Grüner Einsatz für den Kinderschutzbund

Antrag zur Tagesordnung im Jugendhilfeausschuss

Bündnis 90 / Die Grünen
Hildegard Hempelmann

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

in der letzten Ratssitzung teilten Sie mit, dass das Gebäude Hasselstraße 16 vermietet worden ist. Bündnis 90/Die Grünen hat nun erfahren, dass der Mietvertrag mit der Einrichtung „Spiel- und Lernland Panama“ abgeschlossen worden ist.

Leider musste der Kinderschutzbund wegen der finanziellen Kürzungen der Stadt die Arbeit in der Hasselstraße einstellen. Bündnis 90/Die Grünen begrüßt es deshalb sehr, dass wieder eine Einrichtung, die Angebote für Kinder bereitstellt, in das Gebäude einzieht, auch wenn es natürlich nicht möglich sein wird, die Arbeit des Kinderschutzbundes in gleicher Weise fortzuführen.

Bündnis 90/Die Grünen stellt den Antrag, die Leiterin der Einrichtung in den Jugendhilfeausschuss einzuladen, damit sie die Arbeit von „Spiel- und Lernland Panama“ vorstellen kann. Wir bitten um Aufnahme des Punktes auf die Tagesordnung des nächsten Jugendhilfeausschusses.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel