Grüne kämpfen für mehr Bürgerrad- und -fußwege in Lage

Die Grünen beantragen den Haushaltsansatz für Bürgerradwege auf 100.000 Euro anzuheben. Begründung: Die im Finanzplan 2014 verankerten 50.000 Euro reichen bei weitem nicht aus, um die lange beschlosseren Maßnahmen umzusetzen. Wir beantragen, mit den zusätzlichen Mitteln, den Radweg an der Helpuper Straße entlang der gefährlichen Kurve durch das Waldstück bei Vogelsänger fortzuführen. Lesen Sie nachfolgend den Bericht in der LZ

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel