Die Grünen Kandidaten vor dem neuen Rathaus V.l.n.r: Jürgen Rosenow, Robin Wagener (Landratskandidat der Grünen Lippe), Titus Donhauser, Ute Habigsberg-Bicker, Reimund Neumann, Frank Drexhage, Petra Kuhfus, Monika Kuhlmann

Die Grünen Kandidaten vor dem neuen Rathaus V.l.n.r: Jürgen Rosenow, Robin Wagener (Landratskandidat der Grünen Lippe), Titus Donhauser, Ute Habigsberg-Bicker, Reimund Neumann, Frank Drexhage, Petra Kuhfus, Monika Kuhlmann

Grüne stellen ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl auf

Weitere Infos:  Bericht in der LZ  --  Bericht im Postillon  -- Landratskandidat Robin Wagener

Die Mitgliederversammlung von Bündnis 90/Die Grünen Lage traf wichtige Entscheidungen für die Kommunalwahl am 13. September. Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlbezirke und die Reserveliste wurden gewählt. Um die Abstandsregeln einzuhalten, traf man sich im Bürgerhaus.

Robin Wagener, Sprecher der lippischen Grünen und Kandidat für die Landratswahl in Lippe, war zu Gast. Er erläuterte seine politischen Vorstellungen zur Politik der Grünen und speziell zur Landratswahl in Lippe. ‘Jetzt komme es darauf an, unsere Zukunft gemeinsam zu gestalten. Das gelte für eine Zukunft mit Corona genauso wie für eine Zukunft mit dem Klimawandel. Als weitere Herausforderungen nannte er die Digitalisierung, die Globalisierung und den demografischen Wandel. Diese Veränderungen könne man nicht wegwünschen, aber gemeinsam anpacken und mit ihnen eine gute Zukunft gestalten.Er beantwortete Fragen und nahm als Anregung mit, dass die Grünen ihre guten Positionen in den Bereichen Kinder/Jugend und Wirtschaft deutlicher herausstellen sollten.

In der folgenden Wahl bestimmten die Lagenser Grünen für jeden der 20 Wahlbezirke in Lage eine Direktkandidatin bzw. einen Direktkandidaten. Es kandidieren in den Wahlkreisen:

  • Maßbruch I: Titus Donhauser
  • Maßbruch II: Frank Drexhage
  • Maßbruch III: Helmut Behnisch
  • Kernstadt I: Hanns-Jürgen Hammesfahr
  • Kernstadt II: Reimund Neumann
  • Bürgerhaus: Monika Kuhlmann
  • Kita Lage: Ute Habigsberg-Bicker
  • Heiden: Gerd Bicker
  • Ehrentrup I: Detlef Hübner
  • Ehrentrup II/Wissentrup: Monika Beckmann
  • Müssen I: Birgit Brokmeier
  • Hörste: Stefan Stricker
  • Hörste II/Müssen II: Petra Kuhfus
  • Billinghausen: Gudrun Schultz
  • Kachtenhausen: Peter Lohmann
  • Ohrsen: Jürgen Rosenow
  • Pottenhaus./Waddenhaus.II: Petra Rosenow
  • Waddenhausen I: Franziska Cieslik
  • Hagen: Benjamin Tiedt
  • Hardissen: Johannes Böttcher.

Ebenso wurde die Liste aufgestellt, in deren Reihenfolge Kanditatinnen und Kandidaten in den Rat einziehen können. Auf den vorderen Plätzen stehen: Frank Drexhage, Ute Habigsberg-Bicker, Titus Donhauser, Petra Kuhfus, Jürgen Rosenow, Reimund Neumann und Monika Kuhlmann.

Zum Abschluss gab Jürgen Rosenow einen Überblick über die aktuelle Kommunalpolitik. Er ging insbesondere auf das ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) für Lage ein. Dies bezeichnete er als eine große Chance für Lage. Zahlreiche wichtige Projekte können im Rahmen des ISEK mit Zuschüssen vom Land verwirklicht werden. Die Grünen werden ihre Änderungs- und Ergängzungwünsche in die Diskussionen in den Ratsgremien einbringen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel