Grüne benennen ihr Team für die Kommunalwahl

redaktioneller Hinweis: gewählt wurden die Kandidaten 1-3

1 – Jürgen Rosenow:

Alter: 56 Beruf: Lehrer Adresse: Haferkamp 8, Lage, Tel.: 929403 Familie: verh. 3 Kinder (20,22,24 J.) politische Schwerpunkte: Umweltpolitik, Stadtplanung, Schulentwicklung, politischer Werdegang: 1975 – 1983 aktive Mitarbeit bei amnesty international, seit 1981 Mitglied der Grünen Lage, seit 1984 Ratsmitglied, 1989 – 1999 Vorsitzender des Umweltausschusses, 1999 – 2004 Vorsitzender des Bau-und Planungsausschusses, 1994-2004 Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/ Die Grünen. Lage braucht eine politische Partei wie die Lagenser Grünen, die kritisch ist, sich vehement für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen einsetzt, moderne Politikkonzepte entwickelt und sich nicht in den Lagenser “Klüngel” einbinden lässt. Besondere Ziele für die nächste Legislaturperiode: bürgerfreundliche Verwaltung, Sicherung bestehender Einrichtungen, Schaffung neuer Arbeitsplätze in Lage, Ökonomie und Ökologie verknüpfen, Arbeits- und Freizeitangebote für Jugendliche fördern.
Jürgen Rosenow
2 – Hildegard Hempelmann:

Verheiratet, 1 Kind, Alter: 54 Jahre, Beruf: Hausfrau, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Mitglied im Kulturausschuss, Jugendhilfeausschuss, Finanz- und Personalausschuss, seit 1994 im Rat. In den letzten Jahren habe ich mich gerne immer wieder für die offene Jugendarbeit eingesetzt. Jugendliche, die nicht in Vereinen aktiv sind, Engagement zeigen und oft ehrenamtliche Arbeit leisten, brauchen unsere unbedingte Unterstützung. Hier will ich gerne weiter mithelfen die Vorraussetzungen für die Jugendarbeit so günstig wie möglich zu gestalten. In den Jahren meiner Mitarbeit im Rat und in den Ausschüssen bin ich inzwischen sehr vertraut mit Rats- und Ausschussarbeit. Auch deshalb stelle ich mich noch einmal für Bündnis 90/Die Grünen zur Wahl.
3 – Dirk Nolte

Ich heiße Dirk Nolte, bin 37 Jahre jung, ledig und gelernter Tischler. Ich arbeite jetzt aber als CNC-Programmierer. Seit über 10 Jahren bin ich in Lage und in Lippe politisch aktiv. Erst als Vorsitzender der Bürgerinitiative gegen die Müllverbrennungsanlage und seit ca. 8 Jahren für Bündnis 90/Die Grünen. Bei der letzten Kommunalwahl bin ich zum ersten Mal in den Rat der Stadt Lage gewählt worden. Hier vertrete ich die grünen Interessen im Stadtentwicklungs-, Rechnungsprüfungs- und seit 1 ½ Jahren auch im Umweltausschuss. Außerdem war ich vor meiner Ratsarbeit einige Jahre sachkundiger Bürger im Bau- und Planungsausschuss. Ein besonderes Anliegen ist mir die Wiedereinführung einer Baumschutzsatzung. Die Ratsarbeit hat mir sehr viel Spass gemacht, auch wenn manchmal schwierige Entscheidungen getroffen werden mussten. Deshalb kandidiere ich erneut und freue mich auf die neue Wahlperiode.
Dirk Nolte
4 – Reimund Neumann

Ich bin 54 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Söhne. Ich habe Werkzeugmacher gelernt, bin aber seit langem als Buchhändler tätig. Ich war in Lage lange Jahre bei den Jungsozialisten aktiv – (Mancher kann sich vielleicht noch an den LAGE-BERICHT erinnern). Vor einigen Jahren habe ich den Weg zu den Grünen gefunden und vertrete sie als sachkundiger Bürger im Schulausschuss. Ich habe mich dort vor allem dafür eingesetzt, dass die notwendigen Reparaturen an den Schulgebäuden durchgeführt werden. Unsere Kinder sollen sich in den Schulräumen wohl fühlen können.

Auf den Plätzen 5 bis 11 kandidieren: Hans-Jürgen Hammesfahr, Johannes Böttcher, Detlef Hübner, Gerd Bicker, Elisabeth Erkens, Arsimet Öczan, und Petra Rowenow

Für die Ortsteile kandidieren in den Wahlbezirken:
1: Regina Monczynski, Lehrerin
2: Joachim Monczynski, Bauingenieur
3: Petra Rosenow, Sonderschullehrerin
4: Hans-Jürgen Hammesfahr, Architekt
5: Reimund Neumann, Buchhändler
6: Arsimet Ozcan, Siebdrucker
7: Ute Habigsberg-Bicker, Rektorin
8: Hildegard Hempelmann, Hausfau
9: Detlef Hübner, Bankkaufmann
10: Margarete Lietz, Sonderschullehrerin
11: Johanna Harms, Sonderschullehrerin
12: Elisabeth Erkens, Sonderschullehrerin
13: Cornelia Pivit, Sonderschullehrerin
14: Gerhard Bicker, Augenoptiker
15: Sabine Stuckmann, Buchhändlerin
16: Jürgen Rosenow, Lehrer
17: Dirk Nolte, Programmierer
18: Johannes Böttcher, Sonderschullehrer
19: Bernd Roetzel, Vermessungsingenieur

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel