Grüne Anfrage zum Verbleib handgefertigter Steine

Hanns-Jürgen Hammesfahr – für die Grünen im Bau- und Planungsausschuss – fragt an, wo die von Bürgern gestalteten Sandsteine, die vor dem Bürgerhaus in einem Kreis in das Pflaster eingelassen waren, abgeblieben sind. Wenn auch die offizielle Antwort auf sich warten ließ – Bilder von der Baustelle vor dem Bürgerhaus geben eine Antwort.
      .

Im Rahmen der Bauarbeiten am Eingangsbereich des neuen Rathauses, wird auch der Platz vor dem Bürgerhaus neu gepflastert. Die besonders gestalteten Steine werden wieder verlegt und der Brunnen wieder durch einen kleinen Wasserlauf mit dem Steinensemble verbunden. Wir hoffen, dass es nach der Winterpause wieder plätschert.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel