Der Schulausschuß diskutiert über ein pädagogisches Kompetenzzentrum

Schulausschuss diskutiert Kompetenzzentrum für sonderpädagogische Förderung. Hinter diesem neuen Schlagwort versteckt sich eine Neuorganisation der sonderpägdagogischen Beschulung. Hier ist Aktivität gefragt, damit Lage nicht hinten an stehen muss. Lesen Sie nachfolgend den Bericht in der LZ von Wolfgang Becker

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel