Grüne kämpfen gegen Lichtverschmutzung

Im Rahmen der Diskussion um die erste Vorstellung des Lichtkonzeptes für die Innenstadt fragt Reimund Neumann – für die Grünen im Ausschuss – ob das Problem der Lichtverschmutzung bedacht worden sei.
Antwort: Herr Paulussen antwortet für die Verwaltung, dass dies der Fall sei. Unter Lichtverschmutzung versteht man die zunehmende Aufhellung der Nacht, insbesondere in Ballungsräumen. Siehe auch die Erläuterungen und eindrucksvolle Bilder

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel