Schäden im Radweg

Radweg Pottenhauser Strasse zwischen Friedhof und Bahnbrücke

Schäden im Radweg an der Pottenhauser Strasse

Jürgen Rosenow, für die Grünen im Bau-und Planungsausschuss: Der Radweg entlang der Pottenhauser Straße wurde jetzt in weiten Teilen ausgebaut. Zwei kleinere Teilstücke sind allerdings noch reparaturbedürftig. Entlang des Zentralfriedhofs vor der Eisenbahnbrücke und im Anschluß an das fertiggestelte Teilstück (im Bereich des Hofes Busses) ist der Radweg in einem schlechten Zustand. Bodenwellen, die durch Baumwurzeln entstanden sind, beeinträchtigen dort den Radverkehr.
Wann beabsichtigt der Kreis, diese Schäden zu beheben?

Antwort:
Bauausschusssitzung am 27.2.20: Herr Paulussen von der Verwaltung erklärt, das der Kreis eingeschaltet sei und daran arbeite.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel