Grüner Antrag zur Verbesserung zur Verkehrsführung an der Hagenschen Str.

Antrag vom 10. 3. 02 Tempo 30 Zone Hagensche Strasse

Bündnis 90/ Die Grünen
Johannes Böttcher
Wellenheide 13
32791 Lage

Sehr geehrter Bürgermeister, sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantragen die Unterzeichnenden, dass der Rat die Verwaltung beauftragen möge, umgehend mit dem Straßenbauamt des Kreises Kontakt aufzunehmen, mit dem Ziel, in der Hagenschen Straße im Verlauf der Ortsdurchfahrt Hagen unverzüglich eine Tempo 30 Zone einzurichten.

Zur Begründung:
Es existiert eine aktuell extrem hohe Gefährdungssituation für Fußgänger und Radfahrer im genannten Bereich der Ortsdurchfahrt zwischen dem Fußgängerüberweg Afrikastraße und der abknickenden Vorfahrt am Beginn der Sprinkernheide.

Im genannten Bereich

  • ist die Verkehrsführung durch zwei Kurven unübersichtlich
  • befindet sich kein Bürgersteig
  • ist der Verkehrsraum z.T. so eingeengt, dass große Fahrzeuge kaum aneinander vorbei kommen
  • befinden sich mehrere Landwirtschaften mit z. T. Viehtrieb auf der Straße
  • befindet sich eine nicht gesicherte Bushaltestelle
  • laufen Schulkinder zur Bushaltestelle (besonders während der dunklen Jahreszeit gefährlich)
  • in unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Sonderschule. Teilweise benutzen Schüler die Hagensche Straße
  • befindet sich die Bäckerei Bertram mit Kundenverkehr (haltende und abfahrende Autos, unübersichtliche Verkehrssituationen)

Im Rahmen einer Ortsbesichtigung kann sich jeder unschwer davon überzeugen, dass selbst bei eingehaltenem Tempo von 50 km/h ein ausreichender Überblick über die Verkehrs-situation häufig nicht mehr gegeben ist. In der Praxis sieht es jedoch so aus, das gerade zum Berufsverkehr oft noch deutlich schneller gefahren wird. Fußgänger und Radfahrer sind extrem gefährdet, so dass ein schnelles Handeln notwendig ist. Unabhängig vom geplanten Ausbau der Straße mit Bürgersteig sollte hier schnellstens und unbürokratisch gehandelt werden, ehe etwas passiert.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel