Tafel mit Motiv Energiesparen

Energiesparen macht Schule

Auf Anregung der Grünen stellen die Fraktionen CDU, Bündnis90 Die Grünen und FDP folgenden Antrag:

Wir beantragen das Projekt „Energiesparen macht Schule“ wieder aufzunehmen.

Begründung:
Der Weltklimagipfel ist gerade zu Ende, wir sind aufgefordert aktiv die gesetzten Ziele zum Klimaschutz umzusetzen. Unsere Stadt Lage hat einen Klimaschutzbeauftragten der die Klimaschutzziele auf kommunaler Ebene anbahnen kann.
In unseren Schulen haben wir vor Jahren erfolgreich das Projekt „Energiesparen macht Schule“ durchgeführt. Leider ist dieses Projekt nicht fortgeführt worden.

Damit Klimaschutz langfristig Früchte tragen kann muss das Wissen gestärkt werden, am besten gelingt das in unseren Kitas und Schulen. Nutzerorientierte Einsparaktionen an Schulen und Kitas können einen Beitrag leisten
die Ziele der C02 Reduzierung gelingen zu lassen.

Bündnis 90 Die Grünen beantragen daher die Wiederaufnahme/Neubelebung des Projektes „Energiesparen macht Schule“ durch/ mit unseren Klimaschutzbeauftragten.


Beratungsergebnisse:

Rat am 21.12.21: Der Bürgermeister gibt den Eingang des Antrages bekannt.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel