Grüne engagieren sich auf der “Grünen Woche” für eine gesunde Zukunft

Für gesundes Essen, bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel. Wir waren dabei – Bilder aus Berlin.

Wir haben es satt !
Demonstration anläßlich der Grünen Woche in Berlin am 21.1.2017

Für gesundes Essen, bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel Die bäuerliche Landwirtschaft und das regionale Lebensmittelhandwerk sind in Gefahr. Denn Agrarkonzerne und die Bundesregierung treiben die Industrialisierung der Land- und Lebensmittelwirtschaft voran. Die Folgen: Das weltweite Höfesterben schreitet rasant voran, die handwerkliche Lebensmittelherstellung wird verdrängt, hunderte Millionen Menschen leiden an Hunger oder Mangelernährung, die Artenvielfalt schwindet und die Klimakrise verschärft sich. Weitere Infos hier

Der Demonstrationszug durch das Regierungsviertel
Die Subventionspraxis der EU wird kritisiert
Bauern aus ganz Deutschland mit 130 Traktoren nehmen teil.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel