Grüner Film zeigt – der Klimawandel ist auch in Lage angekommen

Presseerklärung

Klimawandel heißes Thema auch in Lage

Nur wenige Plätze im Kino blieben frei.

190 Interessierte drängten sich ins Lagenser Kino als die Grünen den Film “Die unbequeme Wahrheit” mit Al Gore zeigten. In diesem Film stellt der ehemalige Vizepräsident der USA die Fakten zum Thema Erderwärmung / Klimawandel zusammen und zeigt in eindrucksvollen Bildern die Folgen auf. Durch den Ausstoß von CO2-Gasen verändern wir Menschen die Atmosphäre und führen eine starke Erwärmung der Erde herbei. Dies hat dramatische ökologische und ökonomische Folgen.

Durch Verleugnen und durch Untätigkeit sind schon etliche Jahre vertan worden und der Klimawandel kann nur noch abgemildert, aber nicht mehr aufgehalten werden. Aber das erfordert energisches und mutiges Handeln auf allen Ebenen der Politik. Auch Kommunen müssen dazu Maßnahmen ergreifen und jeder einzelne Mensch kann dazu beitragen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel