch wohl dringend die Schwerpunkte anders gesetzt werden.


Kurve Nähe Vogelsänger
Bauarbeiten haben begonnen   -  Sept. 2016

Helpuper Straße: Gefährliche Kurve wird entschärft, Radweg wird gebaut

Ab 19. September ist die Helpuper Straße zwischen Greste und Pottenhausen gesperrt. Die Fahrbahn wird erneuert. Dabei wird die gefährliche Kurve in der Nähe der Firma Vogelsänger entschärft. Hier kam es schon zu schweren Unfällen. Außerdem wird ein Radweg angelegt. Eine alte Forderung der Grünen. Bald kann man dann von Helpup bis Pottenhausen auf dem Radweg fahren. Ausnahme ein kleines Stück Nähe Campingplatz.
Weitere Infos: Bürgerradwege-lange Geschichte in Lage  


Weg zwischen Billinghausen und Ehrentrup
Antrag vom 22. 9. 2016

Aufstellung eines Wirtschaftswegekonzeptes

Sie sind wichtig für Landwirte, Radler und Wanderer, aber in der öffentlichen Wahrnehmung führen sie häufig ein Schattendasein. Es ist an der Zeit sich systematisch mit Ihnen zu beschäftigen und sie in das Lagenser Verkehrskonzept einzubeziehen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon   


Fahrradfahren macht Spaß
Stadtradeln beendet   -  17. 9. 2016

Über 50.000 km kamen beim Stadtradeln zusammen

Ein beachtliches Ergebnis erzielten die 15 Teams bei der ersten Lagenser Teilnahme am Stadtradeln: 50410 km radelten die 219 Teilnehmer in den drei Wochen und hatten viel Spaß dabei. Im Vergleich mit Städten ähnlicher Größe ein gutes Ergebnis. Das Grüne Team schlug sich tapfer und erreichte den 5. Platz.
Weitere Infos: Stadtradelseite Lage  


Keine Freude für Reifen und FahrerIn
Anfrage im Bau- und Planungsausschuss   -  15. 9. 2016

Schotter auf dem Radweg nach Detmold

Hanns-Jürgem Hammesfahr - für die Grünen im Ausschuss - kritisiert, dass auf dem Detmolder Radweg an der B 239 ständig Schotter liege. Er fragt an, ob hier die Verkehrssicherheit noch gegeben sei. Er schlägt vor, den Schotterstreifen durch eine entsprechende Begrünung zu ersetzen, da dann der Schotter nicht mehr auf den Radweg gelangen könne.


Haltestelle am Busbahnhof Lage im Bau
Gelder bewilligt   -  1. 8. 2016

Barrierefreier Ausbau von Haltestellen in Lage

230.000 Euro stellt der 'Zweckverband Nahverkehr' der Stadt Lage für das Jahr 2017 zur Verfügung, um Haltestellen barrierefrei auszubauen. Es werden 90% der Baukosten bezuschusst. 10% muß die Stadt selbst beisteuern. Nach dem Bahnhof und Busbahnhof können dann in Lage weitere Haltestellen den Erfordernissen eines modernen Nahverkehrs angepaßt werden.


Wettbewerb   -  Aug. 2016

Lage nimmt teil am Stadtradeln - Start am 27. August

Lage beteiligt sich erstmals am deutschlandweiten Wettbewerb. Vom 27. August bis 16. September können die BürgerInnen 'Kilometer sammeln'. - Auftaktveranstaltung am 27. August auf dem Marktplatz. Hier gleich anmelden


Baustelle Hochbrücke in Lage
Genauer hingeschaut   -  30. 7. 2016

Der Verkehr nimmt ständig zu ??
Es gibt auch andere Zahlen

In Lage wird derzeit die Hochbrücke saniert (darüber verläuft die B66). Die LZ berichtete ausführlich das Bauvorhaben und über Umleitungen. Wer den Artikel bis zu Ende liest, kann noch mehr erfahren. Nämlich die Zahl der Fahrzeuge, die die Brücke normalerweise täglich passieren. Anders als Straßenbefürworter, allen voran die Industrie- und Handelskammer, ständig behaupten, steigen nicht laufend die Verkehrszahlen. Zitat LZ: 'B66 Hochbrücke Lage - im Jahr 2000 13.000 Fahrzeuge; in 2005 noch knapp 10.000; in 2010 ca. 8300.


Pottenhauser Str. Nähe Hof Busse
Gesehen an der Pottenhauser Strasse vom 8. 6. 2016

Radweg wurde saniert

Der Radweg an der Pottenhauser Straße war in die Jahre gekommen und hatte viele unebene Stellen. Jetzt wurde der saniert und es macht wieder Freude ihn zu befahren. ... mehr lesen / Bild vergrößern >>


Fahrstuhl Bahnhof Lage - im Bau
Anfrage im Rat   -  2. 6. 2016

Wann werden die Fahrstühle auf dem Bahnhof Lage in Betrieb genommen?

Reimund Neumann - für die Grünen im Rat - erkundigt sich, wann endlich die Fahrstühle auf dem Bahnhof Lage in Betrieb gehen.
Antwort: Herr Paulussen erklärt, die Fertigstellung sei für den 10.6. vorgesehen.
Hinweis: Bei einer Reise am 19.7. stellten wir fest, die Fahrstühle sind noch nicht in Betrieb.


Stellungnahme vom 1. 5. 2016

Stellungnahme zum Referentenenwurf des Bundesverkehrswegeplans

Viel Kritik mußte Verkehrsminister Dobrindt entgegennehmen, als der Entwurf des Bundesverkehrswegeplans zur Öffentlichkeitsbeteiligung vorgelegt wurde. Der Plan läßt nicht erkennen, daß man sich um ein sinnvolles Netz für Mobilität der verschiedenen Verkehrsträger bemüht. Auch der Grüne Ortsverband Lage gab eine Stellungnahme ab, insbesondere im Hinblick auf die Projekte in unserer Region. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme von Naturschutzverbänden  


Antrag vom 20. 4. 2016

Anbindung des City-Center/Rathaus-Parkplatzes an die Rhienstraße

Die Grünen beantragen, dass mit dem Rathausneubau und der Umgestaltung des City-Centers auch eine Anbindung von der Rhienstraße gebaut wird. ... mehr lesen >>
Ergebnisse >>


Enge Begebenheit am Rewe
Antrag vom 20. 4. 2016

Satzung für Fahrradabstellplätze auf Baugrundstücken

Die Grünen beantragen, dass eine Satzung erlassen wird, die Gestaltung, Größe und Anzahl von Fahrradplätzen bei größeren Bauvorhaben regelt. ... mehr lesen >>
Ergebnisse >>


Hochbrücke in Lage
Anfrage zur Beantwortung im Rat vom 24. 2. 2016

Endfassung des Verkehrsentwicklungsplanes

Schon lange wird an dem neuen Verkehrsentwicklungsplan für Lage gearbeitet. Die Befassung im Rat ist aber noch nicht in Sicht, dabei könnte der VEP doch wertvolle Impulse für die Stadtentwicklung geben. Reimund Neumann, für die Grünen im Rat, fragt nach. ... mehr lesen >>
Antwort >>


Pressemitteilung vom 9. 2. 2016

FWG kommt bei Argumentation ins Schleudern

In eine verqueren Argumentation meldet sich die FWG zum Bürgerradweg Helpuper Straße zu Wort. Hier eine Richtigstellung. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Bericht in der LZ


Anfrage im Stadtentwicklungsausschuss   -  4 . 2. 2016

Wie ist der Stand der Dinge beim Thema Stadtradeln?

Lage möchte sich wie im Ausschuss schon besprochen an der Aktion Stadtradeln beteiligen. Diese kann vom 1. Mai bis 30 September stattfinden Reimund Neumann, für die Grünen im Ausschuss fragt wer von der Verwaltung für Anmeldung und Konzept zuständig ist.
Antwort: Herr Moje nennt Herrn Matz als Ansprechpartner. Dieser bestätigt auf Anfrage, das die Stadt Lage angemeldet ist und die Aktion in Lage am 27 August startet.
Weitere Infos: Siehe auch Antrag vom 26.3.2015  


Pressemitteilung vom 31. 1. 2016

Grüne fordern Elektrifizierung und Tunnelverlängerung am Bahnhof Lage

Elektrifiezierung der Bahnstrecke Bielefeld - Lemgo und Verlängerung des Tunnels am Bahnhof Lage in Richtung Elisabethstraße, das sind zwei wichtige Forderungen der Verkehrs-AG der Grünen OWL die in den Nachverkehrsbedarfsplan für Nordrhein-Westfalen aufgenommen werden sollten. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Anfrage zur Beantwortung im Rat vom 11. 1. 2016

Einstufung des Bahnhofs Lage durch die Bahn AG

Bei aller Freude über den Baufortschritt beim Bahnhof Lage, gibt es Kritik wegen einiger Mängel (Überdachung Automat, Anzeigetafeln und Durchsagen auf dem Bahnsteigen). Wie ein Bahnhof ausgestattet wird hängt von seiner Einstufung in das Klassifikationssystem der Bahn ab. Reimund Neumann, für die Grünen im Rat, fragt die Verwaltung nach Details dieser Einstufung. ... mehr lesen >>
Antwort >>


Wendtkreuzung Blick Richtung Bielefeld
Anfrage im Bau- und Planungsausschuss   -  12. 11. 2015

Radweg an der Wendtkreuzung

Hanns-Jürgen Hammesfahr - für die Grünen im Ausschuss - fragt an, wann der Antrag der Grünen zum Ankauf eines Radwegestreifens im Bereich der Wendtkreuzung im Ausschuss behandelt werde.
Herr Paulussen teilt mit, dass es seitens der Stadt kein Vorkaufsrecht gebe und die Stadt z.Z. kein Zugriffsrecht auf das Grundstück habe.
Das ist zwar eine relevante Information, aber die Antwort steht noch aus.
Weitere Infos: Antrag im Wortlaut  


Fahrradständer in der Gerichtsstraße
Antrag vom 12. 11. 2015

Fahrradständer in Lage

Für den Haushalt 2016 beatragen die Grünen den Betrag von 5000 Euro einzustellen, um damit moderne und funktionsfähige Fahrradständer für die Innenstadt und für das Freibad anzuschaffen und machen dazu Vorschläge zur Modellauswahl. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Straße Richtung Lieme - Radweg fehlt
Antrag vom 4. 11. 2015

Bürgerradwege - Maßnahmen endlich umsetzen

Bürgerradwege - Ein Thema in Lage, bei dem es zu langsam vorangeht. Auf Antrag der Grünen wurden in den letzten Jahren weitere Mittel in den Haushalt eingestellt. Es hapert aber an der Umsetzung. Den Grünen ist es zu wenig, nur die nicht verbrauchten Mittel in das nächste Jahr zu schieben. Es gibt Maßnahmen, die schon in Angriff genommen werden können. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bürgerradwege-lange Geschichte in Lage  


Auf der Straße Lage - Bielefeld
Gute Frage vom 3. 11. 2015

Ja wo ist er denn, der Radweg ?

Die B66 Richtung Bielefeld in Helpup. Hier gibt es einen Radweg - nicht alle haben es bemerkt. ... mehr lesen / Bild vergrößern >>


Anfrage zur Beantwortung im Rat vom 25. 10. 2015

Vorschläge für den ÖPNV-Bedarfsplan

Städte und Kreise wurden von der Bezirksregierung Detmold aufgefordert Vorschläge zum Thema ÖPNV zu machen. Reimund Neumann für die Grünen im Rat erkundigt sich, wie die Stadt Lage diese Möglichkeit genutzt hat. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Siehe Bericht über schadhafte Brücken  
Antwort >>


Leserbrief an der LZ vom 3. 10. 2015

Steigende Verkehrszahlen auf der A2 ?

Die A2 ist eine wichtige Verkehrsader in Ostwestfalen. Steigen dort die Verkehrszahlen ständig an, wie von vielen Seiten behauptet? Hier ein Leserbrief, der diese Thematik aufgreift. ... mehr lesen >>


Anfrage im Rat   -  10. 9. 2015

Radweg in Pottenhausen

Titus Donhauser, für die Grünen im Rat, bittet Herrn Paulussuen seine Ausführungen zum Radweg in Pottenhausen zu konkretisieren. Insbesondere möchter er wissen, ob die Grundstücksproblematik auf dem Teilstück 'Vogelsänger-Kreuzung' Richtung Kreisel Pottenhausen gelöst werden kann.
Antwort: Herr Paulussen bejaht dies: Durch die komplette Sanierung der Fahrbahn könne der Radweg auch an der Stelle gebaut werden, an der Grundstücksprobleme dies bisher verhindert hätten.
Weitere Infos: Überblick über die Radwegproblematik  


Leserbrief in der LZ vom 27. 6. 2015

Umgehungsstraßen - Phantom oder nicht?

Zur Diskussion um die Umgehungsstraßen um Lage - Manche sehen nur Phantome, aber die Planungen laufen weiter - hier ein aufklärender Leserbrief. ... mehr lesen >>


Anfrage im Stadtentwicklungsausschuss   -  26. 6. 2015

Lagenser Teilnahme an der Aktion Stadtradeln

Reimund Neumann, für die Grünen im Ausschuss fragt nach der Teilnahme Lages an der Aktion Stadtradeln und verweist auf einen entspechenden Antrag vom März diesen Jahres und zahlreiche Presseveröffentlichungen zur Teilnahme von Nachbarkommunen.
Antwort: Herr Paulussen antwortet, daß in einer der nächsten Sitzungen der Antrag behandelt werden solle und über eine Teilnahme im Jahre 2016 entschieden werde.
Weitere Infos: Der Antrag vom 26.3.15  


Antrag vom 10. 6. 2015

Radweg an der Wendtkreuzung

Die Grünen beantragen im Rahmen der Genehmigung des Altenwohnheimes die Voraussetzungen für Radwege an Langer Straße und Bülte zu schaffen. ... mehr lesen >>


Leserbrief in der LZ vom 23. 5. 2015

Neuer Radstreifen Lagesche Straße in Detmold

'Radfahrer gehören auf die Straße' - Dieses Motto sorgt derzeit für Diskussionen. Zwischen Nordring und Pinneichen an der Lageschen Straße in Detmold kann man ein Positives Beispiel sehen. Die neuen beidseitigen Radsstreifen. Zum Wohl der Fußgänger und der Radfahrer. Hier ein Leserbrief zum Thema. ... mehr lesen >>


Radweg Helpuper Straße im Bau
Stand der Dinge vom 25. 4. 2015

Bürgerradwege - eine lange Geschichte

In das Thema 'Bürgerradwege' ist etwas Bewegung gekommen - es gibt derzeit eine Bausstelle an der Helpuper Straße. Der Abschnitt von Vogelsänger am Wald entlang wird gebaut. Hier eine Zusammenstellung der langen Geschichte. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Pressebericht zu den Bürgerradwegen  


Anfrage im Bau- und Planungsausschuss vom 23. 4. 2015

Unbefriedigende Situation für Radfahrer Lange Straße/Schlüsselburg

Hanns-Jürgen Hammesfahr - für die Grünen im Ausschuss - fragt: Warum das geforderte Schild, das Radfahrern die Benutzung des Bürgersteiges ermöglicht, noch nicht aufgestellt worden sei? - Der angesprochene Bereich ist einer der wenigen Bundesstraßenabschnitte im Bereich der Stadt Lage ohne Radweg. Durch verschiedene Fehlplanungen wurde hier bisher eine sinnvolle Lösung verhindert. ... mehr lesen >>
Vorläufige Antwort >>  Das Problem ist noch nicht gelöst!


'Fahrradgaragen' im Hof von Rathaus 2
Antrag ausgeführt   -  April 2015

Nach 16 Monaten sind sie endlich da: Die Pedelecs für die Verwaltung

Im Herbst 2013 beantragten die Grünen für die Verwaltung 3 Dienstfahrräder anzuschaffen. Der Rat folgte diesem Antrag und stellte Mittel in den Haushalt ein. Trotz mehrmaligem Nachfragen setzte der Bürgermeister den Beschluß nicht um. Für den folgenden Haushalt wiederholten die Grünen den Antrag. Jetzt, nach 16 Monaten sind die Fahräder - drei Pedelecs - endlich angeschafft.


Antrag vom 26. 3. 2015

Teilnahme an der Aktion 'Stadtradeln'

Wie viele Nachbarkommunen auch sollte auch Lage an der Aktion 'Stadtradeln' teilnehmen. SPD und Grüne stellen den Antrag dazu. Spaß und Förderung des Umweltgedankens lassen sich dabei gut verbinden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bundesweite Aktion Stadtradeln  


Bericht in der LZ vom 3. 2. 2015

Bürgermeister setzt Ratsbeschluß nicht um

Mit einem Witz versuchte der Bürgermeister sich in der Sache 'Dienstfahrräder' aus der Affäre zu ziehen. Wir empfinden es nicht mehr als witzig, wenn der Bürgermeister einen Ratsbeschluß, der leicht mit einem Federstrich zu erledigen ist, mehr als ein Jahr unerledigt läßt. ... mehr lesen >>


Hindenburgstraße - Lage
Kurzkommentar vom 28. 12. 2014

Hat schon jemand den Abschleppdienst gerufen?

Es kommt nicht auf 10 cm an. Wir wollen ja nicht pingelig sein, aber den Geh- und Radweg nahezu ganz versperren ... ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 17. 12. 2014

Brücke in Heßloh soll erst 2019 erneuert werden

Die Grünen wiesen auf 9 reparaturbedürftige Brücken hin. Wie die LZ von der Bahn erfuhr, soll die Brücke mit dem schlechtesten Zustand 2019 erneuert werden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme der Grünen  


Kategorie 4 - Brücke in Hessloh
Stellungnahme zu Bahnbrücken in Lage vom 15. 12. 2014

Grüne weisen auf reparaturbedürftige Eisenbahnbrücken in Lage hin

9 Eisenbahnbrücken in Lage sind auf der Reparaturliste der Bahn, eine davon in der Kategorie 4 (Abriß und Neubau, weil keine wirtschaftliche Sanierung möglich) Dies ist eine Brücke in Heßloh. Die anderen sanierungsbedürftigen Brücken befinden sich auf der Strecke nach Bielefeld. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Bericht in der LZ


E-Auto auf dem Marktplatz in Lage
Zu Gast in Lage vom 26. 11. 2014

Verkehrs-AG der ostwestfälischen Grünen tagt in Lage

Elektromobilität war das Thema der Tagung der Verkehrs-AG der ostwestfälischen Grünen, die in der Brasserie in Lage zusammenkam. Als Hauptreferent sprach Dr. Schafmeister, Wirtschaftsförder des Kreises Lippe. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Bericht in der LZ


Gefährliche Stelle in Pottenhausen
Antrag vom 18. 11. 2014

Mehr Mittel für Bürgerradwege

Die Grünen beantragen den Haushaltsansatz für Bürgerradwege anzuheben. ... mehr lesen >>


Am Bahnhof Lage
Meldung vom 18. 11. 2014

Neue Fahrradabstellanlage am Bahnhof fertiggestellt

Schon kurz nach der Fertigstellung der neuen Fahrradabstellanlage am Bahnhof Lage wird sie von vielen Radfahrern genutzt. Überdacht ist sie jetzt und vergrößert. Es gibt auch einige abschließbare Boxen, gedacht für besonders wertvolle Räder, etwa E-Bikes. ... mehr lesen / Bild vergrößern >>


Anfrage im Bau- u. Planungsausschuss   -  30. 10. 2014

Radwegmarkierung ist nicht mehr sichtbar

Hanns-Jürgen Hammesfahr, für die Grünen im Ausschuss, erklärt, das der Radweg im Bereich der Langen Straße bis zum Kreisverkehr am Marktkauf rot markiert gewesen sei. Die Markierung sei fast nicht mehr zu erkennen.
Antwort: Herr Paulussen von der Verwaltung antwortet, dass die rote Markierung erneuert werde.


Baustelle zwischen Lage und Detmold
Meldung vom 15. 9. 2014

Radweg wird verbessert

Am Radweg von Lage nach Detmold über die Pivitsheider Straße wird gebaut. Der Weg wird etwas verbreitert und die Oberfläche, die in einem sehr schlechten Zustand ist wird erneuert. ... mehr lesen / Bild vergrößern >>


Anfrage im Ausschuss für öffentl. Ordnung vom 26. 8. 2014

Radwegbeschilderung

Reimund Neumann - für die Grünen im Ausschuss - fragt: Welche und wieviele Radwegschilder wurden oder werden im Bereich der Stadt Lage demontiert, um die Beschilderung an die neue Rechtslage anzupassen? (Radwegzwang nur in besonderen Fällen) Gibt es dabei Problemfälle? Ist die Angelegenheit schon abgeschlossen? Falls nicht, wann wird die Demontage erfolgen? ... mehr lesen >>
Antwort >>


Überfüllte Abstellanlage
Film   -  2. 5. 2014

Film zum Thema Fahrradfahren

Die Grünen Bad Oeynhausen werben mit diesem Film auf Youtube für besseren Fahrradverkehr.
Weitere Infos: Film ansehen  


Vor dem Bahnhof in Lage
Meldung vom 10. 4. 2014

3 Kastanien gepflanzt

3 Kastanien wurden vor dem Bahnhof Lage gepflanzt. Es handelt sich um besonders große Exemplare. Das sind die ersten Ersatzpflanzungen für die gefällten Alleebäume, die dem zukünftigen Busbahnhof weichen mußten. Nach Intervention der Grünen wurde die Anzahl der Ersatzpflanzungen neu berechnet und statt einigen wenigen Bäumen müssen jetzt insgesamt 40 Bäume gepflanzt werden. ... mehr lesen / Bild vergrößern >>


Antwort auf eine Anfrage   -  26. 3. 2014

Ein Geschwindigkeitsdisplay wieder im Einsatz

Hildegard Hempelmann fragte am 12.12.13 wann mit dem Ersatz für das abhanden gekommene Geschwindigkeitsdisplay zu rechnen sei. - Im Ausschuss am 26.3.14 gab Herr Matz bekannt, daß das Gerät wieder zur Verfügung steht. Wünsche und Anregungen von Bürgern und Fraktionen zur temporären Aufstellung werden von der Fachgruppe Tiefbau entgegengenommen und in einer Priortätenliste abgearbeitet.


Display ©
Anfrage im Hauptausschuss   -  12. 12. 2013

Geschwindigkeitsmessgerät mit Display

Hildegard Hempelmann - für die Grünen im Rat - erkundigt sich im Hauptausschuss ob Ersatzbeschaffung für das abhandengekommene Displaygerät erfolgen werde. (Geschwindigkeitsmessgerät, bei dem dem Fahrer auf einem Display seine Geschwindigkeit angezeigt wird). Die Verwaltung legt dar, dass noch vorhandene Haushaltsmittel eingesetzt werden können.


Kurzkommentar vom 9. 12. 2013

Gefahrenstelle Nummer 1

Ein Bild, das die Verkehrssituation an der 'Vogelsänger-Kurve' verdeutlicht. Es bleibt zu hoffen, das die für den Haushalt beantragten Mittel für den Bau des Radweges an dieser Stelle bald eingesetzt werden. ... mehr lesen >>


Leserbriefe im Postillon vom 5. 12. 2013

Leserbriefe zum Busbahnhof

Im Postillon schrieb Horst Kruse einen Leserbrief über die Haltung der Grünen zum Busbahnhof. Niemanden soll es verwehrt sein andere Meinungen zu welchen Themen auch immer zu haben, aber die Argumentationen, die Herr Kruse in seinem Beitrag führt sind absurd und widersinnig. Hier zwei Gegenmeinungen, die im ebenfalls im Postillon abgedruckt wurden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Stellungname der Grünen    Planung Busbahnhof   


Gefährliche Kurve bei Vogelsänger
Antrag an den Rat   -  25. 11. 2013

Grüne für stärkeren Ausbau der Bürgerradwege

Die Grünen beantragen den Haushaltsansatz für Bürgerradwege auf 100.000 Euro anzuheben. Begründung: Die im Finanzplan 2014 verankerten 50.000 Euro reichen bei weitem nicht aus, um die lange beschlosseren Maßnahmen umzusetzen. Wir beantragen, mit den zusätzlichen Mitteln, den Radweg an der Helpuper Straße entlang der gefährlichen Kurve durch das Waldstück bei Vogelsänger fortzuführen.
Weitere Infos: Siehe Bericht über Bürgerradwege 2011  


Pedelecs der Bahn ©
Antrag an den Rat   -  25. 11. 2013

Grüne für Dienstfahrräder (Pedelecs) für Stadtverwaltung Lage

wir beantragen im Finanzplan 2014 einen Ansatz für Dienstfahrräder (Pedelecs), die von städtischen Bediensteten genutzt werden können, aufzunehmen. Begründung: Die städtischen Dienstwagen werden innerhalb des Stadtgebiets oft auch für kurze Strecken genutzt. Hier sind Dienstfahrräder bzw. Pedelecs eine kostengünstigere, zeitsparende und umweltfreundlichere Alternative. Wir beantragen, zunächst einen Betrag von 5000 € dafür vorzusehen.


Stellungnahme vom 19. 11. 2013

Grüne begrüßen die Modernisierung des Bahnhofs Lage

Nach jahrelangen Diskussionen und vielen Verzögerungen durch die Bundesbahn, kommt jetzt Bewegung in die Pläne, den Bahnhof Lage zu modernisieren. Hier die Stellungnahme der Grünen zur derzeitigen Diskussion. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Planung Busbahnhof   


Antrag an den Rat vom 14. 11. 2013

Grüne für mehr Verkehrssicherheit an der Ampel Schötmarsche Straße

Anwohner berichten, daß an der Schötmarschen Straße im Bereich der Ampelkreuzung Priedrich-Petri-Straße häufig zu schnell gefahren wird. Die Grünen beantragen Maßnahmen um diese Gefahrenstelle zu entschärfen. ... mehr lesen >>


Baumaßnahme ist erfolgt vom 2. 10. 2013

Engstelle im Bürgersteig beseitigt

Das Problem an der Heidenschen Straße, das im letzten Jahr Gegenstand einer Anfrage der Grünen war, ist zu einem positiven Abschluß gekommen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Unsere Anfrage vom letzten Jahr  


Tagesordnung im Ausschuss   -  11. 7. 2013

Tempo 30 Zone in der Niewalder Strasse

Im Mai beantragte ein Bürger die Einrichtung ener Tempo 30 Zone in der Niewalder Straße. Hildegard Hempelmann (für die Grünen im Rat) bittet darum den Antrag auf die Tagesordnung des nächsten Ausschusses für öffentliche Ordnung, Sicherheit und Feuerwehr zu nehmen.


Ergebnisse der Zählstelle Bielefeld vom 1. 3. 2013

A2 - Verkehrsaufkommen steigt nicht

Überraschenderweise beendete die Bezirksregierung OWL den Mythos vom massiven Anstieg des Verkehrsaufkommen auf der Autobahn A2. Mit der Vorlage vom 1.3. diesen Jahres stellte die Bezirksregierung fest, dass es im Zeitraum zwischen 2003 bis 2012 nur einen geringen Zuwachs des Verkehrsaufkommens gegeben hat. Das Schwerverkehrsaufkommen ist sogar zurückgegangen. ... mehr lesen >>


Lemgoer Umgehungsstraße
Offener Brief vom 14. 2. 2013

Erklärung der drei Bürgerinitiativen gegen Bundesstraßen

'Bürgerinitiativen möchten nicht immer nur NEIN sagen, sondern mitgestalten.' unter dieser Überschrift veröffentlichten die Bürgerinitiativen 'Gegen die C-Trasse der B239n', 'B 239 n – OU Ehrentrup – Nein danke!' und 'B 66n- ohne uns!' einen gemeinsamen Offenen Brief. ... mehr lesen >>


Baustelle Kino in Lage-Heiden
Antrag an den Rat vom 31. 1. 2013

Verkehrsanbindung des zukünftigen Kinos - Fahrradverkehr

Die Grünen beantragen sinnvolle Anschließung des zukünftigen Kinos an das Radverkehrsnetz. ... mehr lesen >>


Baustelle Kino in Lage-Heiden
Antrag an den Rat vom 31. 1. 2013

Verkehrsanbindung des zukünftigen Kinos - Nahverkehr

Die Grünen beantragen sinnvolle Anbindung des zukünftigen Kinos durch den Öffentlichen Nahverkehr. ... mehr lesen >>


Eurobahn auf dem Weg nach Bielefeld
Leserbrief in der LZ vom 29. 12. 2012

Hinweis zum Thema Nahverkehr

Die LZ ließ ihre Redakteure nach Bielefeld fahren, um die schnellste Strecke zu testen, vergaß aber den öffentlichen Nahverkehr. Ein Leserbrief holt dies nach. ... mehr lesen >>


© Willi431 C.C.-Lizenz (CC BY-SA 3.0)
Anfrage im Rat   -  13. 12. 2012

Lagenser Meldungen zum Bundesverkehrswegeplan – B 239 n – B 66 n

Die Städte und Gemeinden und die Kreise wurden von der Bezirksregierung aufgefordert, gewünschte überregionale Straßenneubaumaßnahmen anzumelden. Wir möchten wissen, welchen Bedarf die Stadt Lage gemeldet hat und welche konkreten Stellungnahmen und welche Begründungen zu den einzelnen Straßenbaumaßnahmen abgegeben wurden.


Stufe im Gehweg Friedrichstraße
Anfrage an dem Rat vom 6. 12. 2012

Nicht barrierefreier Gehweg 'Friedrichstrasse - City-Center'

In den letzten Monaten wurde an der Friedrichstrasse im Bereich der Verbindung zum City-Center-Parkplatz ein neues Gebäude errichtet. Im Erdgeschoß des Gebäudes befindet sich ein Säulengang, der den öffentlichen Fußgängerverkehr zwischen Friedrichstraße und City-Center-Parkplatz aufnehmen soll. Zur Friedrichstraße schließt dieser Weg mit einem Hochbord ab, ist also nicht barrierefrei. Reimund Neumann (für die Grünen im Rat) stellt dazu einige Fragen:  ... mehr lesen >>


Anfrage an dem Rat vom 21. 11. 2012

Sind die die festgestellten Mängel an den Radwegweisern beseitigt?

Reimund Neumann (für die Grünen im Rat) fragt, ob die Mängelliste 'Radwegweisung', die der Kreis Lippe erstellt und allen Städten zuleitet, von der Stadt Lage schon abgearbeitet wurde und welche Maßnahmen dazu erforderlich waren bzw. erforderlich sind. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Kreis Lippe will fahradfreundlich sein  


ICE - aber nicht in Lage
Ankündigung in der LZ vom 5. 11. 2012

Thema Bahnhof Lage

Zentrales Thema der nächsten Fraktionssitzung der Grünen ist der geplante Umbau des Bahnhofs und der zugehörige Busbahnhof. ... mehr lesen >>


Ähnliche Situation in Detmold
Anfrage im Umweltausschuss vom 30. 10. 2012

Radweg in Waddenhausen wird zugeparkt

Hans-Jürgen Hammesfahr (für die Grünen im Ausschuss) kritisiert, dass an der Schötmarschen Straße in der Nähe der Kreuzung Weege auf der rechten Seite (stadtauswärts) der Radweg ständig durch einen Gebrauchtwagenhändler zugeparkt werde. ... mehr lesen >>


Schriftliche Anfrage vom 29. 10. 2012

Bürgersteig und Radwegeinengung an der Heidenschen Straße

Reimund Neumann (für die Grünen im Rat) fragt, wann die Engstelle des Fuß- und Radweges an der Heidenschen Straße, stadtauswärts auf der rechten Seite vor dem Abzweig Ostring beseitigt wird?. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Ergebnis 1 Jahr später  


Leserbrief in der LZ vom 28. 10. 2012

Rampe oder Aufzug - wie kommt man besser zum Bahnsteig

Eifrig diskutiert wird in Lage die Frage, ob Aufzüge oder Rampen die bessere Möglichkeit sind, zu den Bahnsteigen auf dem Lagenser Bahnhof zu gelangen. Hier ein Beitrag zu Debatte in einem Leserbrief der LZ. ... mehr lesen >>


Antrag der Grünen vom 5. 6. 2012

Straßen- und Wegekonzept B 239 n

Die Grünen beantragen zur Ratssitzung am 21. 06. 2012: 'Dem Straßen- und Wegekonzept B 239 n wird nicht zugestimmt. Das gilt für beide Streckenabschnitte (1.Streckenabschnitt : Detmolder Straße bis Bielefelder Straße / 2. Streckenabschnitt: Bielefelder Straße bis Düwelsmühle)' ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme für den Runden Tisch  


Trasse um Ehrentrup
Stellungnahme der Grünen vom 31. 5. 2012

Runder Tisch B239n:
Grüne lehnen Umgehungssstraße ab

Verkehrszahlen nicht ausreichend, Entlastungswirkung mangelhaft - Zur vierten Sitzung des runden Tisches 'Umgehungsstraßen' geben die Grünen Lage die folgende Stellungnahme ab, in der sie ihre ablehnende Haltung begründen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Hier die Pläne als (große!) PDF-Datei  


Anfrage im Schulausschuss   -  7. 5. 2012

Sicherheit Haltestelle Heßloher Straße

Titus Donhauser (für die Grünen im Ausschuss) bittet darum, die Verkehrssicherheit der Haltestelle Heßloher Straße zu überprüfen.


Anschauungsunterricht vor Ort vom 18. 3. 2012

B239n - Grüner Sonntagsspaziergang rund um Ehrentrup

Vor Ort schauten sich die Grünen Lage und zahlreiche Ehrentruper BürgerInnen den geplanten Verlauf der B239n an. Neben generellen Zweifeln an der Planung kritisierten sie die Sperrung von Wegen und Straßen. ... mehr lesen >>


Blick auf den Fußweg
Abstimmung im Bau und Planungsausschuss vom 17. 1. 2011

Erhalt des Fußweges zwischen Carl-Zeiss und Otto-Hahn-Straße

Hansjürgen Hammesfahr (für die Grünen im Bau- und Planungsausschuss) setzte sich, wie Sprecher anderer Parteien auch, für den Erhalt des Fuß- und Radweges in der Ehrentruper Siedlung ein. Eine Immobilienfirma hatte beantragt den Weg aufzuheben. Der Antrag wurde einstimmig bei einer Enthaltung abgelehnt. ... mehr lesen >>


Leserbrief in der LZ vom 17. 12. 2011

B239n: Planung weit überzogen' - Leserbrief der Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative 'Gegen die C-Trasse der B239n' meldet sich in der Diskussion um die Straßenneubauten mit einem Leserbrief in der LZ zu Wort.  ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme und Pläne im Orginal  


Eurobahn an der Triftenstrasse
Diashow 2011/2012

Eisenbahnverkehr in und um Lage

Lage ist Eisenbahnknotenpunkt und die Bahn efreut sich zunehmender Beliebtheit. Ein sinnvoller und ansprechender Ausbau des Bahnhofs ist dringender denn je. ... Diashow zeigen >>


Diashow 2011/2012

Erneuerung der Hüntruper Strasse

Eines der größeren Bauprojekte in 2011 und 2012 ist die Erneuerung der Hüntruper Strasse - mit Rad- und Fußweg. ... Diashow zeigen >>


Radwege in Lage
Hinweis vom 20. 11. 2011

Trierer Manifest

Hier ein Zitat aus dem 'Trierer Manifest', welches auf dem 18. Bundesweiten Umwelt- und VerkehrsKongress (BUVKO) diskutiert und entwickelt wurde. Es diente z.B. auch als Auftakt zur ARD Themenwoche 'der mobile Mensch' im Mai 2011.
Siehe auch den interessanten Artikel 'Generation Mietwagen' ... mehr lesen >>


Stellungnahme vom 20. 11. 2011

Die Grünen zu den Neubauplänen B239 und B66

Von StraßenNRW wurden jüngst die Pläne für die B239n durch Waddenhausen und Ehrentrup vorgestellt. Diese werden in Lage kontrovers diskutiert. Hier die Pläne als (große) PDF-Dateien: Bereich Waddenhausen  Bereich Ehrentrup.
Als Hintergrundinformation eine Studie des Fraunhoferinstitutes, die beschreibt, wie nachhaltige Mobilität bis 2050 aussehen kann.
Die Grünen Lage geben zum Thema folgende Stellungnahme ab. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Zitat aus dem Trierer Manifest    Generation Mietwagen


Gefährlicher Parkplatz
Anfrage im Umweltausschuss vom 21. 9. 2011

Probleme mit parkenden Autos an der Billinghauser Strasse

Frau Wissmann beantwortet eine Anfrage von Jürgen Rosenow hinsichtlich parkender Autos im Bereich Billinghauser Straße / Heßkamp. ... mehr lesen >>


Gefährliche Kurve nähe Vogelsänger
Presseartikel im Postillon vom 16. 6. 2011

Bürgerradwege für Lage

Ende 2009 beantragten CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP sogenannte 'Bürgerradwege' für Lage. Inzwischen sind die Planungen vorangeschritten und Mitglieder der drei Parteien informierten sich vor Ort über die Einzelheiten. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag der Koalition zu Bürgerradwegen  


Kurzkommentar vom 3. 2. 2011

Wovon FahrradfahrerInnen in Lage träumen

Überdachte Fahrradständer - hier Beispiele aus Paderborn. ... mehr lesen / Bild vergrößern >>


Lemgoer Strasse / Stifterstrasse
Nachricht aus dem Bauausschuss vom 30. 1. 2011

Radweg Lemgoerstraße - Gefahrenpunkt wird beseitigt

Das kurze fehlende Stück Radweg an der Lemgoerstrasse (von Stifterstrasse bis Ampel Triftenstrasse) wird endlich gebaut. Damit wird einer der gefährlichsten Punkt für Radfahrer in Lage endlich beseitigt. ... mehr lesen >>


Noch sind die Bauarbeiten im Gange
Anfrage im Bau- und Planungsausschuss vom 18. 11. 2010

Werrebrücke für Fußgänger 'Im Korbe'

Wann wird die Brücke im Korbe wieder freigegeben? Anfrage von Jürgen Rosenow ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 10. 8. 2010

Wanderwegsperrung nicht hinnehmen

Ein Gerichtsurteil könnte zur Folge haben, das der Wappenweg (Wanderweg rund um Lage) in Ottenhausen unterbrochen wird. Das darf nicht sein. . ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 17. 7. 2010

Umgehungsstrasse - Antwort auf SPD-Äußerungen

Die Anwort der Jamaika-Koalition zum Thema Umgehungsstrasse im LZ-Artikel ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Die Presseerklärung im Wortlaut    Der Brief der Koalition an StraßenNRW


Brief an Straßen NRW vom 23. 6. 2010

Position der Koalition zu den Straßenprojekten B239n und B66n

In einem Brief an die zuständige Strassenbaubehörde legen die Koalitionsparteien im Rat der Stadt Lage CDU, B90 Die Grünen und die FDP ihre Auffassung zu den Straßenbauprojekten dar. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 23. 12. 2009

Anträge der Koalition zu Stadtbücherei, Radwege, Klimapolitik

Anträge der Koalition beschäftigen sich mit der Stadtbücherei, Radwegen und der energetischen Sanierung von städtischen Gebäuden in Lage. Der Postillon berichtet ausführlich:. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag energetische Sanierung    Antrag Bücherei    Antrag Bürgerradwege


Foto: Manuela Neukirch
Antrag vom 15. 12. 2009

Verkehrsentwicklungsplan beantragt

Die Verkehrsplaung in Lage soll auf eine solide Grundlage gestellt werden. Seriöse Zahlen müssen her. Wie im Koalitionvertrag verabredet, beantragen CDU, Grüne und FDP die Erstellung eines Verkehrsentwicklungsplanes (VEP) durch ein qualifiziertes Planungsbüro ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  LZ zu diesem Antrag    Postillon zu diesem Antrag    Kurzerklärung bei wikipedia


Antrag vom 15. 12. 2009

Bürgerradwege für Lage

Für Radwege in Lage muß noch einiges getan werden. Ein erster Schritt ist dieser Antrag. ... mehr lesen >>


Informationen sind gewünscht
Anfrage zur Beantwortung im Rat   -   4. 12. 2009

Renovierung des Bahnhofs Lage ohne Fahrgastinformationstafeln?

Sind die Pressemeldungen zutreffend, daß die Bahn eine Renovierung des Bahnhofs Lage ohne den Einbau elektronischer Fahrgastinformationstafeln auf den Bahnsteigen und im Bahnhofsgebäude plant? (Anfrage von Reimund Neumann)


Anfrage im Bau- und Planungsausschuss vom  1. 12. 2009

Reinigung des Radweges zwischen Lage und Lemgo

Wer ist für die Reinigung des Radweges zwischen Lage und Lemgo zuständig, wo im Bereich einer Senke eine erhebliche Verschmutzung seit langem nicht beseitigt worden ist? (Anfrage von Hans-Jürgen Hammesfahr) ... mehr lesen >>
Weitere Infos:         


Wahlprogramm - Thema Mobilität - Bahnhof   -  15. 7. 2009

Kommunalwahlprogramm der Grünen Thema 'Mobilität - Bahnhof'

Ein zentraler Beitrag zu einer zeitgemäßen Mobilität ist die Modernisierung des Bahnhofs mit verbesserten Umsteigemöglichkeiten zu den Bussen, elektronischen Anzeigetafeln usw. Zweiter wichtiger Punkt ist eine Verbesserung des Radwegnetzes. (Foto: ena-Photocase)
Weitere Infos: Programmteil als PDF-Datei 


Radwege in Lage
Kommentar zum Thema Mobilität vom  7. 7. 2009

Generation Mietwagen

In der Zeitschrift fairkehr - das ist die Zeitschrift des VCD-Verkehrsclub Deutschland- fanden wir in der Ausgabe 3 2009 einen tollen Kommentar -Generation Mietwagen- über Trends im Mobilitätsverhalten ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Verkehrsclub Deutschland  


Presseartikel im Postillon vom 29. 1. 2009

Den Bahnhof Lage modernisieren

Die Grünen fordern, dass die Planungen für das Umfeld des Bahnhofs vorangetrieben werden, damit Mittel aus dem Konjunkturpaket und andere Zuschüsse für die Verbesserung des Bahnhofs nach Lage geholt werden können..  ... mehr lesen >>

nach oben