Grüner Bürgerantrag zur Namensfindung des Gymnasiums

Bürgerantrag vom 13. 5. 2006

Vorschläge für einen Namen für das Gymnasium Lage

Bürgerantrag von Dr. Hans Jacobs

An den Bürgermeister der Stadt Lage

Sehr geehrter Herr Liebrecht,

ich möchte als Namenspatronen für das Gymnasium die beiden Lagenser Hugo Rosenthal und August Ellerkamp vorschlagen.

Hugo Rosenthal aus Lage war ein jüdischer Reformpädagoge, der 1939 nach Israel emigrieren musste.

August Ellerkamp aus Lage war von 1897 bis 1905 Geschäftsführer des Gewerkvereins deutscher Ziegler, dessen Geschäftsstelle in Lage war.

Nähere Informationen zu beiden Persönlichkeiten entnehmen Sie bitte den beigefügten Aufsätzen von Micheline Prüter-Müller und Norbert Janetzke.

Ich würde mich freuen, wenn einer der beiden als Namensgeber für das Gymnasium fungieren würde. Mit freundlichen Grüßen

Dr. Hans Jacobs

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel