Grüne Anfrage zur Finanzierung der Radwegplanungen

Seit langem werden in Lage Radwege in der Form des Bürgerradweges gebaut. Zu diesem Thema fragt Reimund Neumann: 1.) Wieviel Mittel sind in den letzten Jahren verbraucht worden? 2.) Wieviel der in den letzten Jahren beschlossenen Haushaltsmittel stehen noch zur Verfügung? 3.) Ca. wieviele Kilometer Radweg können mit diesen Mitteln gebaut werden?.

Radwegbaustelle Kurve Vogelsänger

Die Teermaschine kurz vor der ‘Vogelsänger-Kurve’.
Hier muß noch ein Rohr verlegt werden, um das kleine Gewässer unter dem Radweg durchzuleiten.

Wieviele Haushaltsmittel wurden für Bürgerradwege abgerufen?

Frage 1: Wieviel Mittel sind in den letzten Jahren verbraucht worden?
Frage 2: Wieviel der in den letzten Jahren beschlossenen Haushaltsmittel stehen noch zur Verfügung?

Antworten:

 2012201320142015201620172018
Materialkosten
geplant65.00050.000100.000100.000150.000150.00075.000
verbraucht63.1661.05627.11928.0808.11518.989* 
Investitionen
geplant     130.00050.000
erfolgt   32.50065.000  
Mieten und Pachten
 1.9602.3052.7622.7625.0795.079 
Grundstückserwerb
    7.500  15.000

Stand 15.11.2017

Frage 3: Ca. wieviele Kilometer Radweg können mit diesen Mitteln gebaut werden?
Antwort:Bei 2,50 m Breite kostet 1 km ca. 180.000 Euro (inclusive aller Kosten).Die Fördermittel vom Land NRW betragen 50 Euro pro qm.Bislang sind 1,7 km gebaut worden (davon 0,8 km kurz vor der Fertigstellung.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel