Grüne lehnen die Errichtung des Mosesbrunnens ab

Mosesbrunnen passt nicht auf den Sedanplatz

Bündnis 90/Die Grünen stellen den folgenden Antrag:

Von dem angebotenen Mosesbrunnen-Geschenk wird Abstand genommen. Der Sedanplatz soll ohne den Mosesbrunnen gestaltet werden.

Der erste Teil des Antrages wurde bereits von der CDU in der Kulturausschusssitzung vom 12. Mai 2005 gestellt und mit einer Gegenstimme angenommen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel