Ohrser Straße in Lage

Ohrser Straße in Lage ab Friedhof

Radweg an der Ohrser Straße

Um das Gelände für einen zukünftigen Geh-Radweg zu sichern stellen die Grünen folgenden Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, wenn die Möglichkeit besteht, das Vorkaufsrecht für einen Geländestreifen parallel zum Straßenverlauf der Ohrser Straße von der Pottenhauser Straße bis zum Bahnübergang auszuüben.

Begründung:
Demnächst wird ein Teil der Ohrser Straße saniert und ausgebaut werden. Es ist notwendig, dass zumindest in dem Bereich zwischen Pottenhauser Straße und dem Bahnübergang parallet zum Straßenverlauf ein Fuß-Radweg angelegt wird. Dieser Streckenverlauf ist kurvig, teilweise steil und daher ein Gefahrenbereich für Radfahrer und Fußgänger. Ein Fuß-Radweg würde auch die Sicherheit der Friedhofsbesucher gewährleisten.
Längerfristig ist eine durchgehende Radwegeverbindung zwischen Ohrsen und der Stadt Lage anzustreben.


Ergebnisse:

Ratssitzung 30.3.2020: Der Bürgermeister gibt den Eingang des Antrages bekannt. Er soll im Ausschuss für Wirtschaft und Stadtentwicklung behandelt werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel