Bericht in der LZ vom 1. 12. 2017

Spielplatz in der Siedlung Ringstraße

Die Grünen beantragen Mittel, um den ehemaligen Kinderspielplatz an der Ringstraße in Ohrsen-Ehlenbruch zu reaktivieren. Hier der Bericht in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut   


Leserbrief in der  LZ vom 2. 12. 2017

Radweg Helpuper Str. - einige Klarstellungen

Die Probleme um den Bau des Radweges an der Helpuper Straße wurden in der Presse reichlich seltsam dargestellt. - Eine Richtigstellung bringt dieser Leserbrief. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag der Grünen im Wortlaut   


Leserbrief im  Postillon vom 29. 11. 2017

Radweg Helpuper Str. - eine unendliche Geschichte

Die Probleme um den Bau des Radweges an der Helpuper Straße wurden in der Presse reichlich seltsam dargestellt. - Eine Richtigstellung bringt dieser Leserbrief. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag der Grünen im Wortlaut   Leserbrief in der LZ   


Schulgebäude an der Friedrichstraße
Stellungnahme von Titus Donhauser   -  21. 10. 2017

Diskussion über christliche Schule in Lage

Neue Pläne in Lage ein christliches Schulzentrum zu errichten werden von den Parteien in der LZ unterschiedlich bewertet. Titus Donhauser - für die Grünen im Schulausschuss - 'An unserer Haltung hat sich nichts geändert. Wir sind für eine Stärkung der bestehenden Schullandschaft, und eine christliche Gesamtschule trägt nicht zur Stärkung bei.' Aufbruch C und FWG sprechen sich für eine solche Schule aus. Die SPD äußert sich ablehnend. Die für die FDP äußert die Schulausschussvorsitzende Martina Hannen deutliche Ablehung. CDU und BBL haben keine festgelegte Meinung.
Weitere Infos: Grüne Stellungnahme vom Vorjahr  


Bericht in der LZ vom 19. 10. 2017

Neues vom ÖPNV in Lage - Fachleute in der Grünen Fraktion

Grüne erfuhren Neues vom ÖPNV in Lage: Informationsdisplay am Busbahnhof / Carsharing / Günstige Tickets / Bahnbaustellen - Der neue Lagenser Verkehrsentwicklungsplan war Anlaß, sich mit dem Thema ÖPNV zu beschäftigen. Für die Grünen ergaben sich eine Menge Fragen. Achim Oberwöhrmeier von der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe und Willi Wächter vom Fahrgastverband PRO BAHN aus Leopoldshöhe waren eingeladen, bei der Beantwortung zu helfen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht und Fotos   Bericht im Postillon   


Bericht im Postillon vom 11. 10. 2017

Neues vom ÖPNV in Lage - Fachleute in der Grünen Fraktion

Grüne erfuhren Neues vom ÖPNV in Lage: Informationsdisplay am Busbahnhof / Carsharing / Günstige Tickets / Bahnbaustellen - Der neue Lagenser Verkehrsentwicklungsplan war Anlaß, sich mit dem Thema ÖPNV zu beschäftigen. Für die Grünen ergaben sich eine Menge Fragen. Achim Oberwöhrmeier von der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe und Willi Wächter vom Fahrgastverband PRO BAHN aus Leopoldshöhe waren eingeladen, bei der Beantwortung zu helfen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht und Fotos   Bericht in der LZ   


Leserbrief im  Postillon vom 7. 9. 2017

Bebauung am Marktplatz

Ein Richtigstellung zum Verlauf der Diskussion und der Entscheidungen um die Bebauung am Marktplatz in Lage. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  


Bericht in der LZ vom 31. 8. 2017

Ein Stück fehlt im Radweg Pottenhausen-Helpup

Im Bereich Vogelsänger ist der Radweg Pottenhausen-Helpup bald fertiggestellt. Aber seit langem ein Ärgernis - das kleine fehlende Stück an der Pottenhauser Heide. Die Grünen beantragen ein Enteignungsverfahren einzuleiten, um diese Gefahrenstelle zu beseitigen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bilder und Antrag im Wortlaut   


Bericht im Postillon vom 31. 8. 2017

Film zum Klimawandel

Mit Text und Bild weist der Postillon auf die Filmveranstaltung im Lagenser Kino hin. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Websseite des Films  


Bericht in der LZ vom 29. 8. 2017

Film zum Klimawandel

Information der LZ über die Filmveranstaltung der Grünen im Lagenser Kino. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Websseite des Films  


Bericht im Postillon vom 29. 6. 2017

Grüner Antrag passiert den Schulausschuss

In einem langen Artikel informiert der Postillon über die geplante Erweiterung der Grundschule Lage, die jetzt vom Schulausschuss beschlossen wurde. Dies geht unter anderem auf mehrere Anträge der Grünen zurück, die hartnäckig für die Verbesserung der räumlichen Situation der OGS gestritten haben. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Wortlaut des grünen Antrages  


Bericht in der LZ vom 17. 6. 2017

Radtour 'Bäume' Teil 2

Beim zweiten Teil der Radtour der Grünen besuchten die Teilnehmer interessante Bäume in der östlichen Innenstadt, in Heiden und am Werreanger. Hier der Bericht in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  


Bericht im Postillon vom 8. 6. 2017

Stadtradel-Radtour 'Besondere Bäume' Teil 1

Im Rahmen des Lagenser Stadtradelns bieten die Grünen eine zweiteilige Radtour zum Thema Bäume an. Hier der Bericht über den erten Teil im Postillon. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Fotobericht über die Tour Teil 1   


Vorbericht in der  LZ vom 29. 5. 2017

Radtouren Thema Bäume

Eine zweiteilige Radtour zum Thema Bäume haben die Grünen ausgearbeitet und bieten sie im Rahmen des Stadtradelns an. Hier die Ankündigung in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Fotobericht über die Tour Teil 1   


Hinweis im  Postillon vom 24. 5. 2017

Hinweis auf die Radtour 'Besondere Bäume'

Im Rahmen des Lagenser Stadtradelns bieten die Grünen eine zweiteilige Radtour zum Thema Bäume an. Hier der Hinweis im Postillon. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Fotobericht über die Tour Teil 1   


Bericht im Postillon vom 4. 5. 2017

Umgehungsstraßen und Nahverkehr im ländlichen Raum

Der verkehrspolitische Sprecher der Grünen NRW zu einer Diskussion im Bürgerhaus in Lage. Hier der Bericht im Postillon. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Fotobericht von der Veranstaltung   Ankündigung in der LZ   


Bericht in der LZ vom 25. 4. 2017

Diskussionsveranstaltung mit Arndt Klocke

Am 25. April ist der verkehrspolitische Sprecher der Grünen NRW in Lage und stellt sich der Diskussion über Umgehungsstraßen und Nahverkehr im ländlichen Raum - hier die Ankündigung in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Fotobericht von der Veranstaltung   Bericht im Postillon   


Leserbrief in der  LZ  vom 22. 4. 2017

Zur Entscheidung über die Resolution 'AKW Grohnde stilllegen'

Der Rat hat die Resolution in der eine sofortige Stilllegung des AKW Grohndes gefordert wurde abgelehnt. Dazu ein Leserbrief, der sich mit den Gegenargumenten auseinandersetzt. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut   


Bericht im Postillon vom 13. 4. 2017

Mehrheit im Rat verweigert Resolution gegen ds AKW Grohnde

Eine Resolution an den niedersächsischen Umweltminister stand auf der Tagesordnung des Rates. Das 40 km von Lage entfernte AKW solle sofort stillgelegt werden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut   


Bericht in der LZ vom 22. 2. 2017

Entscheidung über Antrag der Grünen im Bau- und Planungsausschuss

Zu einer postitiven Entscheidung über den Antrag der Grünen kam es im Bau- und Planungsausschuss. Dies ist ein Signal für die Hochwasserschutz in Lage - Hier der Bericht in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut   


Bericht in der LZ vom 20. 1. 2017

LZ-Umfrage: Kommunalpolitische Aufgaben für 2017

Die LZ hörte sich bei den Parteien in Lage um und fragte nach den wichtigen Aufgaben für die Kommunalpolitik. Hier die Antwort der Grünen. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 6. 1. 2017

Bericht vom Ausflug der Grünen

Die Lagenser Grünen trafen sich zu einer Wanderung im Kalletal. Auf einem Wanderweg umrundeten und überquerten sie den Rafelder Berg. Durch einen alten Hohlweg ging es auf die Bergkuppe. Hier konnten die Bauarbeiten für neue Windenergieanlagen bestaunt werden. Den Abschluss bildete ein gemütliches Essen im Schlosskrug. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht und Fotos   Bericht im Postillon   


Bericht im Postillon vom 22. 12. 2016

Bericht vom Ausflug der Grünen

Die Lagenser Grünen trafen sich zu einer Wanderung im Kalletal. Auf einem Wanderweg umrundeten und überquerten sie den Rafelder Berg. Durch einen alten Hohlweg ging es auf die Bergkuppe. Hier konnten die Bauarbeiten für neue Windenergieanlagen bestaunt werden. Den Abschluss bildete ein gemütliches Essen im Schlosskrug. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht und Fotos   Bericht in der LZ   


Leserbrief vom 21. 12. 2016

Rosinenpickerei in manchen Privatschulen

Die Pläne in Lage oder einer anderen Gemeinde im Westen Lippes ein christliches Schulzentrum zu errichten werden heftig diskutiert. Einen Leserbrief, der vieles gut auf den Punkt bringt möchten wir hier nicht vorenthalten. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 19. 12. 2016

Grüne lehnen Bebaungsplanänderung für neuen REWE in Hardissen ab

Ausführlich berichtet die LZ über die Argumentation der Grünen zum Thema neuer REWE in Hardissen. Jürgen Rosenow trug im Rat die Argumente vor. ... mehr lesen >>


LZ-Bericht zur Haushaltsdiskussion vom 16. 12. 2016

Grüne stimmen dem Haushalt 2017 nicht zu

Die Rede von Jürgen Rosenow, Fraktionsvorsitzender der Grünen, zur Verabschiedung des Haushaltes findet auch Niederschlag in der Presseberichterstattung zur Haushaltsdiskussion. Den Beitrag der Grünen schildert die LZ wie folgt: ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Erklärung im Rat im Wortlaut   


Bericht in der LZ vom 27. 10. 2016

Umgestaltung des Werreufers an der Breiten Strasse

An der Breiten Straße müssen die Kleingärten zwischen Werre und Umfluter aus Gründen des Hochwasserschutzes geräumt werden. Wie soll das Gelände in Zukunft gestaltet werden? Kann es durch die Bürger genutzt werden?. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut   


Bericht in der LZ vom 27. 10. 2016

Grüner Antrag zum Hochwasserschutz wird im Umweltausschuss diskutiert

Zahlreiche Hochwasserereignisse der letzten Monate und die Diskussion um das Bauvorhaben an der Hirschbergerstraße haben das Thema auf die Tagesordnung gebracht. Der Antrag der Grünen fordert vom Rat, einen Grundsatzbeschluss zu fassen, dass in den Auenbereichen keine Bebauung genehmigt wird. Als erstes diskutiert der Umweltausschuss den Antrag. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Erster Bericht der LZ   Der Antrag im Wortlaut   


Bericht in der LZ vom 25. 10. 2016

Grundsatzbeschluss zum Hochwasserschutz gefordert

Zahlreiche Hochwasserereignisse der letzten Monate und die Diskussion um das Bauvorhaben an der Hirschbergerstraße haben das Thema auf die Tagesordnung gebracht. Aus Gründen des Hochwasserschutzes sollte der Rat einen Grundsatzbeschluss fassen, dass in den Auenbereichen keine Bebauung genehmigt wird. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon   Diskussion im Umweltausschuss   Der Antrag im Wortlaut   


Bericht in der LZ vom 24. 10. 2016

Barrierefreier Ausbau von Haltstellen in Lage

Für den barrierefreien Ausbau von Haltestellen wurde für Lage eine größerer Zuschussbetrag bewilligt. Die Grünen beantragen den notwendigen städtischen Eigenanteil im Haushalt zu verankern, damit Lage in den Genuss der Fördermittel kommt. Nachdem der Busbahnbhof barrieregerecht gebaut wurde, sollten nun weitere Haltestellen im Stadtgebiet folgen. Hier der Bericht in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon   Wortlaut des Antrags 'Barrierefreie Haltestellen'   


Bericht im Postillon vom 6. 10. 2016

Anträge der Grünen

Zur letzten Ratssitzung brachten die Grüne zu den Themen OGS, Hochwasserschutz, Barrierefreie Haltestellen und Wirtschaftswege Anträge ein. Der Postillon berichtet ausführlich. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Wortlaut des Antrags 'OGS'   Wortlaut des Antrags 'Hochwasserschutz'   Wortlaut des Antrags 'Barrierefreie Haltestellen'   Wortlaut des Antrags 'Wirtschaftswegekonzept'   


Bericht in der LZ vom 14. 9. 2016

Spiele-Bistros an der Schötmarschen Straße geschlossen

Die Affäre um die sogenannten 'Spiele-Bistros an der Schötmarschen Straße findet einen vorläufigen Abschluss. Die neun 'Bistros' (in einem Gebäude) sind geschlossen. Das Gericht in Minden hat in einer deutlichen Entscheidung den weiteren Betrieb untersagt. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Infos zum Verlauf der Angelegenheit  


Flüchtlingswohnmodule in Kachtenhausen
Bericht in der LZ vom 13. 9. 2016

Zweiter Sozialarbeiter für die Flüchtlingsbetreuung in Lage

Die LZ berichtete ausführlich über den zweiten Sozialarbeiter für die Flüchtlingsbetreuung in Lage. Hier der erste Absatz des Berichtes. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Unser Antrag vom letzten Jahr  


Ankündigung im Postillon vom 9. 9. 2016

Sternfahrt nach Lemgo

An diesem Sonntag gibt es eine Sternfahrt der 'Stadtradelstädte' Lage, Detmold und Bad Salzuflen zu einem gemeinsamen Picknick in den Abteigarten in Lemgo. Start in Lage um 13.15 auf dem Marktplatz. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stadtradelseite Lage  


Bericht in der LZ vom 1. 9. 2016

Sozialkaufhaus Lippe - Standort auch in Lage?

In Lippe wird ein Ersatz für das Kaufhaus Allerhand geplant. Da es Standorte in verschiedenen Städten und Gemeinden haben soll, fragen die Grünen nach den Möglichkeiten eines Standortes in Lage. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag im Wortlaut   


Bericht im Postillon vom 25. 8. 2016

Orginalgetreuen Wiederaufbau der Karbachfassade sichern

Im Gegensatz zu den ursprünglichen Plänen, soll die Fassade des Hauses Karbach am Marktplatz nicht stehen bleiben, sondern nach Abriss orginalgetreu wieder aufgebaut werden. Bericht über die Stellungnahme der Grünen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Grüne Stellungnahme im Wortlaut


Bericht in der LZ vom 24. 8. 2016

Orginalgetreuen Wiederaufbau der Karbachfassade sichern

Im Gegensatz zu den ursprünglichen Plänen, soll die Fassade des Hauses Karbach am Marktplatz nicht stehen bleiben, sondern nach Abriss orginalgetreu wieder aufgebaut werden. Bericht über die Stellungnahme der Grünen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Grüne Stellungnahme im Wortlaut


Bericht in der LZ vom 27. 7. 2016

Jahreshauptversammlung der Grünen und Besichtigungsfahrt im Stadtgebiet

Der Grüne Ortsverband Lage traf sich zu seiner Mitgliederversammlung und die Grüne Fraktion besichtigte kommunalpolitische 'Diskussionspunkte' in Ohrsen und Kachtenhausen. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 27. 6. 2016

KlimamanagerIn soll kommen

Die schon lange geforderte und im letzten Jahr beschlossene Stelle des Klimaschutzbeauftragten soll endlich besetzt werden. In der Sommerpause soll der Antrag zur Bezuschussung der Stelle fertiggestellt werden. ... mehr lesen >>


Bericht im Postillon vom 2. 6. 2016

Mitgliederversammlung und Besichtigung von Bauvorhaben

Die Grünen Lage trafen sich zu ihrer Mitgliederversammlung und die Grüne Fraktion besichtigte kommunalpolitische 'Diskussionspunkte' in Ohrsen und Kachtenhausen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Ausführlicher Bericht mit Fotos  


Bericht in der LZ vom 22. 4. 2016

Grüne besichtigten das Lagenser Zentralklärwerk

Viel Information erhielt die Grüne Fraktion bei Ihrem Besuch in der Lägenser Kläranlage an der Pottenhauser Straße. Die Leiterin Anja Ziesel erläuterte die Anlage und informierte über in Zukunft notwendige Entscheidungen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Ausführlicher Bericht und Fotos


Bericht im Postillon vom 14. 4. 2016

Grüne besichtigten das Lagenser Zentralklärwerk

Viel Information erhielt die Grüne Fraktion bei Ihrem Besuch in der Lägenser Kläranlage an der Pottenhauser Straße. Die Leiterin Anja Ziesel erläuterte die Anlage und informierte über in Zukunft notwendige Entscheidungen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Ausführlicher Bericht und Fotos


Bericht in der LZ vom 11. 4. 2016

Sexuelle Gewalt gegen Frauen – informatives Fachgespräch im Bürgerhaus

Im Bürgerhaus in Lage fand am 8. April eine Diskussionsveranstaltung 'Frauen = Opfer? - Erst seit Sylvester?' statt. Teilnehmerinnen waren: Stefanie Nowak-Thormälen vom AWO-Frauenhaus Lippe, Karin Tegeler, von der Frauenberatungsstelle Alraune sowie Elke Wachtmann vom Opferschutz der Kreispolizei, sowie die lippische grüne Landtagsabgeordnete Manuela Grochowiak-Schmieding - Hier der Bericht in der LZ. ... mehr lesen >>


Ankündigung im Postillon vom 7. 4. 2016

Diskussionsveranstaltung zum Thema Gewalt gegen Frauen

Im Bürgerhaus in Lage findet am 8. April eine Diskussionsveranstaltung 'Frauen = Opfer? - Erst seit Sylvester?' statt. Hier die Ankündigung Postillon. ... mehr lesen >>


Leserbrief in der LZ vom 31. 3. 2016

Angestellte Lehrer werden benachteiligt

In einem Leserbrief wird auf eine wenig bekannte Ungleichbehandlung zwischen verbeamteten und angestellten Lehrern hingewiesen. ... mehr lesen >>


Ankündigung im Postillon vom 31. 3. 2016

Ausstellung zu Fukushima und Tschernobyl im City-Center

Anläßlich der Jahrestage von Tschernobyl (30 Jahre) und Fukushima (5 Jahre) informiert eine kleine Ausstellung im City-Center - früher Schlecker/Ausgang Parkplatz - über die beiden Atomkatastrophen, ihre Folgen bis heute und die Bedeutung für uns. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Hinweis in der LZ  


Hinweis in der LZ vom 29. 3. 2016

Ausstellung zu Fukushima und Tschernobyl im City-Center

Anläßlich der Jahrestage von Tschernobyl (30 Jahre) und Fukushima (5 Jahre) informiert eine kleine Ausstellung im City-Center - früher Schlecker/Ausgang Parkplatz - über die beiden Atomkatastrophen, ihre Folgen bis heute und die Bedeutung für uns. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht im Postillon  


Ankündigung in der LZ vom 15. 3. 2016

Diskussionsveranstaltung zum Thema Gewalt gegen Frauen

Im Bürgerhaus in Lage findet am 8. April eine Diskussionsveranstaltung 'Frauen = Opfer? - Erst seit Sylvester? Statt. Hier die Ankündigung in der LZ. ... mehr lesen >>


Ankündigung in der LZ vom 8. 3. 2016

Filmveranstaltung zum Thema Atommüll

30 Jahre Tschernobyl, 5 Jahr Fukushima - Die Grünen zeigen am 9.3. im Lagenser Kino den Film 'Die Reise zum sichersten Ort der Erde'. Hier die Ankündigung in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Webseite zum Film  


AKW Grohnde - 35 km von Lage entfernt
Ankündigung im Postillon vom 3. 3. 2016

Filmveranstaltung zum Thema Atommüll

30 Jahre Tschernobyl, 5 Jahr Fukushima - Die Grünen zeigen am 9.3. im Lagenser Kino den Film 'Die Reise zum sichersten Ort der Erde'. Hier die Ankündigung im Postillon. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Webseite zum Film  


Erneuerungsbedürftig - Werrebrücke
Bericht in der LZ vom 17. 2. 2016

Mißstände im Erscheinungsbild der Stadt Lage

In der Sitzung des Ausschusses für Öffentliche Ordung, Sicherheit und Feuerwehr waren die Parteien aufgerufen, Kritikpunkte im städtischen Erscheinungsbild vorzutragen. Die LZ berichtete in einem größerem Artikel. Hier der Ausschnitt zum Beitrag der Grünen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Ausführlicher Bericht mit Bildern  


Erläuterung zur Abstimmung im Rat vom 11. 2. 2016

Bebauungsplanänderung Werrestrasse - Erweiterung des Aldi

Bauausschuss und Rat behandelten den Bebauungsplan G6D-Lange Straße/Werrestraße. Die Änderungen wurden beschlossen, damit der Aldi eine Erweiterung vornehmen kann. Warum es zwei grüne Enthaltungen gab können Sie hier erfahren. ... mehr lesen >>


Pressemitteilung - Bericht in der LZ vom 11. 2. 2016

FWG hat Schwierigkeiten mit dem Bürgerradweg

Zur Diskussion um den Bürgerradweg an der Helpuper Strasse. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Presseerklärung im Wortlaut


Pressemitteilung - Bericht im Postillon vom 11. 2. 2016

FWG hat Schwierigkeiten mit dem Bürgerradweg

Zur Diskussion um den Bürgerradweg an der Helpuper Strasse. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Presseerklärung im Wortlaut


Pressemitteilung - Bericht im Postillon vom 11. 2. 2016

Landesentwicklungsplan

Der Landesentwicklungsplan wird für ganz NRW aufgestellt, doch er wirkt bis in jede Gemeinde und stellt Weichen für viele Jahre. Grund genug sich damit zu befassen. Ihre Meinung zum 2. Entwurf des Planes erläutern die Grünen Lage in dieser Presseerklärung. Hier der Bericht in der LZ ... mehr lesen >>


Pressemitteilung vom 9. 2. 2016

FWG kommt bei Argumentation ins Schleudern

In eine verqueren Argumentation meldet sich die FWG zum Bürgerradweg Helpuper Straße zu Wort. Hier eine Richtigstellung. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Bericht in der LZ


Bauarbeiten am Tunnel Bahnhof Lage
Bericht in der LZ vom 8. 2. 2016

Grüne fordern Elektrifizierung und Tunnelverlängerung am Bahnhof Lage

Elektrifiezierung der Bahnstrecke Bielefeld - Lemgo und Verlängerung des Tunnels am Bahnhof Lage in Richtung Elisabethstraße, das sind zwei wichtige Forderungen der Verkehrs-AG der Grünen OWL die in den Nachverkehrsbedarfsplan für Nordrhein-Westfalen aufgenommen werden sollten. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Pressemitteilung im Wortlaut / Fotos  


Pressemitteilung Bericht in der LZ vom 5. 2. 2016

Landesentwicklungsplan

Der Landesentwicklungsplan wird für ganz NRW aufgestellt, doch er wirkt bis in jede Gemeinde und stellt Weichen für viele Jahre. Grund genug sich damit zu befassen. Ihre Meinung zum 2. Entwurf des Planes erläutern die Grünen Lage in dieser Presseerklärung. Hier der Bericht in der LZ ... mehr lesen >>


Pressemitteilung vom 3. 2. 2016

Landesentwicklungsplan

Der Landesentwicklungsplan wird für ganz NRW aufgestellt, doch er wirkt bis in jede Gemeinde und stellt Weichen für viele Jahre. Grund genug sich damit zu befassen. Ihre Meinung zum 2. Entwurf des Planes erläutern die Grünen Lage in dieser Presseerklärung. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Pressemitteilung vom 31. 1. 2016

Grüne fordern Elektrifizierung und Tunnelverlängerung am Bahnhof Lage

Elektrifiezierung der Bahnstrecke Bielefeld - Lemgo und Verlängerung des Tunnels am Bahnhof Lage in Richtung Elisabethstraße, das sind zwei wichtige Forderungen der Verkehrs-AG der Grünen OWL die in den Nachverkehrsbedarfsplan für Nordrhein-Westfalen aufgenommen werden sollten. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Bericht im Postillon vom 3. 12. 2015

Antrag der Grünen zur Verbesserung der Ganztagsschulen (OGS)

Im Bereich Bildung fordern die Grünen Mittel für die Verbesserung der OGS. Im Vergleich zu anderen Städten in Lippe gibt Lage für diesen Bereich weniger Geld aus. Forderungen das Land solle mehr tun sind vielleicht richtig, aber zunächst folgenlos. Die Grünen sehen auch die städtische Ebene in der Pflicht. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Beispiel vor dem Rathaus Wunstorf
Bericht in der LZ vom 25. 11. 2015

Mehr und bessere Fahrradständer in Lage

Für den Haushalt 2016 beatragen die Grünen den Betrag von 5000 Euro einzustellen, um damit moderne und funktionsfähige Fahrradständer für die Innenstadt und für das Freibad anzuschaffen und machen dazu Vorschläge zur Modellauswahl. Hier der Pressebericht in der LZ ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Bericht in der LZ vom 24. 11. 2015

Antrag der Grünen zur Verbesserung der Ganztagsschulen (OGS)

Im Bereich Bildung fordern die Grünen Mittel für die Verbesserung der OGS. Im Vergleich zu anderen Städten in Lippe gibt Lage für diesen Bereich weniger Geld aus. Forderungen das Land solle mehr tun sind vielleicht richtig, aber zunächst folgenlos. Die Grünen sehen auch die städtische Ebene in der Pflicht. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Bericht in der LZ vom 21. 11. 2015

Fahrradtour zum Klimagipfel in Paris

Fahrradtour nach Paris? Okay aber im November? Verrückte Idee, aber es geht. Sie radelten zwar nicht nach Paris, sondern 'bogen ab' nach Lille. Sie haben viele nette und interessante Leute in Belgien und Frankreich kennengelernt und ihren Plan nicht bereut. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Tagebuch der Radler  


Leserbrief an der LZ vom 3. 10. 2015

Steigende Verkehrszahlen auf der A2 ?

Die A2 ist eine wichtige Verkehrsader in Ostwestfalen. Steigen dort die Verkehrszahlen ständig an, wie von vielen Seiten behauptet? Hier ein Leserbrief, der diese Thematik aufgreift. ... mehr lesen >>


Presseerklärung vom 20. 8. 2015

Bürgermeister Liebrecht lässt weiterhin illegale Spielbistros zu

Der Umgang der Verwaltung mit den illegalen Spielbistros in Lage ist gekennzeichnet durch Verzögerungen und Taktieren. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Zur Problematik der Spielhallen in Lage  


Presseerklärung im Postillon vom 23. 7. 2015

Lage braucht wieder ein Umweltamt

Viele Themen müßten von einem Umweltamt in Lage systematisch bearbeitet werden. Derzeit geschieht dies nur sporadisch und auf verschiedene Zuständigkeiten verteilt. Kein guter Zustand. Bernd Roetzel möchte das ändern. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Die Presseerklärung im Wortlaut  


Leserbrief in der LZ vom 19. 7. 2015

Energiewende - Fehlanzeige in Lage

Die Beschlüsse des Rates zu Vorrangflächen für Windenergieanlagen sind traurig und politisch mutlos. Sie schaden der Energiewende, bremsen Bürger aus, die sich wirtschaftlich betätigen wollen und schmälern das Steueraufkommen in Lage. Hier ein Leserbrief, der die allgemeine Diskussion gut beschreibt. ... mehr lesen >>


Leserbrief in der LZ vom 11. 7. 2015

Umgang mit Flüchtlingen

Die Situation der Flüchtlinge in Lage hat sich verbessert. Eine Sozialarbeiterin wurde eingestellt. - Wenn auch später als von den Grünen im Herbst beantragt. - Sie bezieht Ihr Büro direkt im Flüchtlingswohnheim. Hier ein Leserbrief,der die allgemeinen sachlichen Zusammenhänge gut darstellt. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Grüner Antrag zum Thema  


Leserbrief in der LZ vom 27. 6. 2015

Umgehungsstraßen - Phantom oder nicht?

Zur Diskussion um die Umgehungsstraßen um Lage - Manche sehen nur Phantome, aber die Planungen laufen weiter - hier ein aufklärender Leserbrief. ... mehr lesen >>


Leserbrief in der LZ vom 23. 5. 2015

Neuer Radstreifen Lagesche Straße in Detmold

'Radfahrer gehören auf die Straße' - Dieses Motto sorgt derzeit für Diskussionen. Zwischen Nordring und Pinneichen an der Lageschen Straße in Detmold kann man ein Positives Beispiel sehen. Die neuen beidseitigen Radsstreifen. Zum Wohl der Fußgänger und der Radfahrer. Hier ein Leserbrief zum Thema. ... mehr lesen >>


Bericht im Postillon vom 13. 5. 2015

Grüner Ortsverband unterstützt das Hansen-Heim

Die Bildungsstätte ist wichtig für Lage. Auf dem Solidaritätsfest im Heinrich-Hansen-Haus übergaben die Grünen eine Spende ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Pressemitteilung vom März  


Hinweis zum Feiertag   -  30. 4. 2015

Hallenbad geschlossen am 1.5. ? ! ?

Den folgenden Hinweis wollen wir unseren Lesern keinesfalls vorenthalten: Es schreibt der Postillon: 'Das Hallenbad bleibt geschlossen an den gesetzlichen Feiertagen Freitag, 1. Mai 2015 (Internationaler Kampftag der Arbeiterbewegung bzw. Fest des Heiligen Joseph, des Arbeiters) und am Donnerstag den 14. Mai 2015 (Christi Himmelfahrt bzw. Che Guevaras Geburtstag). Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung.' - Es stellt sich nur die Frage, ob der Spaßvogel in der Stadtverwaltung oder in der Redaktion des Postillons saß.


Bericht in der LZ vom 29. 4. 2015

Bürgerradwege - es geht langsam voran

Es geht langsam voran mit den Bürgerradwegen in Lage. Hier ein Zwischenbericht in der LZ - was erreicht wurde, was noch fehlt. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Lange Geschichte der Bürgerradwege Lage  


Bericht im Postillon vom 9. 4. 2015

Antrag für Bürgerbeteiligung zum City-Center-Vorhaben

SPD und Grüne stellen zur Abstimmung in der Ratssitzung am 24. April 2015 den Antrag, dass die Verwaltung vor der Durchführung der Ausschreibung eine Bürgerbefragung durchführt. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Pressemitteilung vom 9. 4. 2015

Hörste muss bleiben

Auf einer Fraktionssitzung in Hörste informierten sich die Grünen Lage über die Situation der von Schließung bedrohten Ver.di-Bildungsstätte 'Heinrich-Hansen-Haus'. Der Postillon berichtet wie folgt. ... mehr lesen >>


Leserbrief vom 18. 3. 2015

TTIP

Derzeit wird an vielen Stellen diskutiert, ob TTIP (Das Handelsabkommen, das derzeit zwischen den USA und der EU verhandelt wird) auch ein kommunales Thema sei. Der Lemgoer Rat hat zu TTIP Stellunggenommen. Darauf bezieht sich der folgende Leserbrief. ... mehr lesen >>


Presseerklärung in der LZ vom 18. 3. 2015

Grüner Ortsverband zur Bürgermeisterwahl

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Lage beschäftigte sich auf seiner Jahreshauptversammlung auch mit der kommenden Bürgermeisterwahl. Die Grünen unterstützen in dieser Wahl Bernd Roetzel. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 3. 2. 2015

Bürgermeister setzt Ratsbeschluß nicht um

Mit einem Witz versuchte der Bürgermeister sich in der Sache 'Dienstfahrräder' aus der Affäre zu ziehen. Wir empfinden es nicht mehr als witzig, wenn der Bürgermeister einen Ratsbeschluß, der leicht mit einem Federstrich zu erledigen ist, mehr als ein Jahr unerledigt läßt. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 10. 1. 2015

Fairtrade beginnt Pflanzaktion

Die Grünen Lage unterstützen die Fairtradegruppe, die sich für die Aktion 'Plant-for-the-Planet' stark macht und für jeden Bürger in Lage einen Baum pflanzen will. Hier berichtet die LZ über den Beginn der Aktion: 2100 Eichen am Rande des Stadtwaldes. ... mehr lesen >>


Bericht im Postillon vom 8. 1. 2015

Brücke in Heßloh soll erst 2019 erneuert werden

Die Grünen wiesen auf 9 reparaturbedürftige Brücken hin. Wie die Bahn mitteilte, soll die Brücke mit dem schlechtesten Zustand (in Heßloh) im Jahr 2019 erneuert werden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme der Grünen  


Bericht in der LZ vom 6. 1. 2015

Thema Elektromobilität

Elektromobilität war das Thema der Tagung der Verkehrs-AG der ostwestfälischen Grünen, die in der Brasserie in Lage zusammenkam. Als Hauptreferent sprach Dr. Schafmeister, Wirtschaftsförder des Kreises Lippe.. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Ausführlicher Bericht


Bericht in der LZ vom 5. 1. 2015

Grüne besichtigen Zuckerfabrik

Die Grüne Fraktion und interessierte Bürger besichtigen die Zuckerfabrik 'Pfeifer und Langen' in Lage. Ausführlich wurden Zuckerherstellung, Marktsituation und Umweltthemen diskutiert. Höhepunkt war die Führung durch das Werk im laufenden Betrieb der Rübenkampagne. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht und Fotos  


Bericht in der LZ vom 31. 12. 2014

Anschaffung von Pedelecs für die Verwaltung

Da der Bürgermeister den vom Rat beschlossenen Antrag nicht umgesetzt hat, wiederholen die Grünen ihren Antrag vom letzten Jahr. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Bericht in der LZ vom 24. 11. 2014

Modernisierung des Trauzimmers

Da der Bürgermeister den vom Rat beschlossenen Antrag nicht umgesetzt hat, wiederholen die Grünen ihren Antrag vom letzten Jahr. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag der Grünen im Wortlaut  


Bericht in der LZ vom 17. 12. 2014

Brücke in Heßloh soll erst 2019 erneuert werden

Die Grünen wiesen auf 9 reparaturbedürftige Brücken hin. Wie die LZ von der Bahn erfuhr, soll die Brücke mit dem schlechtesten Zustand 2019 erneuert werden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme der Grünen  


Diskussion im Hauptausschuss vom 16. 12. 2014

Grüne wollen neue Sozialarbeiterstelle nicht weiter aufschieben

Die Grünen treten dafür ein, die Sozialarbeiterstelle für die Betreuung der Asylsuchenden jetzt einzurichten und nicht auf Maßnahmen von Land und Bund zu warten. Diesem Vorschlag zu folgen ist um so leichter, da der Bürgermeister erklärt hat, daß die in Aussicht gestellten Zuschüsse für die Stelle ausreichen. Aber die Zählgemeinschaft aus CDU folgt dem Vorschlag nicht. ... mehr lesen >>


Bericht im Postillon vom 11. 12. 2014

Thema Elektromobilität

Elektromobilität war das Thema der Tagung der Verkehrs-AG der ostwestfälischen Grünen, die in der Brasserie in Lage zusammenkam. Als Hauptreferent sprach Dr. Schafmeister, Wirtschaftsförder des Kreises Lippe. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Ausführlicher Bericht


Bericht im Postillon vom 11. 12. 2014

Grüne begrüßen alternative Planungen für Karbachhaus und Rathaus 2

Die von Mölling und Kampter vorgestellten Pläne zum Umbau der Häuser am Marktplatz werden von den Grünen als Schritt in die richtige Richtung begrüßt. Kleinteilige Gebäude, Erhaltung von Fassaden, regionale Unternehmen - jetzt sind kluge Schritte gefordet um eine optimale Umsetzung zu ermöglichen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Stellungnahme im Wortlaut


Bericht in der LZ vom 9. 12. 2014

Grüne begrüßen alternative Planungen für die Innenstadt

Die von Mölling und Kampter vorgestellten Pläne zum Umbau der Häuser am Marktplatz werden von den Grünen als Schritt in die richtige Richtung begrüßt. Kleinteilige Gebäude, Erhaltung von Fassaden, regionale Unternehmen - jetzt sind kluge Schritte gefordet um eine optimale Umsetzung zu ermöglichen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Stellungnahme im Wortlaut


Diskussionsbeiträge vom Jahr 2014

Lage diskutiert die Gestaltung von Innenstadt und Markplatzes und das Projekt City-Center

Lange wurde in Lage nicht so heftig diskutiert wie zu dem Thema Innenstadt. Es gibt zahlreiche Leserbriefe, die LZ und Postillon berichten ausführlich, der Rat diskutiert, es gibt Umfragen, Vorschläge und eine Unterschriftensammlung, Experten und Parteien, sogar die Landesregierung melden sich zu Wort. - Das 'Karbachhaus', 'Rathaus 2' und das Haus 'Klamp', sowie das Projekt 'Revitalisierung des City-Centers' sind in der Diskussion. Hier eine Zusammenstellung der Beiträge. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:     


Bericht in der LZ vom 17. 10. 2014

Zur Situation der Asylbewerber in Lage

Dieter Bökemeier, der Flüchtlingsbeauftragte der Lippischen Landeskirche war bei der Grünen Fraktion in Lage zu Gast. Thema des Abends war die Situation der Asylbewerber in Lage und die Unterkunft in der Bredestraße. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht im Postillon  


Bericht im Postillon vom 16. 10. 2014

Zur Situation der Asylbewerber in Lage

Dieter Bökemeier, der Flüchtlingsbeauftragte der Lippischen Landeskirche war bei der Grünen Fraktion in Lage zu Gast. Thema des Abends war die Situation der Asylbewerber in Lage und die Unterkunft in der Bredestraße. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Leerstand in Lage
Leserbrief in der LZ vom 11. 10. 2014

Warum haben es Innenstädte so schwer ?

Viel wird über Details der Innenstadtentwicklung diskutiert und die speziellen Lagenser Problem werden gewälzt. Eine gute Zusammenfassung über die grundlegenden Fehler und Probleme der Innenstadtmisere bringt dieser Leserbrief: Schädliche Verlagerung auf die grüne Wiese, mangelnde Finanzausstattung der Kommunen, zunehmender Onlinehandel. ... mehr lesen >>


Bericht im Postillon vom 9. 10. 2014

Klausurtagung der Grünen Fraktion im Naturfreundehaus

Zeit für Diskussionen außerhalb des politischen Tagesgeschehens nahmen sich die Grünen an einem Sonntag und trafen sich im Pfadfinderheim Lage und legten die Schwerpunkte der zukünftigen kommunalpolitischen Arbeit fest. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 7. 10. 2014

Ausschüsse wurden von einigen Parteien nicht ordnungsgemäß besetzt

In die Ausschüsse des Rates können die Parteien ihre Ratmitglieder und sogenannte 'Sachkundige Bürger' entsenden. Auf diese Weise können mehr Bürger an der Ratsarbeit teilnehmen und ihre Ideen und Kenntnisse einbringen. Die gesetzlichen Bestimmungen erfordern aber, das die Mehrzahl der Ausschussmitglieder auch Mitglieder des Rates sind. Dies wird noch nicht in allen Ausschüssen eingehalten. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 3. 10. 2014

City-Center: Grüne gegen Verlängerung von Kaufoption und Mietvertrag

Konkrete Zahlen und Fakten brachte die Erklärung der Grünen im Rat zum Thema City-Center - Verlängerung von Kaufoption und Mietvertrag für Rathausflächen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Erklärung der Grünen im Wortlaut    Chronologie der Diskussion


Leserbrief in der LZ vom 27. 9. 2014

Zur Ratssitzung vom 9.9.2014

Zusammenfassung der Ereignisse in der Ratssitzung, die im wesentlichen das Projekt City-Center/Innenstadt zum Inhalt hatte. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Chronologie der Diskussion   


Bericht im Postillon vom 25. 9. 2014

Vorauseilender Gehorsam - Erklärung der BI Innenstadt-leben

Die Bürgerinitiative Innenstadt-leben meldet sich zu Wort zum Antrag von CDU, FDP, BBL, FWG und Aufbruch C, die Fassaden von Karbachhaus und Rathaus 2 ausdrücklich zum Abbruch freizugeben. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Chronologie der Diskussion


Bericht im Postillon vom 4. 9. 2014

BI Innenstadt-leben übergibt Unterschriften gegen Abriss

Die BI Innenstadt-leben hat der Stadtverwaltung die Unterschriften von 647 Bürgern übergeben, die sich gegen den Abriß der Häuser am Marktplatz aussprechen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Chronologie der Diskussion    Text der Unterschriftensammlung    Bericht in der LZ


Bericht in der LZ vom 2. 9. 2014

BI Innenstadt-leben übergibt Unterschriften gegen Abriss

Die BI Innenstadt-leben hat der Stadtverwaltung die Unterschriften von 647 Bürgern übergeben, die sich gegen den Abriß der Häuser am Marktplatz aussprechen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Chronologie der Diskussion    Text der Unterschriftensammlung    Bericht im Postillon


Leserbrief in der LZ vom 8. 8. 2014

Ministerium plädiert für den Erhalt der Fassaden

In Sachen Innenstadtentwicklung und Marktplatzgesdtaltung erhalten die 'Fassadenbefürworter' deutliche Unterstützung von Seiten der Landesregierung NRW. In einem Leserbrief in der LZ wird darauf hingewiesen ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Weitere Beiträge zu Innenstadtdiskussion 


Leserbrief für die LZ vom 29. 7. 2014

Diffamierende Kritik an Margarethe Wißmann durch Gerhard Burmeister

In einem diffamierendem Leserbrief äußerte sich Gerhard Burmeister über eine Verwaltungsmitarbeiterin in Lage. Hier die Antwort von Jürgen Rosenow, in der Fehler und Fehleinschätzungen richtig gestellt werden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:     


Bericht im Postillon vom 18. 6. 2014

Der Rat darf nicht zu einem angeblich alternativlosem Votum gezwungen werden

Die Erklärungen zu den Planungen des Inverstors Ten Brinke im Bau- und Planungsausschuss sind unklar. Der vermittelte Eindruck, die Frage, ob Rathaus 2 und Karbachhaus abgerissen werden müssen, werde durch die geänderten Pläne offen gehalten, ist nicht richtig.  ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Chronologie der Diskussion   


Bericht in der LZ vom 10. 6. 2014

Vorschlag für die zukünftige Ratsarbeit

Die Parteien besprechen derzeit die Bildung der Ausschüsse des neuen Rates, die stellvertretenden Bürgermeister usw. SPD und Grüne gehen mit dem folgenden Vorschlag in die Gesprächsrunde. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:     


Bericht in der LZ vom 5. 6. 2014

Grüne Ratsfraktion wählt Rosenow zum Vorsitzenden

In der ersten Sitzung der Grünen Fraktion wurde der bisherige Vorsitzende Jürgen Rosenow wiedergewählt. Stellvertreterin Ute Habigsberg-Bicker. Weitere Diskussionspunkte waren der Lenkungsausschuss zum City-Center und Bildung der Ausschüsse im Rat. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:     


Bericht im Postillon vom 28. 5. 2014

Zu den Wahlergebnissen in Lage

Über die Ergebnisse der Wahlen in Lage berichtet der Postillon auf zwei Seiten. Hier eine Zusammenfassung und die Bewertung der Grünen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Infos zu Wahlen in Lage  


Hinweis in der LZ vom 9. 5. 2014

Grüne informieren auf dem Marktplatz zu Kommunal- und Europawahl

Bis zur Wahl am 25. Mai informieren die Grünen jeweils Freitags und Samstags an Ihrem Infostand über Wahlprogramm und aktuelle Themen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:     


Bericht in der LZ vom 9. 4. 2014

Grüne Stellungnahme zur City-Center-Erneuerung und Auswahl des Investors

In diesen Tagen fällt eine wichtige Entscheidung zur Lagenser Innenstadt. Nach der Insolvenz des City-Center-Betreiber hat sich die Stadt das Areal gesichert. Drei Investoren haben Vorschläge zu Neugestaltung vorgelegt. Der Rat am 10. 4. wird entscheiden mit welchem der drei die Planung vorgesetzt werden soll. Die Grüne Meinung in dieser Stellungnahme. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:     


Bericht im Postillon vom 20. 2. 2014

Grüne befürworten Entwurf des Landesentwicklungsplanes NRW

In Politik und Presse wird derzeit der Landesentwicklungsplan für NRW (LEP) heiß diskutiert. Die Grünen befürworten den LEP, der im übrigen den Zielen der Bundesregierung und auch der vorherigen schwarz-gelben Landesregierung entspricht. Hier der Bericht des Postillons über die Stellungnahme der Lagenser Grünen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme im Wortlaut  


Bericht im Postillon vom 13. 2. 2014

Grüne Lage wählten ihre KandidatInnen für Kommunalwahl

Die Mitgliederversammlung nomminierte die Lagenser KandidatInnen für die Kommunalwahl am 25. Mai. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Bericht in der LZ vom 7. 2. 2014

Grüne Lage wählten ihre KandidatInnen für Kommunalwahl

Die Mitgliederversammlung nomminierte die Lagenser KandidatInnen für die Kommunalwahl am 25. Mai. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht im Postillon  


Bericht in der LZ vom 5. 2. 2014

Grüne Lippe nomminieren die Kreistagskandidaten

Der Kreisverband der Grünen Lippe stellte die Bewerber für die Wahl zum Kreistag auf. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 10. 1. 2014

Rat stimmte dem Antrag der Grünen zu

In seiner letzten Sitzung im Jahr 2013 stimmte der Rat dem Antrag der Grünen vom September zu. Der Rat lehnt demzufolg die Suche nach Erdgas mit dem gefährlichen Verfahren des 'Fracking' auf Lagenser Gebiet ab und beauftragt die Verwaltung dies der Bundes- und Landesregierung mitzuteilen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Informationen zum Thema    Antrag vom September im Wortlaut


Bericht in der LZ vom 21. 12. 2013

Modernisierung des Trauzimmers

Das Trauzimmer der Stadt Lage ist in die Jahre gekommen. Es wirkt dunkel und wenig attraktiv. Die Grünen beantragten im Haushalt 2014 Mittel für eine Renovierung bereitzustellen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Bericht in der LZ vom 19. 12. 2013

Grüne für familienfreundliche Innenstadt

Aufenthaltsqualität im öffentlichen Raum steigern - das ist das Ziel eine grünen Antrages. Es sollen Plätze geschaffen werden, auf dene man sich gern aufhält. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Bericht in der LZ vom 13. 12. 2013

Verbesserung des Ratsinfosystems

Bündnis 90/Die Grünen betragen weitere Stelle im IT-Bereich und eine Verbesserung des Ratsinformationssystems. Anträge und Anfragen von Bürgern und Fraktionen sollen im Internet besser auffindbar sein. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Leserbrief in der LZ vom 7. 12. 2013

Recyceltes Papier nutzen

'Kreisbehörde stellt auf recyceltes Papier um.' - Bei dieser Meldung kann man sich ja nur verwundert die Augen reiben und fragen in welchem Jahr wir heute leben. - Wie der Schreiber des Leserbriefes in der LZ. ... mehr lesen >>


Leserbriefe im Postillon vom 5. 12. 2013

Leserbriefe zum Busbahnhof

Im Postillon schrieb Horst Kruse einen Leserbrief über die Haltung der Grünen zum Busbahnhof. Niemanden soll es verwehrt sein andere Meinungen zu welchen Themen auch immer zu haben, aber die Argumentationen, die Herr Kruse in seinem Beitrag führt sind absurd und widersinnig. Hier zwei Gegenmeinungen, die im ebenfalls im Postillon abgedruckt wurden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Stellungname der Grünen    Planung Busbahnhof   


Bericht in der LZ vom 26. 11. 2013

Bündnis 90/Die Grünen Lage fuhren nach Leipzig

Die Lagenser Grünen fuhren nach Leipzig. Stadtführung, Kabarettbesuch und Stasimuseum standen auf dem Wochenendprogramm. Hier der Bericht in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Reisebericht und Fotos  


Bericht in der LZ vom 22. 11. 2013

Stellungnahme der Grünen

Nach jahrelangen Diskussionen und vielen Verzögerungen durch die Bundesbahn, kommt jetzt Bewegung in die Pläne, den Bahnhof Lage zu modernisieren. Hier die Stellungnahme der Grünen in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme und Bilder vom Bahnhof  


Bericht im Postillon vom 21. 11. 2013

Bündnis 90/Die Grünen Lage fuhren nach Leipzig

Die Lagenser Grünen fuhren nach Leipzig. Stadtführung, Kabarettbesuch und Stasimuseum standen auf dem Wochenendprogramm. Hier der Bericht im Postillon. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Reisebericht und Fotos  


Bericht im Postillon vom 21. 11. 2013

Stellungnahme der Grünen

Nach jahrelangen Diskussionen und vielen Verzögerungen durch die Bundesbahn, kommt jetzt Bewegung in die Pläne, den Bahnhof Lage zu modernisieren. Hier die Stellungnahme der Grünen im Postillon. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme und Bilder vom Bahnhof  


Bericht in der LZ vom 3. 10. 2013

Resolution im Rat beantragt

Fracking - Methode zur Gewinnung von Erdgas mit Hilfe giftiger Chemikalien, die erhebliche Risiken birgt - Die Grünen wünschen, daß sich der Rat der Stadt Lage gegen die Anwendung dieses Verfahrens auf dem Gebiet der Stadt Lage ausspricht. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag im Wortlaut  


Bericht im Postillon vom 2. 10. 2013

Engstelle im Bürgersteig beseitigt

Das Problem an der Heidenschen Straße, das im letzten Jahr Gegenstand einer Anfrage der Grünen war, ist zu einem positiven Abschluß gekommen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Unsere Anfrage vom letzten Jahr  


Bericht im Postillon vom 5. 4. 2013

EU-Wettbewerbsrichtlinie gefährdet kommunale Wasserversorgung

Die Fraktionen von SPD, Grünen, BBL und FWG stellen einen Antrag zum Thema Wettbewerbsrichtlinien im kommunalen Bereich. Mit dieser Resolution soll der Druck auf Europaparlament und EU-Kommission erhöht werden. Auch andere Städte haben sich in dieser Richtung geäußert. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Bericht im Postillon vom 14. 3. 2013

Aktionen auf dem 40 km Kreis um AKW Grohnde

Auch in Lage beteiligten sich viele Menschen an den Aktionen anläßlich des zweiten Jahrestages der Fukushima-Katastrophe. Hier der Bericht im Postillon. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bilder vom 9.3 - Lage und Umgebung.    Film über die Aktion in Lage


Bericht in der LZ vom 22. 2. 2013

Ausgleichsfläche Großer Kamp in Heiden

Grüne begrüßen die Umsetzung der der Ausgleichsfläche Großer Kamp. Obwohl gesetzlich vorgeschrieben, hat sich diese Maßnahme schon Jahre verzögert. Jetzt ist endlich ein umsetzungsfähiger Beschluß gefaßt. Hier die Presseerklärung der Grünen in der LZ. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Wortlaut der Presseeerklärung  


Bericht im Postillon vom 21. 2. 2013

Soll Lage Anteile an der ehemaligen E.on-Weser-AG übernehmen?

Der Rat der Stadt Lage soll darüber entscheiden, ob im Rahmen der Rekommunalisierung der E.on-Weser-AG Gesellschaftsanteile im Wert von weit über zehn Millionen Euro erworben werden sollen. Um diese Frage entscheiden zu können haben die Grünen einen Fragenkatalog vorgelegt, der von der Stadtverwaltung oder einem Gutachter beantwortet werden soll. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Die komplette Fragenliste  


Planskizze für das Gebiet Großer Kamp
Presseerklärung vom 19. 2. 2013

Ausgleichsfläche Großer Kamp in Heiden

Grüne begrüßen die Umsetzung der der Ausgleichsfläche Großer Kamp. Obwohl gesetzlich vorgeschrieben, hat sich diese Maßnahme schon Jahre verzögert. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Bericht in der LZ vom 3. 1. 2013

Rat beschließt im Stellenplan Klimaschutz- und Energiebeauftragten

Nach Ablehnung im Personalausschuss, ging die Abstimmung im Rat positiv aus. Die Stelle des Klima- und Energiebeauftragten wurde beschlossen. ... mehr lesen >>


Ankündigung in der LZ vom 9. 1. 2013

Grüne diskutieren über Rekommunalisierung der Stromnetze

In der ersten Fraktionssitzung im Neuen Jahr beschäftigt sich die Grüne Fraktion mit der Zukunft der Eon-Weser-AG und den Möglichkeiten ihrer Rekommunalisierung - Referent: Michael Brieden-Segler. ... mehr lesen >>


Eurobahn auf dem Weg nach Bielefeld
Leserbrief in der LZ vom 29. 12. 2012

Hinweis zum Thema Nahverkehr

Die LZ ließ ihre Redakteure nach Bielefeld fahren, um die schnellste Strecke zu testen, vergaß aber den öffentlichen Nahverkehr. Ein Leserbrief holt dies nach. ... mehr lesen >>


Grüne zum Haushalt - Bericht Postillon vom 20. 12. 2012

Grüne Positonen zur Verabschiedung des Haushaltes 2013

Die Grünen stimmten dem Haushalt 2013 zu. - Der Postillon berichtete ausführlich über die Diskussion des städtischen Haushalts 2013 und über die von Jürgen Rosenow (Fraktionsvorsitzender der Grünen im Rat) vorgetragenen Argumente. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Die ganze Haushaltsrede  


Bericht im Postillon vom 6. 12. 2012

Grüne halten Pläne für unrealistisch

In Billinghausen ist die Einrichtung eines Kinderbildungshauses in die Diskussion gebracht worden. Die Grünen gaben zu diesem Thema eine Presseerklärung ab. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Text der Presserklärung    Bericht in der LZ   


Leserbrief im Postillon vom 6. 12. 2012

Antwort auf Grudrun Kopp

Ein Leserbrief im Postillon kommentiert die recht dürftige Initiative von Gudrun Kopp und bringt die Kritik daran eindrucksvoll auf den Punkt. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Bericht im Postillon   


Bericht in der LZ vom 4. 12. 2012

Grüne halten Pläne für unrealistisch

In Billinghausen ist die Einrichtung eines Kinderbildungshauses in die Diskussion gebracht worden. Die Grünen gaben zu diesem Thema eine Presseerklärung ab. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Text der Presserklärung   


ICE - aber nicht in Lage
Ankündigung in der LZ vom 5. 11. 2012

Thema Bahnhof Lage

Zentrales Thema der nächsten Fraktionssitzung der Grünen ist der geplante Umbau des Bahnhofs und der zugehörige Busbahnhof. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 5. 11. 2012

Fairer Handel in Lage fördern

Grüne machen weitergehende Vorschläge zu dem Anliegen 'Lage soll Fair-Trade-Stadt werden'. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Leserbrief im Postillon    Bericht im Postillon   


Bericht im Postillon vom 31. 10. 2012

Fairer Handel in Lage - es gibt viele Möglichkeiten

Grüne Lage und Ute Koczy machen Vorschläge zu dem Anliegen 'Lage soll Fair-Trade-Stadt werden'. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Leserbrief im Postillon   


Leserbrief in der LZ vom 28. 10. 2012

Rampe oder Aufzug - wie kommt man besser zum Bahnsteig

Eifrig diskutiert wird in Lage die Frage, ob Aufzüge oder Rampen die bessere Möglichkeit sind, zu den Bahnsteigen auf dem Lagenser Bahnhof zu gelangen. Hier ein Beitrag zu Debatte in einem Leserbrief der LZ. ... mehr lesen >>


Pressemitteilung im Postillon vom 27. 9. 2012

Grüne kritisieren Auflösung des Umweltamt

Ohne Diskussion in den Ratsgremien hat der Bürgermeister das Umweltamt aufgelöst. Die Grüne Kritik an dieser Aktion ist in dem Bericht des Postillon zu lesen. ... mehr lesen >>


Bericht im Postillon vom 12. 7. 2012

LED - Straßenlaternen werden jetzt montiert

Der Ankündigung von vor einem Jahr folgen jetzt die sichtbaren Taten. Straßenlaternen in Lage werden modernisiert. Insgesamt werden 1221 der alten Quecksilberdampflampen gegen neue mit LED-Technik ausgetauscht. Damit werden jährlich 380000 Kilowattstunden elektrische Energie eingespart. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Informationen auf Wikipedia    Der Bericht in der LZ


Bericht in der LZ vom 7. 7. 2012

Umrüstung auf LED-Straßenlaternen kommt voran

Der Ankündigung von vor einem Jahr folgen jetzt die sichtbaren Taten. Straßenlaternen in Lage werden modernisiert. In Müssen sind die Arbeiten schon abgeschlossen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Informationen auf Wikipedia    Der Bericht im Postillon


Bericht in dem Postillon vom 5. 7. 2012

Jamaika-Koalition beendet

Nach unterschiedlichen Abstimmungsverhalten über das Straßen- und Wegkonzept zur B239n (Die Grünen votierten komplett dagegen, CDU und FDP stimmten für Teilstücke) hat die CDU beschlossen die Zusammenarbeit in der Koaliton zu beenden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Kommentar in der LZ


Leserbrief im Postillon vom 28. 6. 2012

Wachstum mit Sinn

Während alle Welt über die Frage Sparen oder Wachstum streitet - Wer stellt die Frage, welches Wachstum sinnvoll ist und welches nicht?
Dazu ein Leserbrief abgedruckt im Postillon. ... mehr lesen >>


Kommentar in der LZ vom 28. 6. 2012

Kommentar zum Ende der Jamaika-Koalition

Die LZ über das Ende der Koalition: Sie hielt länger als erwartet. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Bericht in der LZ


Bericht in der LZ vom 28. 6. 2012

Jamaika-Koalition beendet

Nach unterschiedlichen Abstimmungsverhalten über das Straßen- und Wegkonzept zur B239n (Die Grünen votierten komplett dagegen, CDU und FDP stimmten für Teilstücke) hat die CDU beschlossen die Zusammenarbeit in der Koaliton zu beenden. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Kommentar in der LZ    Bericht im Postillon


Bericht im Postillon vom 14. 6. 2012

Ratsinformationssystem verbessern

Die drei Koalitionparteien fordern eine Verbesserung des Ratsinformationssystem. Auf Kritik stößt die unzureichende Darstellung der Anträge. Außerdem ist die Information zu den Ausschusssitzungen häufiger unvollständig und es wird ein Internetzugang während der Sitzungen gefordert. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht in der LZ    Die 3 Anträge im Wortlaut


Bericht in der LZ vom 12. 6. 2012

Ratsinformationssystem verbessern

Die Parteien der Jamaika-Koalition forden in drei Anträgen die Verbesserung des Ratsinformationssystem. Z.B. bleibt die Darstellung der Anträge sowohl von Bürgern als auch von den Parteien weit hinter den Möglichkeiten die das System im Prinzip bietet zurück. Außerdem ist die Information aus den Ausschüssen häufiger unvollständig und es wird ein Internetzugang im Rathaus und anderen Tagungsräumen gefordert. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht im Postillon    Die 3 Anträge im Wortlaut


Bericht im Postillon vom 6. 6. 2012

Grüne Position zu Umgehungsstraßen

Grünen lehnen den Bau von B239n und B55n in allen Teilstücken ab, u.a. weil die Entlastungswirkung in der Innenstadt zu gering ist - Der Postillon erläutert die grüne Position. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag der Grünen zum Wegekonzept  


Bericht im Postillon vom 10 5. 2012

Veranstaltung im Bürgerhaus

Der Postillon berichtet über die Veranstaltung mit der Spitzenkandidatin der Grünen bei der NRW-Wahl Sylvia Löhrmann im Bürgerhaus in Lage. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Mehr über Wahlen in Lage und anderswo  


Bericht in der LZ vom 7. 5. 2012

Sylvia Löhrmann im Bürgerhaus

Die LZ berichtete ausführlich über die Veranstaltung mit der Spitzenkandidatin der Grünen bei der NRW-Wahl Sylvia Löhrmann im Bürgerhaus in Lage. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Mehr über Wahlen in Lage und anderswo  


Ankündigung im Postillon vom 3. 5. 2012

Podiumsdiskussion im Bürgerhaus

Zur Landtagswahl NRW informieren die Grünen Lage in einer Podiumsdiskussion im Bürgerhaus. Als Referentin kommt die Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann - bis vor Kurzem stellvertretende Ministerpräsidentin von NRW. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht über die Veranstaltung  


Bericht in der LZ vom 29. 3. 2012

B239n rund um Ehrentrup -
Grüner Sonntagsspaziergang

Vor Ort schauten sich die Grünen Lage und zahlreiche Ehrentruper BürgerInnen den geplanten Verlauf der B239n an. Neben generellen Zweifeln an der Planung kritisierten sie die Sperrung von Wegen und Straßen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Fotos und Bericht vom Rundgang  


Bericht im Postillon vom 29. 3. 2012

B239n rund um Ehrentrup -
Grüner Sonntagsspaziergang

Vor Ort schauten sich die Grünen Lage und zahlreiche Ehrentruper BürgerInnen den geplanten Verlauf der B239n an. Neben generellen Zweifeln an der Planung kritisierten sie die Sperrung von Wegen und Straßen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Fotos und Bericht vom Rundgang  


Ankündigung in der LZ vom 16. 3. 2012

B239n rund um Ehrentrup - Begehung der geplanten Trasse

Der Rundgang folgt soweit möglich der geplanten Trasse und macht an den Kreuzungspunkte Station: Breitenheider Strasse, Alter Schulweg, Sunderkamp, Vorlandweg, Pivitsheider und der Ottenhauser Strasse. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht vom Rundgang  


Fassaden am Marktplatz heute
Bauausschuss - Presseartikel in der LZ vom 4. 3. 2012

Bau- und Planungsausschuss: Offenlegung der Pläne für die Innenstadt

Der Bau- und Planungsauschuss hat der Offenlegung der Bebauungspläne in der Innenstadt (Bauvorhaben der ITG) zugestimmt. Bei den Grünen zeigte sich ein differenziertes Abstimmungsergebnis. Wie die anderen Parteien auch sprechen sich die Grünen dafür aus, die Innenstadterneuerung voranzutreiben. Hans-Jürgen Hammesfahr macht darüberhinaus deutlich, daß gerade wenn man einen Erfolg der ITG-Pläne möchte, es wichtig ist Fassaden - das liebenswerte Gesicht der Stadt - zu erhalten, um auch die Menschen, in die Stadt zu bringen, denen beim Einkaufen ein schönes Ambiente wichtig ist. Die LZ berichtete ausführlich ... mehr lesen >>


Veranstaltungsankündigung und Interview vom 10. 2. 2012

Aktion E

Aus Diskussionen in der Fukushima-Mahnwachen-Gruppe und bei den Grünen entstand die Idee der Aktion E - Informationen zum den Themen Energiesparen, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien. Helmut Behnisch etnwickelte daraus 3 Veranstaltungen. ... mehr lesen >>


Bericht in der LZ vom 26. 1. 2012

Wichtige Aufgaben für die Kommunen - auch für Lage

Gerhard Joksch, Baurat aus Münster sprach über 'Kommunalen Klimaschutz' in Lage. Er stellte fest, daß dies eine kommunale Querschnittsaufgabe sei, die schon deshalb dringend angegangen werden muß, um die kommunalen Finanzen langfristig im Griff zu behalten. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Seminarankündigung  


Interview in der LZ vom 24. 1. 2012

Umgehungsstrassen um Lage

Die Beratungen zum Lärmaktionsplan führten im Umweltausschuss zu einer Diskussion über die Umgehungstrassen. Die LZ befragte im Anschluss die Fraktionsvorsitzenden zu diesem Thema. Die Antworten der Grünen waren verkürzt und mißverständlich, wenn nicht falsch wiedergegeben. In einem Interview konnte Jürgen Rosenow die Position der Grünen klarstellen. ... mehr lesen >>


Ankündigung in Postillon und LZ vom 19. 1. 2012

Klimaschutz - wie geht das in Lage ?

Am Samstagnachmittag werden sich die Grünen Lage zum Thema 'Kommunaler Klimaschutz' fortbilden. Energiewende beschließen ist das Eine. Die Umsetzung das andere - und hier wird es besonders auf die Kommunen ankommen. Für sich selbst und willkommene Gäste bietet das Seminar die entsprechenden Informationen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht über das Seminar  


Rosenow und Pohl gemeinsam unterwegs
Presseartikel in der LZ vom 18. 1. 2012

Wie steht es um die Koalition

Im Umweltausschuß wurden Unterschiede zwischen den Koalitionspartnern der Jamaika-Koalition deutlich. Die LZ befragte die Fraktionsvorsitzenden der drei Parteien. ... mehr lesen >>


Fraktionssitzung im Rathaussaal
Stellungnahme im Postillon vom 22. 12. 2011

Grüne Diskussionsveranstaltung zur Hähnchenmastanlage Pottenhausen

In einer öffentlichen Fraktionssitzung behandelten die Grünen die geplante Hähnchenmastanlage in Pottenhausen. Dabei brachten sie den Landwirt, der diese Anlage errichten möchte und die Bürgerinitiative, die dieses Vorhaben kritisiert an einen Tisch. Es ergab sich eine lebhafte aber sachliche Diskussion. ... mehr lesen >>


Leserbrief in der LZ vom 17. 12. 2011

B239n: Planung weit überzogen' - Leserbrief der Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative 'Gegen die C-Trasse der B239n' meldet sich in der Diskussion um die Straßenneubauten mit einem Leserbrief in der LZ zu Wort.  ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme und Pläne im Orginal  


Presseartikel in der LZ vom 10. 12. 2011

Lagenser Rat entzieht Hitler die Ehrenbürgerschaft

Einstimmig folgte der Rat der Stadt Lage einem Antrag von Bündnis 90/die Grünen, indem Adolf Hitler die Ehrenbürgerschaft aberkannt wird.  ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  LZ-Bericht zum Antrag    Leserbrief zum Thema


Presseartikel im Postillon vom 8. 12. 2011

Grüne Stellungnahme zu einem peinlichen Auftritt in Lage

Die FDP Lage bot einer Position Raum, die man nur noch in den USA beim Expräsidenten Busch, der Tea-Party, oder in Auftragsgutachten der Ölindustrie vermutet: Den menschlichen Einfluß auf das Klima leugnen. Jürgen Rosenow gab dazu für die Grünen eine Stellungnahme ab. Wer sich seriös informieren möchte, kann auf der Seite der Firma 'Phönix Contact' einen Vortrag von Professor Lativ anschauen, den dieser auf einer Veranstaltung der Firma und der Hochschule OWL in der Lipperlandhalle hielt. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Phönix Contakt - Vortrag Lipperlandhalle 


Presseartikel im Postillon vom 17. 11. 2011

Grüne Stellungnahme zur Sekundarschule in Lage

Der Postillon befragte alle Parteien im Rat der Stadt Lage zum Thema Sekundarschule in Lage. Hier die Grüne Antwort. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme im Orginal  


Stellungnahme vom 14. 11. 2011

Zur Diskussion um die Sekundarschule in Lage

Der Postillon befragte alle Parteien zu ihrer Meinung zum Thema Sekundarschule in Lage. Hier die Stellungname der Grünen. ... mehr lesen >>


Leserbrief in der LZ vom 15. 10. 2011

LZ-Lesermeinung zum Thema 'Ehrenbürger Hitler'

Ein LZ-Leser aus Kalletal meldete sich zum Thema Ehrenbürgerschaft zu Wort. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: LZ-Bericht über den Antrag  


Presseartikel in der LZ vom 12. 10. 2011

Infoveranstaltung für Ökostrom

Mein Strom, meine Bank, mein Beitrag: Wie werde ich atomfrei? So die Kernfrage auf dem Seminar der Lagenser Gruppe 'Mahnwache Fukushima' gestaltet zusammen mit der Aktionsgruppe 'urgewald' aus Münster am Samstag in Lage ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Veranstaltungsankündigung in der LZ    Ankündigung im Postillon


Presseartikel in der LZ vom 6. 10. 2011

Hitler die Ehrenbürgerschaft aberkennen

Es herrschte zunächst Unklarheit, aber die Suche im Archiv brachte es an den Tag: Hitler ist noch Ehrenbürger der Stadt Lage. Um dies zu ändern brachten die Grünen einen entsprechenden Antrag ein. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Leserbrief zu diesem Thema  


Ankündigung im Postillon vom 6. 10. 2011

Infoveranstaltung für Ökostrom

Die Lagenser Gruppe 'Mahnwache Fukushima' gestaltet mit der Aktionsgruppe 'urgewald' aus Münster ein Seminar zum Thema Ökostrom ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Ankündigung in der LZ    Veranstaltungsbericht in der LZ


Ankündigung in der LZ vom 3. 10. 2011

Infoveranstaltung für Ökostrom

Die Lagenser Gruppe 'Mahnwache Fukushima' gestaltet mit der Aktionsgruppe 'urgewald' aus Münster ein Seminar zum Thema Ökostrom ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Ankündigung im Postillon    Veranstaltungsbericht in der LZ


Presseartikel im Postillon vom 29. 9. 2011

Informationen über Gebäudedämmung

Ein Vortrag von Klaus Michael (Niedrig-Energie-Institut)- Veranstaltung der Mahnwachengruppe zum Thema Dämmung von Gebäuden ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Presseartikel in der LZ vom 26. 09. 2011

Begrünung des Gewerbegebietes Sülterheide

Mit Anfragen und anderen Aktionen versuchen die Grünen den unrechtmäßigen Zustand der Begrünung am Gewerbegebiet Sülterheide zu ändern. Hier wurde die im Bebauungsplan festgesetzten Maßnahmen nicht umgesetzt oder gestört. Gepflanzte Bäume wurde radikal geköpft. Die ganze Sache bietet ein äußerst unschönes Bild und trägt auch für die einzelnen Betriebe zu einen negativen Bild bei. Hier Fotos und Bericht aus der LZ ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 19. 9. 2011

Wie dämme ich welches Haus?

Eine interessante Veranstaltung der Mahnwachengruppe zum Thema Energiesparen durch Dämmung von Gebäuden ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht im Postillon  


Presseartikel im Postillon vom 4. 8. 2011

Photovoltaik auf städtischen Dächern - eine Zwischenbilanz

Wer dem Link zum Antrag von 2009 folgt sieht dort Photovoltaikanlagen auf dem Dach des Schulzentrums. Das Bild ist eine Fotomontage. Als wir den Antrag stellten haben wir nicht erwartet, das diesem in so großem Umfang Folge geleistet werden würde. Hier die Zwischenbilanz des Postillons. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag der Grünen vom 21.8.2009    PV-Anlagen in einer Diaschau


Gefährliche Kurve nähe Vogelsänger
Presseartikel im Postillon vom 16. 6. 2011

Bürgerradwege für Lage

Ende 2009 beantragten CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP sogenannte 'Bürgerradwege' für Lage. Inzwischen sind die Planungen vorangeschritten und Mitglieder der drei Parteien informierten sich vor Ort über die Einzelheiten. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag der Koalition zu Bürgerradwegen  


Presseartikel in der LZ vom 28. 5. 2011

Atomausstieg selber machen - Stromanbieter wechseln

Durch den Wechsel zu einem echten Ökostromanbieter kann jeder einzelne zum Atomausstieg beitragen. - Aktion Lagenser Atomkraftgegner auf dem Marktplatz ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Atomausstieg selber machen    Der Bericht im Postillon


Wechselstube auf dem Marktplatz
Presseartikel im Postillon vom 26. 5. 2011

Atomausstieg selber machen

Durch den Wechsel zu einem echten Ökostromanbieter kann jeder einzelne zum Atomausstieg beitragen. - Aktion Lagenser Atomkraftgegner auf dem Marktplatz ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Atomausstieg selber machen    Der Bericht in der LZ


Presseartikel in der LZ vom 26. 5. 2011

Solaranlagen auf städtischen Dächern

Solarenergie in Lage hat einen großen Sprung gemacht. Die Stadt geht mir gutem Beispiel voran und hat zahlreiche Anlagen auf Schulen und Sporthallen installiert. ... mehr lesen >>


Dr. Martin Sonnabend (IPPNW)
Presseartikel in der LZ vom 23. 5. 2011

Dr. Martin Sonnabend: Vortrag zum Thema Atomenergie

Atomkraftgegner aus Lage (Mahnwachengruppe) luden einen Umweltmediziner zu einem Vortrag über Gefahren der Atomenergie ein. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  IPPNW    Der Bericht des Postillons


Presseartikel im Postillon vom 19. 5. 2011

Gefahren der Atomkraft: Vortrag zum Thema Atomenergie

Atomkraftgegner aus Lage (Mahnwachengruppe) luden den Arzt Dr Sonnabend zu einem Vortrag über Gefahren der Atomenergie ein. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  IPPNW    Der Bericht in der LZ


Presseartikel im Postillon vom 12. 5. 2011

Neue Windräder eingeweiht

Die vier neuen Windräder in Hardissen an der Lückhauser Straße wurden mit einem kleinen Fest eingeweiht. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 10. 5. 2011

Windenergieanlagen offiziell eingeweiht

Die Windkraftanlagen in Lage-Hardissen stießen auf großes Interesse. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 5. 5. 2011

Einladung zur Einweihung der Windräder in Hardissen

Bündnis 90 / Grüne laden zu ein Feier anläßlich der Fertigstellung der Windkraftanlagen in Lage ein. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 4. 5. 2011

Einladung zur Einweihung der Windräder in Hardissen

Bündnis 90 / Grüne laden zu ein Feier anläßlich der Fertigstellung der Windkraftanlagen in Lage ein. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 21. 4. 2011

Gespräch zwischen ITG und den Koalitionsparteien

Die Eckpunke des Fassadenkonzepts der Koalitonspartein waren Schwerpunkt des Gesprächs zwischen Vertretern der ITG und der Koalition aus CDU, Grünen und FDP. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Presseartikel in der LZ vom 18. 4. 2011

Gespräche mit der ITG über Fassaden in der Innenstadt

Wie stark wird sich die Innenstadt Lages durch die geplanten Geschäftshäuser verändern?. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht im Postillon  


Presseartikel im Postillon vom 7. 4. 2011

Die Pläne der ITG für die Innenstadt - Stellungnahme der Koaliton

Auch der Postillon gibt dem Thema Pläne der ITG für die Lagenser Innenstadt und der Stellungnahme der Koalition aus CDU, Grünen und FDP großen Raum. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Fassaden am Marktplatz
Presseartikel in der LZ vom 4. 4. 2011

Innenstadt für Geschäfte erneuern - aber Fassaden erhalten

Wie kann man die Innenstadt beleben, neue Ladengeschäfte ansiedeln, aber das liebenswerte Gesicht der Stadt erhalten? Diese Frage ist durch die Pläne der ITG, drei große Geschäftshäuser zu errichten hoch aktuell geworden. CDU, Grüne und FDP begrüßen die Pläne der ITG, möchten aber bedeutende Fassaden erhalten. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht im Postillon  


Presseartikel in der LZ vom 25. 3. 2011

Mitgliederversammlung: Grüne zogen Bilanz

Mitgliederversammlung des Grünen Ortsverbandes: Vorstandswahlen und Rückblick auf die bisherige Arbeit der Jamaika-Koalition. Die LZ berichtet: ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht des Postillon  


Presseartikel im Postillon vom 16. 3. 2011

Mitgliederversammlung: Grüne wählten Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung des Grünen Ortsverbandes wurde der Vorstand gewählt und eine Rückblick auf die bisherige Arbeit der Jamaika-Koalition gehalten. Der Postillon berichtet. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht in der LZ  


Zitat aus dem Schulausschuss   -  16. 3. 2011

Entscheidungen im Schulausschuss

Doch am Applaus der Zuschauer für die Äußerung von Titus Donhauser (Grüne), es sei Zeit eine Entscheidung zu treffen, ist abzulesen, dass die Eltern endlich Gewissheit haben möchten. Zitat aus dem Kommentar von Wolfgang Becker - LZ


Presseartikel im Postillon vom 13. 1. 2011

Bilanz nach einem Jahr Koalition

Zufriedenheit nach einem Jahr schwarz-grün gelber Zusammenarbeit in Lage äußerten die Fraktionsvorsitzenden der drei Partein in einer Bilanz-Pressekonferenz. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: LZ-Bricht zur Pressekonferenz  


Presseartikel im Postillon vom 13. 1. 2011

Grüne Spenden für die Lebensmittel-Ausgabe Lage

Mit eine Spende von 500 Euro unterstützen die Lagenser Grünen die Arbeit der Lagenser Tafel -Monika Kuhlmann überbrachte einen Scheck. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 11. 1. 2011

Bilanz nach einem Jahr Koalition

Zufriedenheit nach einem Jahr schwarz-grün gelber Zusammenarbeit in Lage äußerten die Fraktionsvorsitzenden der drei Partein in einer Bilanz-Pressekonferenz. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Postillonbericht zur Pressekonferenz  


Presseartikel im Postillon vom 25. 11. 2010

Koalition lehnt Biogasanlage in der Sülterheide ab

Nicht jede Biogasanlage ist sinnvoll. - Was die Koalition aus CDU, Grünen und FDP von der geplanten Anlage in der Sülterheide hält berichtet hier der Postillon ... mehr lesen >>
Weitere Infos: LZ-Bericht  


Presseartikel in der LZ vom 24. 11. 2010

Koalition lehnt Biogasanlage in der Sülterheide ab

Nicht jede Biogasanlage ist sinnvoll. - Was die Koalition aus CDU, Grünen und FDP von der geplanten Anlage in der Sülterheide hält berichtet hier die LZ ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht im Postillon  


Presseartikel im Postillon vom 28. 10. 2010

Grüne unterstützen Integrationsprojekt

Mit finanzieller Unterstützung der Grünen Lage führte der Verein Zugvogel im HOT das Intergrationsprojekt 'Ey, bist Du behindert?' durch. Hier der Bericht des Postillons. ... mehr lesen >>


Informationsdefizit über Sparlampen
Leserbrief vom 14. 8. 2010

Immer wieder die Diskussion um die Energiesparlampe

Wegen des Auslaufens der klassischen Glühbirne gibt es viele Diskussionen über die Energiesparlampen - Die LZ berichtete und lies auch Bürger zu Wort kommen. Es offenbart sich ein großes Informationsdefizit - Dazu wurde der folgende Leserbrief veröffentlicht. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Leserbrief im Orginal  


Presseartikel im Postillon vom 10. 8. 2010

Wanderwegsperrung nicht hinnehmen

Ein Gerichtsurteil könnte zur Folge haben, das der Wappenweg (Wanderweg rund um Lage) in Ottenhausen unterbrochen wird. Das darf nicht sein. . ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 17. 7. 2010

Umgehungsstrasse - Antwort auf SPD-Äußerungen

Die Anwort der Jamaika-Koalition zum Thema Umgehungsstrasse im LZ-Artikel ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Die Presseerklärung im Wortlaut    Der Brief der Koalition an StraßenNRW


Foto: Hi_Scores (Photocase)
Presseerklärung vom 16. 7. 2010

Jamaika-Koalition äußert sich zur geplanten Umgehungsstrasse

Die Koalition aus CDU, Grüne und FDP zeigt großes Unverständnis gegenüber den Veröffentlichungen der SPD Waddenhausen zur Planung der B 239. Die Meinung der Koalition zur Trassierung/Linienführung der Umgehungsstraßen für Lage steht detailliert im Koalitionsvertrag und ist bereits seit Herbst 2009 öffentlich nachzulesen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der LZ-Bericht    Der Brief der Koalition an StraßenNRW


Presseartikel in der LZ vom 15. 7. 2010

Dem Kahlschlag Einhalt gebieten

In einem informativen und ausführlichen Artikel berichtete die LZ über das Thema Baumschutzsatzung ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Kommentar in der LZ    Der Antrag im Wortlaut


Kommentar in der LZ vom 15. 7. 2010

Grün ist die Macht ?

Zu Beginn der Jamikakoalition gab es Stimmen insbesondere von den anderen Parteien 'ihr werden über den Tisch gezogen' - nun schlägt das Pendel in die andere Richtung aus. Wir freuen uns, aber werden nicht übermütig und wenn wir durch gute Argumente und geschicktes Vorgehen mehr erreichen, als man auf Grund der rein zahlenmäßigen Größe der Fraktionen erwarten könnte, dann sind wir zufrieden. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 29. 6. 2010

Umbennung der Miegelstrasse in 'von-Arnim-Strasse

Der Rat folgte dem Antrag von CDU, Bündnis 90/Grüne und FDP, sowie dem Vorschlag der Anwohner. Die LZ berichtete ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Wikipedia zu A.Miegel    Berichte im Postillon    Antrag der Koalition


Leserbrief vom 17. 6. 2010

Die Zahlen der Gesamtschulbefragung in Lage

Immer noch werden die Bürger in Lage über die Ergebnisse der Gesamtschulbefragung im unklaren gelassen. - Nur in einem Leserbrief im Postillon tauchen die entscheidenden Zahlen auf. Hier zum nachlesen. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 27. 5. 2010

Strassenumbennung vorgeschlagen

Wie in anderen Städten auch ist die 'Agnes-Miegel-Strasse' in Lage in die Diskussion geraten. Die Koalition aus CDU, Bündnis90/Grüne udn FDP hat im Rat eine Umbennenung vorgeschlagen. Der Postillon berichtet ausführlich. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Wikipedia zu A.Miegel    Antrag der Koalition    LZ über die Entscheidung im Rat


Presseartikel in der LZ vom  6. 5. 2010

Mehrheit für die Gesamtschule

Eine große Mehrheit der Eltern hat sich für eine Gesamtschule in Lage ausgesprochen. ... mehr lesen >>


Presseerklärung vom  4. 5. 2010

Mehrheit der Elternstimmen für Gesamtschule in Lage

Alle Zahlen konnten im Schulausschuss noch nicht präsentiert werden. Jetzt hat die Verwaltung sie schriftlich nachgereicht. Sie dokumentieren eine große Mehrheit der Elternstimmen für die Gesamtschule in Lage. Dazu folgende Presseerklärung der Grünen: ... mehr lesen >>


Presseerklärung vom 21. 4. 2010

Was ist mit dem Freibad Werreanger

Sachlichkeit statt unnötiger Panikmache - Freibad Werreanger: Gemeinsame Stellungnahme von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP ... mehr lesen >>


AKW Brokdorf im Sonnenlicht
Leserbrief vom 23. 3. 2010

Woher kommt in Zukunft die Grundlast in der Stromerzeugung

Immer wieder wird fälschlicherweise behauptet, die großen Kraftwerke, insbesondere die Atomkraftwerke wären unverzichtbar für die Grundlast der Stromerzeugung (Wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint). Das dies eine Schutzbehauptung der großen Energiekonzerne ist verdeutlicht dieser Leserbrief. ... mehr lesen >>


Anderer Blick aufs Schulzentrum
Leserbrief vom 4. 3. 2010

Ist das Gymnasium Lage gefährdet?

Die Schulpflegschaft des Gymnasiums Lage macht sich Sorgen um Ihre Schule, weil in Lage die Einrichtung einer Gesamtschule angetrebt wird. Sind diese Sorgen berechtigt? Dazu erschien folgender Leserbrief. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 27. 2. 2010

Grüne besuchen Klimahaus in Bremerhaven

Die Lagenser Grünen machten eine Fahrt nach Bremerhaven, um dort das im letzten Jahr neu eröffnete Klimahaus zu besuchen und erlebten die umfangreiche Ausstellung zum Thema Klimawandel. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht auf Grüner Webseite    Bericht des Postillon    Klimahaus


Presseartikel im Postillon vom 25. 2. 2010

Grüne für eine Gesamtschule in Lage

Grüne diskutierten mit der Sprecherin der Initiative für eine Gesamtschule in Lage, Andrea Neumann und sprechen sich für die Gesamtschule aus. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  LZ über das Gespräch    Die Presseerklärung


Presseartikel im Postillon vom 25. 2. 2010

Grüne besuchen Klimahaus in Bremerhaven

Die Lagenser Grünen machten eine Fahrt nach Bremerhaven, um dort das im letzten Jahr neu eröffnete Klimahaus zu besuchen und erlebten die umfangreiche Ausstellung zum Thema Klimawandel. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Bericht auf Grüner Webseite    Bericht der LZ    Klimahaus


Presseartikel in der LZ vom 23. 2. 2010

Grüne für eine Gesamtschule in Lage

Grüne diskutierten mit der Sprecherin der Initiative für eine Gesamtschule in Lage, Andrea Neumann und sprechen sich für die Gesamtschule aus. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Die Presseerklärung    Postillonartikel dazu


Presseartikel im Postillon vom 11. 2. 2010

Spenden für den Kinderschutzbund

Spenden für den Kinderschutzbund. Jürgen Rosenow und Dr. Hans Jacobs übergaben die Spende der Grünen an Claudine Liebl-Wachsmuth, Jutta Ehlebracht-Krause und Gisela Möller vom Kinderschutzbund. - Wie kann der Verein seine wichtige Arbeit in Zukunft finanzieren und welche Unterstützung erhält er von der Stadt Lage? ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Kinderschutzbund  


Der Landtag von NRW
Leserbrief an die LZ vom 6. 2. 2010

Die Ankündigungsweltmeister

Die Landesregierung ist groß im ankündigen und klein im Verwirklichen - Sie bringt NRW nicht vorran - Sie verantwortet Stillstand statt postiver Entwicklung. - Hier ein Leserbrief, der dies verdeutlicht. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Landtagswahl in NRW  


Presseartikel in der LZ vom  3. 2. 2010

Ordnungspartnerschaft

Verbesserung der Bedingungen für den Außendienst der Ordnungspartnerschaft ist Ziel eines Antrages der Jamaika-Koalition. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag im Wortlaut  


Presseartikel in der LZ vom 2. 2. 2010

Energiebeauftragter

Ein Architekt oder Bauingenieur soll die energetische Sanierung der städtischen Gebäude voranbringen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag im Wortlaut  


Presseartikel im Postillon vom 28. 1. 2010

Anträge zu vielen Themen eingereicht

Ärztliche Versorgung, Energiebeauftragter, Ordnungspartnerschaft, Pflanzprogramm, Solarenergie auf städtischen Gebäuden, Schulsozialarbeit, Behindertenbeauftragter, Streetworker. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Übersicht über Anträge  


Presseartikel in der LZ vom 26. 1. 2010

Aufgaben des Behindertenbeauftragten

Der zukünftige Behindertenbeauftragte braucht eine Aufgabenbeschreibung, damit er für seine Arbeit eine sachliche Grundlage hat. Die LZ berichtet über einen entsprechenden Antrag von CDU, Grünen und FDP. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag im Wortlaut  


Presseartikel in der LZ vom 23. 1. 2010

Solarernergie von Lagenser Dächern

Der Umwelt nutzen und den Haushalt der Stadt entlasten - Die LZ berichtet über einen Antrag zum Thema Solarenergie. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag im Wortlaut  


Presseartikel in der LZ vom 22 .1. 2010

Schulausschuß diskutiert Kompetenzzentrum

Schulausschuss diskutiert Kompetenzzentrum für sonderpädagogische Förderung. Hinter diesem neuen Schlagwort versteckt sich eine Neuorganisation der sonderpägdagogischen Beschulung. Hier ist Aktivität gefragt, damit Lage nicht hinten an stehen muss. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 22 .1. 2010

Schulausschuß diskutiert Befragung zur Gesamtschule

Um den Bedarf für die in Lage fehlende Gesamtschule festzustellen soll eine Elternbefragung durchgeführt werden. Der Schulausschuss einigte sich auf einen Arbeitskreis, der dies vorbereiten soll. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut     Elterninitiative Gesamtschule


Presseartikel in der LZ vom 20. 1. 2010

Initiative informiert über Gesamtschule

Die inhaltlichen Vorteile einer Gesamtschule standen im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung, die von der Lagenser Elterninitiatiave organisiert wurde und auf der die Leiterin der Gsamtschule in Bad Salzuflen referierte. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut     Elterninitiative Gesamtschule    Schulausschuss diskutiert Befragung


Presseartikel in der LZ vom 14 .1. 2010

Elterninitiative zur Gesamtschule

In Lage sind die Wahlmöglichkeiten der Eltern beschnitten. in der Schullandschaft fehlt eine Gesamtschule. Wer diese Schulform wählen möchte ist auf auswärtige Schulen angewiesen, die zudem geringe Aufnahmekapazitäten haben. Eine Initiative möchte diesen Mißstand ändern. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag zur Gesamtschule  


Presseartikel in der LZ vom 11 .1. 2010

Fraktionssitzung der Grünen zum Thema Schulen in Lage

Auch in der neuen Legislturperiode sind die Schulen in Lage eines der wichtigen Themen der Kommualpolitik. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag zur Gesamtschule  


Presseartikel in der LZ vom 8. 1. 2010

Koalition für Hille als Behindertenbeauftragten

Die Ratsmehrheit von CDU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen setzt sich für Frank Hille als Behindetenbeauftragten ein. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 7. 1. 2010

Verkehrsentwicklungsplan beantragt

Alle Verkehre im Stadtgebiet Lage sollen so gelenkt und vernetzt werden, dass ein Maximum an Mobilität und ein Minimum an Belastung für die Bewohner entsteht. Der erste Schritt auf diesem Weg ist ein Verkehrsentwicklungsplan. Der Postillon berichtet ausführlich:. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 7. 1. 2010

Richtigstellung

Klarstellung zu Vorwürfen des Kulturausschussvorsitzenden ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut     Vorwürfe von H.-M. Kaup    Brief des Fördervereins


Presseartikel in der LZ vom 31. 12. 2009

Bürgerradwege für Lage

Mittel, die vom NRW-Ministerium für Bauen und Verkehr zur Verfügung gestellt werden sollten möglichst auch für Lage genutzt werden. Es geht um Radwege, sogenannte Bürgerradwege. Um diese Mittel zu erhalten, stellte die Koaliton aus CDU, Grüne und FDP einen entsprechenden Antrag. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut     Verkehrsministerium NRW


Presseartikel in der LZ vom 30. 12. 2009

Bauvorhaben an der Grundschule Lage

Die Problematik der Toiletten lösen, den Eingangsbereich aufwerten und behindertengerecht gestalten, das sind die Hauptziele eines Antrages für eine Baumaßnahme an der Grundschule Lage am Sedanplatz. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut     Postillon zu diesem Antrag


Presseartikel in der LZ vom 29. 12. 2009

Konzept für die Stadtbücherei Lage

Einen Antrag der Grünen,der in der letzten Legislaturperiode nicht entschieden wurden, hat die Koalition noch einmal aufgenommen um für die Stadtbücherei Lage ein zukunftsweisendes Konzept zu erstellen. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Der Antrag im Wortlaut     Postillon zu diesem Antrag


Presseartikel im Postillon vom 23. 12. 2009

Anträge der Koalition zu Stadtbücherei, Radwege, Klimapolitik

Anträge der Koalition beschäftigen sich mit der Stadtbücherei, Radwegen und der energetischen Sanierung von städtischen Gebäuden in Lage. Der Postillon berichtet ausführlich:. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag energetische Sanierung    Antrag Bücherei    Antrag Bürgerradwege


Presseartikel im Postillon vom 23. 12. 2009

Anträge der Koalition zu Schulen

Mehrere Anträge der Koalition beschäftigen sich mit Schulen in Lage. Der Postillon berichtet ausführlich:. ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag Grundschule Lage    Antrag Gesamtschule


Interview in der LZ vom 22. 12. 2009

Interview zum Klimaforum in Kopenhagen

Die LZ sprach mit dem Grünen Reimund Neumann, der in Kopenhagen an der großen Demonstration teilnahm und auch das Klimaforum, die Veranstaltung der Umweltinitiativen besuchte.. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Bericht der Lagenser Teilnehmer  


Presseartikel in der LZ vom 22. 12. 2009

Fraktionsvorsitzende sprachen mit Rektoren

Die Direktoren der Lagenser Schulen suchten das Gespräch mit den Fraktionsvorsitzenden der Koalitionsparteien CDU Grüne und FDP. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 19. 12. 2009

Verkehrsentwicklungsplan beantragt

Die Verkehrsplaung in Lage soll auf eine solide Grundlage gestellt werden. Seriöse Zahlen müssen her. Wie im Koalitionvertrag verabredet, beantragen CDU, Grüne und FDP die Erstellung eines Verkehrsentwicklungsplanes (VEP) durch ein qualifiziertes Planungsbüro ... mehr lesen >>
Weitere Infos:  Antrag im Wortlaut    Postillon zu diesem Antrag    Kurzerklärung bei wikipedia


Presseartikel im Postillon vom  3. 12. 2009

Auflösung des kommunalpolitischen Kreuzworträtsels

Die Fragen waren nicht leicht, es gingen trotzdem zahlreiche richtige Lösungen ein. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Lösung des Rätsels  


Presseartikel in der LZ vom  2. 12. 2009

Auflösung des kommunalpolitischen Kreuzworträtsels

Die Fragen waren nicht leicht, es gingen trotzdem zahlreiche richtige Lösungen ein. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Lösung des Rätsels  


Presseartikel im Postillon vom 19. 11. 2009

Grüne wählten Fraktionsvorstand

Bündnis 90 / Die Grünen haben ihre Fraktionsvorsitzenden für die kommende Legislaturperiode gewählt. Jürgen Rosenow, und in der Stellvertretung Hildegard Hempelmann ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Portrait Jürgen Rosenow  


Presseartikel in der LZ vom 18. 11. 2009

Grüne wählten Fraktionsvorstand

Die neue Fraktionsführung der Grünen ist die alte - Mit großer Einmütigkeit sprachen sich die Grünen für Jürgen Rosenow und Hildegard Hempelmann aus  ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Portrait Jürgen Rosenow  


Unterzeichung des Vertrages
Presseartikel im Postillon vom  5. 11. 2009

CDU, Grüne und FDP besiegeln Jamaika

Neu-Koalitionäre loben 'Konstruktive Atmosphäre' und geben sich 'sehr zufrieden' Der Postillon widmet dem Ereignis einen längeren Artikel und druckt auch den Koalitonsvertrag in Auszügen ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Koalitionsvertrag  


Presseartikel und Kommentar in der LZ vom 31. 10. 2009

Jamaika in Lage perfekt

Koaltionsverhandlungen zwischen CDU, Grünen und FDP in Lage abgeschlossen. Die LZ nennt die wichtigsten Punkte aus der Vereinbarung und kommentiert die Koalitionsvereinbarung ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Koalitionsvertrag  


Presseartikel im Postillon vom 22. 10. 2009

Kommt die Jamaika-Koalition in Lage ?

Überraschende Entwicklungen in den Koaltionsverhandlungen im neuen Rat in Lage ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 22. 10. 2009

Uwe Pohl und Jürgen Rosenow fünfundzwanzig Jahre im Rat

Zwei Ratsmitglieder geehrt ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Portrait Jürgen Rosenow  


Presseartikel in der LZ vom 21. 10. 2009

Es könnte auf Jamaika hinauslaufen-Schwarz gelb grün verhandeln

Eine neue überraschende Farbenlehre kündigt sich an - CDU, FDP und Grüne wollen in den nächsten fünf Jahren zusammenarbeiten ... mehr lesen >>


Presseerklärung vom  7. 10. 2009

Jürgen Rosenow fünfundzwanzig Jahre im Rat der Stadt Lage

Ein außerordentliches Jubiläum ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Portrait Jürgen Rosenow  


Presseartikel in der LZ vom 22. 9. 2009

Antrag zum Nutzung von Dachflächen für Photovoltaik

Die LZ über den Antrag der Grünen ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag im Wortlaut  


Presseartikel in der LZ vom 15. 9. 2009

Let's make Money - Der wundersame Weg der Geldvermehrung

Grüne laden zu Film und Diskussion ein - Ein Film über Finanzkrise und Globalisierung von Erwin Wagenhofer ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Webseite des Films  


Presseartikel in der LZ vom 14. 9. 2009

Let's make Money - Der Weg des Geldes

Grüne laden zu Film und Diskussion ein - Ein Film über Finanzkrise und Globalisierung von Erwin Wagenhofer ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Webseite des Films  


Presseartikel in der LZ vom 28. 8. 2009

Kabarett mit Funke und Rüther im Bürgerhaus

Begeisterte Zuschauer im gut gefüllten Bürgerhaus ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 27. 8. 2009

Fotovoltaik für Lage

Jürgen Rosenow und Titus Donhauser von den Grünen machen sich für die Nutzung der Dachflächen stätdtischer Gebäude für Solarenergie stark. ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 24. 8. 2009

Kabarett 'Funke und Rüther'

Grüne laden zum Kabarett ein ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 20. 8. 2009

Kabarett mitFunke und Rüther im Bürgerhaus

Das Kabarett Funke+Rüther mit dem Programm 'Scharf gemacht' ist der künstlerische Beitrag der Lagenser Grünen zum Wahlkampf. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 28. 7. 2009

Der Postillon über Wahlprogramm und Kandidatur der Grünen

Jürgen Rosenow stellt im Pressegespräch wichtige Punkte des Wahlprogramms der Grünen zur Kommunalwahl am 30. August vor ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Wahlprogramm als PDF-Datei 


Presseartikel in der LZ vom 25. 7. 2009

Lippische Landeszeitung über das Wahlprogramm der Grünen

Jürgen Rosenow stellt im Pressegespräch wichtige Punkte des Wahlprogramms der Grünen zur Kommunalwahl am 30. August vor ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Wahlprogramm als PDF-Datei 


Leserbrief vom  2. 7. 2009

Betrug an Wählerinnen und Wählern

Nahezu alle Parteien machten gegenüber einer betroffenen Bürgerin Versprechungen - Sie wollten sich für die Sache einsetzen. Als es im Ausschuß zur Abstimmung kommen sollte war davon nichts mehr zu spüren. Hildegard Hempelmann macht ihren Ärger über falsche Versprechungen in einem Leserbrief Luft. ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Der Antrag vom 22.1.2009  


Presseartikel in der LZ vom 17. 6. 2009

Lippische Landeszeitung zum Thema Gesamtschule

Kommentar und Bericht aus dem Schulausschuss ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Stellungnahme der Grünen  


Presseartikel in der LZ vom 19. 5. 2009

Lippische Landeszeitung zum Thema 'Grundschule Billinghausen'

Neubau wirtschaftlicher als Gebäudesanierung - Grundschule Billinghausen in desolatem Zustand - Die Fensterrahmen sind undicht, lassen Wärme raus und Feuchtigkeit rein, Scheiben weisen Risse auf, Isolierung mangelhaft ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag der Grünen  


Presseartikel in der LZ vom  6. 4. 2009

Was ist eine Bürgermeistersprechstunde?

Hildegard Hempelmann u.a. kritisieren Bürgermeister Liebrecht wegen der Bürgermeistersprechstunde, die vom Beigeordneten Paulussen übernommen werden soll.  ... mehr lesen >>


Presseartikel in der LZ vom 27. 3. 2009

Die Grünen in Lage treten an

Die Grünen treten zur Kommunalwahl 2009 in Lage an. Seit einigen Tagen steht es fest: Bündnis90/Die Grünen treten zu den Kommunalwahlen an. In der Liste finden sich bekannte Namen und Neuzugänge.  ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Superwahljahr  


Presseartikel Postillon vom 26. 3. 2009

Die Grünen in Lage treten an

Die Grünen treten zur Kommunalwahl 2009 in Lage an. Seit einigen Tagen steht es fest: Bündnis90/Die Grünen treten zu den Kommunalwahlen an. In der Liste finden sich bekannte Namen und Neuzugänge.  ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Superwahljahr  


Leserbrief vom  6. 3. 2009

Pflege - Und wofür ist das Pflegegeld

Ein Leserbrief, der eine nett geschriebene Broschüre des Landessozialministeriums mit der Wirklichkeit in der Pflege vergleicht und von den Schwierigkeiten berichtet, im kommunalen Bereich gegenzusteuern ... mehr lesen >>
Weitere Infos: Antrag Entsorgung von Windeln 


Leserbrief vom  9. 2. 2009

Wer bezahlt für den Atommüll

Ein Leserbrief zum Thema Atommüll und wie die große Koalition + FDP damit umgehen: Das Gegenteil von Verursacherprinzip. ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 29. 1. 2009

Den Bahnhof Lage modernisieren

Die Grünen fordern, dass die Planungen für das Umfeld des Bahnhofs vorangetrieben werden, damit Mittel aus dem Konjunkturpaket und andere Zuschüsse für die Verbesserung des Bahnhofs nach Lage geholt werden können..  ... mehr lesen >>


Presseartikel im Postillon vom 29. 1. 2009

Konjunkturpaket für Sanierung städtischer Gebäude nutzen

Die Grünen fordern, dass die zu erwartenden Mittel aus dem Konjunkturpaktet II von der Stadt um weitere erhebliche Mittel aus Rückstellungen aufgestockt werden um die städtischen Gebäude grundlegend zu sanieren. Wobei durch energetische Sanierung für die Zukunft Einsparungen zu erreichen sind. ... mehr lesen >>


( 5.12. 2008)  Haushaltsplan 2009- Erhöhung des Ansatzes für Bauliche Unterhaltung Hochbauten
( 8.10. 2008)  Westcarreeplanung nimmt keine Rücksicht auf Anwohner
(18. 7. 2008)  Sanierung der Heidensche Straße
(24. 6. 2008)  Große Koalition mit Tunnelblick - Straßenbaupläne von CDU/SPD/FDP gescheitert!
(10. 4. 2008)  Spende für Kindergarten Maßbruch
( 7. 2. 2008)  Kommunale Klimapolitik
(25. 1. 2008)  Stellenabbau geht weiter – auch im Jugendbereich
( 6.12. 2007)  Warum so eilig? Sondersitzung -Mosesbrunnen-
(25.11. 2007)  Mosesbrunnen passt nicht auf den Sedanplatz
(25.11. 2007)  Kulturausschuss hat das Heimatmuseum zu Tode geredet
(20.11. 2007)  Die Grünen informieren frühzeitig über Straßenendausbau in der Stadt Lage
(18.10. 2007)  Grüne fordern klare Auflagen für Bodendeponie in Pottenhausen
(31. 3. 2007)  Klimawandel heisses Thema auch in Lage
(30. 3. 2007)  Ideen ohne Umsetzung: SPD–Politik in Lage
(22. 3. 2007)  Grüne zweifeln PPP-Vorteile an - Hildegard Hempelmann: PPP bindet Geld, vermehrt es aber nicht
(13. 3. 2007)  NKF - Neues Kommunales Finanzmanagement - Grüne holten sich Sachverstand aus Bonn
(12. 3. 2007)  Grüne fordern Beitritt zum Naturschutzgroßprojekt Senne
( 8. 3. 2007)  Schultausch unüberlegt und übereilt - keine Verbesserung des Schulstandortes Lage
(10.11. 2006)  Grüne empört - Bürgermeister kündigt eigenmächtig Mitgliedschaft im Klimabündnis auf
(10.11. 2006)  Grüne unterstützen ehrenamtliche Arbeit - FWG kritisiert unsachlich
(31.10. 2006)  PPP in Lage
(22.10. 2006)  Spielplatz an der Hasselstrasse muss erhalten bleiben
( 9. 6. 2006)  Grüne lehnen Erhöhung der Elternbeiträge für den Besuch der Kindergärten ab
(27. 5. 2006)  Blaue Trasse als B239-neu unverantwortbar!
( 9. 5. 2006)  Öffentliche Bereisung der "Blauen Trasse" B239-neu
 21. 2. 2006Neubau der B66 zwischen Lage und Lemgo wird von den Grünen abgelehnt
 5. 9. 2005Hochwasserschutzmassnahmen im Werrebogen
 17. 7. 2005Spielmöglichkeiten auf dem Sedanplatz
 2. 7. 2005Grüne stellen sich politischer Verantwortung - Zustimmung zu Friedhofsgebühren
 25. 6. 2005SPD, CDU und FDP streichen erst Personal und wollen dann Effizienz prüfen
 23. 6. 2005Grüne weisen Teile der Sparvorschläge von SPD, CDU und FDP zurück
 17. 5. 2005Ringen um neue Baumschutzsatzung
 17. 4. 2005Anregung der Grünen: Erste Radwegmarkierungen erfolgt
 17. 3. 2005Haushaltssicherung als Lösung?
 17. 3. 2005Einsparmöglichkeiten in den Bereichen Haus des Gastes und Sport
 12. 1. 2005Radlern das Leben erleichtern
 30. 9. 2004Das HGL kann doch gebaut werden
 23. 9. 2004Wahlplakate selbst gemalt
 18. 9. 2004Bündnis 90 / Die Grünen spenden für Pausensport
 2. 9. 2004Bündnis 90 / Die Grünen zur Kommunalwahl
 6. 5. 2004Wanderweg am Ikenkamp
 22. 2. 2004150-jährige Kastanie wird sinnlos gefällt
 8. 12. 2003Radeln in beide Richtungen
 4. 12. 2003Rhienstrasse in beiden Richtungen öffnen
 15. 10. 2003Hochwasser-Risiken vermindern
 27. 12. 2002Unterhaltung städtischer Liegenschaften
1,5 Millionen für Gebäudeunterhaltung
 2. 12. 2002Tempo 30 in der Ortdurchfahrt Heiden
 1. 11. 2002Kodex kontra Korruption
 13. 9. 2002Grüne belohnen Schulen fürs Energiesparen
 5. 7. 2002Tempo 30 in Hagen - Grüne unterstützen Bürgerantrag
 28. 6. 2002Tempo 30 Zone Hagensche Strasse
 16. 6. 2002HGL - Stellungnahme der Grünen zum Bürgerentscheid
 12. 6. 2002Das Homöopathische Zentrum Lage - Antwort auf die SPD
 12. 5. 2002Arbeit der Musikschule Lage anerkennen - Grüne widersprechen der FDP
 7. 3. 2002Gelder für Ausgleichsmaßnahmen einkassiert - Grüne fordern Ersatzpflanzung
 11. 2. 2002Grüne fordern die Freigabe eines Baggersees für Badende
 14. 1. 2002Windkraft in Lage
 24. 2. 2001Anträge für die Schublade
 21. 1. 2001Umgang mit Druckentwässerungsanlagen in der Stadt Lage
 1. 9. 2000Bei Erhaltungsmassnahmen langfristiger denken - Grosse Mängel in der Bausubstanz der Lagenser Schulen
 1. 4. 2000Offenlegung der bündnisgrünen Finanzen
 4. 8. 1999Lösung der Stadtwerke Lage von Wesertal
 5. 6. 1999Kleinsportanlagen, Deutsche Mehrkampf-Meisterschaften
 4. 6. 1999Spende an den Verein "Hilfe für Tschernobyl e.V.")
 27. 5. 1999Schulwegsicherung Grundschule Hardissen
 3. 5. 1999Politischer Stammtisch bzgl. Kosovo
 3. 2. 1999Ziele 2000 - Ziele/Grundsätze für die nächste Wahlperiode
Bebauung Lager Berg Infoblatt zur der Ablehnung des Bürgerantrages
 25. 9. 1990Grüne zum Intraplast-Brand - LZ-Bericht September 1990

nach oben
Zur Startseite