Investitionsstau in Höhe von 34 Mrd. Euro

n einem Artikel beschäftigt sich die LZ mit mangelnden Investitionen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen marode Schulen, die den Bildungserfolg gefährden. Wer bis zum Ende liest, findet eine interessante Aussage der sogenannten Fratzscher-Kommission – benannt nach dem Vorsitzenden Marcel Fratscher, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung – Die Kommission kritisiert die Investitionspolitik der Bundesregierung und schreibt “Es gebe abgesehen vom Verkehrssektor in allen Bereichen eindeutige Defizite”. Hier müssen dann doch wohl dringend die Schwerpunkte anders gesetzt werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel