Grüne kämpfen für Ersatzpflanzungen an der Freiligrathstr.

In der Freiligrathstraße wurden 17 wunderschöne Birken gefällt. Helmut Benisch – für die Grünen im Umweltausschuss – fragt nach den Ersatzpflanzungen.
Hier die vorläufige Antwort – Das Problem ist noch nicht gelöst!

Ersatzpflanzungen für die Birken in der Freiligrathstraße

Die wunderschöne Birkenallee wurde Ende Februar gefällt. Die Freiligrathstraße macht nun einen kahlen unschönen Eindruck. Etliche Menschen erfüllt das mit Trauer. Der Umweltausschuss hat sich in seiner vorigen Sitzung darauf verständigt, eine umfangreiche Neupflanzung vorzunehmen. Helmut Benisch fragt im Ausschuss, wann die erweiterte Maßnahme im Bereich der Freiligrathstraße vorgestellt werde

Antwort:

Herr Paulussen antwortet, dass zeitnah ein Vermessungsbüro beauftragt werde, so das voraussichtlich in der nächsten Sitzung ein Konzept vorgestellt werden könne

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel